DriveNow-Special: Carsharing-Anmeldung für 4,99 Euro inklusive 15 Frei-Minuten sichern

Fabian Portrait
Fabian 12. Juni 2017, 07:23 Uhr

Gerade in Großstädten kommen manche Leute heutzutage ohne eigenes Auto aus. Wohl auch dank Carsharing-Diensten wie DriveNow.

DriveNow Special

Kein eigenes Auto? Mit DriveNow kein Problem: Mit wenigen Fingertipps in der dazugehörigen iPhone-App findet man passende Fahrzeuge in der Umgebung und kann sich diese minutengenau ausleihen. Manchmal würde ich mir einen solchen Dienst hier im Ruhrgebiet auch wünschen, doch leider ist das noch ein weißer Fleck auf der Carsharing-Karte. Anders sieht es in Berlin, München, Köln, Hamburg und Düsseldorf aus, denn dort ist DriveNow schon flächendeckend vertreten.

  • DriveNow-Anmeldung inklusive 15 Frei-Minuten für 4,99 Euro (zum Angebot)

Heute ist bei DriveNow ein Sommer-Special gestartet. Statt der regulären Anmeldegebühr in Höhe von 29 Euro zahlt man aktuell für die Registrierung und Freischaltung lediglich 4,99 Euro. Zusätzlich bekommt man 15 Frei-Minuten für die ersten Fahrten, damit lässt sich ja auf jeden Fall etwas anfangen.

Ich persönlich habe noch keine Erfahrungen mit DriveNow gesammelt, am letzten Wochenende in München habe ich aber etliche Fahrzeuge des Unternehmens gesichtet, im Einsatz sind neben verschiedenen BMW-Modellen vor allem Minis.

DriveNow Carsharing

Was der ganze Spaß kostet? Los geht es mit Spar-Paketen ab 25 Cent pro Minute, die regulären Preise beginnen je nach Auto-Modell bei 31 Cent pro Minute. Alternativ gibt es auch verschiedene Stunden-Pakete, etwa das 3-Stunden-Paket für 29 Euro. Pro Fahrt wird zudem eine Versicherungsgebühr von 1 Euro fällig, im Schutzpaket ist Vollkasko- und Diebstahlschutz mit einer Selbstbeteiligung von 350 Euro enthalten. Das nächste Auto in der Umgebung findet man natürlich per App, über die dann auch die entsprechende Buchung durchgeführt wird.

Nun die Frage an euch: Wer hat bereits DriveNow oder einen ähnlichen Dienst genutzt? Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt, was hat euch gefallen oder nicht so gut gefallen? Oder kommt ihr möglicherweise auch aus einer Stadt oder Region, in der DriveNow noch gar nicht aktiv ist?

DriveNow Carsharing
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentare10 Antworten

  1. Changer sagt:

    Hätte auch noch einen Code für eine kostenlose Anmeldung!Schau heute Abend nochmal rein,dann könnte sich der erste „Antworter“ freuen…

  2. Changer sagt:

    Zu meinen Erfahrungen: zumindest in Berlin gibt es auch i3 (sehr cooles Fahrgefühl in einem häßlichen Auto 😜).
    DriveNow ist etwas teurer, aber diese Stundenpakete sind dann wiederum okay…
    Man hat für versch Autos auch unterschiedliche Preise…

  3. snoofox sagt:

    Also ich habe (in Berlin) durchweg positive Erfahrungen gemacht. Gute Fahrzeuge, relativ hohe Dichte, vernünftig geschnittenes Geschäftsgebiet.

  4. zeroG sagt:

    Habe das mehrmals in Hamburg genutzt. Verfügbarkeit und Geschäftsgebiet top. Preise sind fair. Hatte ein paar Mal den 1er BMW und den Mini für Kurzstrecken um 5 Euro bei Minutenabrechnung. Einmal den i3 ausprobiert, ebenfalls für eine Kurzstrecke, schönes Erlebnis. Einmal für 30 Euro das 3 h-Paket gebucht und bei bestem Sonnenwetter (in Hamburg selten 😀) den BMW 2er Cabrio genommen. Top.
    Einmal habe ich reserviert und den Mini dann aber stehen gelassen und die Ubahn genommen, weil der Wagen total beschädigt war. Wenn ich einen Wagen mieten will dann möchte ich zügig starten können ohne erst eine Schadens-Liste mit ca. 20 Einträgen abgleichen zu müssen, um sicherzustellen, ob alles korrekt erfasst ist und um am Ende nicht auf Schäden sitzen zu bleiben, die ich nicht verursacht habe.

  5. quasiwutz sagt:

    Hallo, bei der Registrierung wird weiterhin 29€ berechnet und kein Hinweis zum Angebot zu finden 😳

  6. Thomas sagt:

    Ich habe mich gerade mal kostenlos mit 30 Gratis-Minuten angemeldet.
    Nur für ADAC-Mitglieder!

    https://www.mydealz.de/deals/fur-adac-mitglieder-drivenow-anmeldung-0-eur-zusatzlich-30-freiminuten-977813

    Offiziell zwar schon abgelaufen, habe es aber dennoch probiert.
    Und hat geklappt.

    Anmeldung 0€ mit 30 Gratis-Minuten.

Kommentar schreiben