Dragon Hills 2: Endlich wieder ein Spiel, das mich süchtig macht

Fabian Portrait
Fabian 12. Oktober 2017, 17:21 Uhr

Heute Morgen habe ich Dragon Hills 2 auf mein iPhone geladen. Seitdem konnte ich es kaum mehr aus der Hand legen.

Dragon Hills 2 1

Bereits im April 2015 hatte ich jede Menge Spaß mit Dragon Hills. Bereits nach wenigen Minuten mit Dragon Hills 2 (App Store-Link) war mir allerdings klar: Der zweite Teil ist noch mal eine ganze Ecke besser. Die Mischung aus Drachen, Cowboys und Zombies macht dieses Premium-Spiel zu einer echten Empfehlung, die stundenlangen Spielspaß garantieren dürfte. Bezahlen müsst ihr für die Universal-App 3,49 Euro, In-App-Käufe gibt es erfreulicherweise keine. Stattdessen gibt es eine komplette und gelungene deutsche Lokalisierung.

Nachdem der erste Teil noch im Mittelalter gespielt hat, kämpft ihr nun gegen Zombies, gepanzerte Roboter und feindliche Raumschiffe. Warum? "Es ist keine Zeit darauf zu antworten! Die Zombie-Apokalypse ist hier. Beeile dich! Springe wieder auf den Maschinen-Drachen und rette die Menschheit", heißt es in der Beschreibung von Dragon Hills 2.

Dragon Hill 2 bietet noch mehr Action

Die Steuerung von Dragon Hills ist denkbar einfach und funktioniert mit einem Finger: Hält man den Finger auf das Display, bewegt sich der Drache nach unten. Löst man den Finger wieder, geht es nach oben. So springt man durch die Gegend, frisst sich durch den Untergrund und alles andere, was sich in den Weg stellt. Und eines kann ich euch mit Sicherheit sagen: In Dragon Hills 2 ist noch viel mehr los, als im Vorgänger.

Zum Zeil wird der Bildschirm nur so von explodierenden Dingen überschüttet. Überall stehen Häuser, Tankstellen Autos, Züge und Zombies, die man mit dem Drachen attackieren kann. Ganz nebenbei sammelt man Münzen für spätere Upgrades und Boost-Punkte für eine höhere Geschwindigkeit.

Dragon Hills 2 2

Und als wäre das nicht schon genug, trifft man in Dragon Hills 2 immer wieder auf Boss-Gegner, die man nur mit der richtigen Taktik zur Strecke bringt. 21 Stück gibt es an der Zahl - und sie stellen die größte Herausforderung des Spiels darf. Oftmals sind mehrere Anläufe und Upgrades des Drachen erforderlich, um einen Boss zu bezwingen. Aber gerade das ist es, was Dragon Hills 2 ausmacht.

Für relativ überschaubares Geld bekommt ihr jedenfalls ein wirklich verrücktes und actiongeladenes Spiel geboten. Am liebsten würde ich es heute gar nicht mehr aus der Hand legen - und das ist wohl die beste Download-Empfehlung, die ich geben kann. Leider muss ich noch ein paar andere Dinge erledigen, daher lasse ich euch erst einmal mit dem offiziellen Trailer zum Spiel allein.

Dragon Hills 2
Entwickler: Cezary Rajkowski
Preis: 3,49 €

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. oli4ki sagt:

    Bei 3,50€ zicke ich ein wenig… (man kann ja auch nicht alle Spiele/Apps kaufen 😉!).
    Wenn ich’s kaufe uns es mit nicht gefällt, kriege ich das Geld von Dir zurück, lieber Fabian? 😝

  2. mimo sagt:

    Du bekommst das Geld von Apple zurück. Du scheinst noch nicht so lange auf diesem Planeten zu leben.

Kommentar schreiben