Dungeon Inc.: Neuer, von Apple beworbener Idle Clicker spielt in einem Kerker-Konzern

Mel Portrait
Mel 17. Mai 2017, 18:48 Uhr

In dieser Woche findet sich die Neuerscheinung Dungeon Inc. in den Empfehlungen von Apple im App Store.

Dungeon Inc

Dungeon Inc. (App Store-Link) findet sich gegenwärtig in Apples Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“ und lässt sich dort als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos herunterladen. Die Anwendung ist 227 MB groß und erfordert zudem iOS 9.0 oder neuer zur Installation. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler bereits gedacht.

In Dungeon Inc. wird man zum Goldproduktions-Manager eines Fantasy-Unternehmens, dem alles daran gelegen ist, den eigenen Gewinn mit allen möglichen Mitteln zu maximieren. „Keine Geschäftsidee ist zu hinterhältig, wenn sie nur funktioniert“, heißt es daher auch passenderweise in der Beschreibung im App Store. „Baue dein Verlies weiter nach unten aus, erweitere in neue Gefilde und stelle boshafte Monster ein. Je mehr du tippst, desto größer wird das Verlies und desto mehr Gold erhältst du.“

Diese Charakteristika verraten bereits eines: Dungeon Inc. ist ein klassisches Clicker-Game, bei dem in diesem Fall eine hinterhältige Versicherungsanstalt aufgebaut und stetig erweitert werden will. Nach und nach generiert man genügend Goldmünzen, um sich neue Abteilungen leisten zu können, die wiederum mehr Münzen abwerfen.

Firmen-Plünderungen im Multiplayer-Modus

Vorsicht heißt es jedoch vor der Steuerprüfung: Diese boshaften Gestalten tauchen immer einmal wieder unangemeldet an und müssen schnell wieder vertrieben werden. Dies wird durch schnelle Fingertipps auf dem Screen erledigt, und auch unter Zurhilfenahme von eigenen Mitarbeitern. Diese werden nach und nach freigeschaltet und lassen sich auf die Abteilungen verteilen, die sie dann bewachen.

Im Verlauf des Spiels können die Monster-Angestellten dann auch weiter aufgewertet werden, was sie insbesondere für einen weiteren Teil von Dungeon Inc. sehr interessant macht. In einem Multiplayer-Modus lässt sich nämlich gegen andere Konzerne antreten und Verliese anderer Spieler plündern. Hier heißt es, mit gestärkten Mitarbeitern vorzusorgen und sie in die Abteilungen von fremden Firmen ausschwärmen zu lassen. Neben Belohnungen in Form von Gold und Schlüsseln zum Öffnen von Belohnungs-Schatztruhen wartet dann auch ein guter Platz in den Bestenlisten. Regelmäßige Events à la „Manager der Woche“ sorgen zusätzlich für Abwechslung.

Als Fazit bleibt uns daher nur festzuhalten: Wer Idle Clicker mag und sich für ein witziges Kerker-Ambiente mit unterhaltsamem Soundtrack begeistern kann, sollte sich das kostenlose Dungeon Inc. definitiv genauer ansehen. Bei meinen Testläufen mit dem Spiel kam ich bisher sehr gut ohne zusätzliche In-App-Käufe aus - man kann hoffen, dass dies auch für einen längeren Zeitraum so bleibt.

Dungeon, Inc.
Entwickler: PikPok
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben