Erste Zahlen & ein Gewinner aus der appgefahren-Nutzerumfrage

Kategorie , , - von Fabian am 02. Jan '14 um 18:56 Uhr

Ende 2013 haben wir zu einer Nutzerumfrage aufgerufen, an der mehr als 1.500 von euch teilgenommen haben. Wir wollen aber noch ein paar Zahlen mehr nennen.

appgefahren-IconZunächst einmal möchten wir uns bei allen Bedanken, die sich ein paar Minuten Zeit genommen und unsere Umfrage ausgefüllt haben. Wir haben zahlreiche interessante Sachen über euch erfahren können, mit denen wir zuvor gar nicht gerechnet haben. Insgesamt war die Umfrage ein voller Erfolg und mehr als aufschlussreich, auch wenn wir noch ein paar Tage kämpfen müssen, um uns durch eure schriftlichen Notizen zu kämpfen.

Was uns aber wohl am meisten überrascht hat ist das Alter unserer Leser. 32 Prozent aller appgefahren-Leser sind älter als 45 Jahre, nur 21 Prozent sind jünger als 25 Jahre. Vielleicht sollten wir das Helene-Fischer-Thema vom 31. Dezember noch einmal völlig neu aufgreifen? Nein, nur ein kleiner Spaß am Rande. Wir hätten wirklich nicht gedacht, dass das Altersspektrum so weit nach oben reicht – ansonsten hätten wir noch mehr Auswahl-Felder hinzugefügt.

Interessant ist auch, dass der Anteil an iPhone und iPad in etwa gleichauf liegt, wobei viele Nutzer beide Geräte besitzen – ein einziges Apple-Produkt besitzen nur 9 Prozent der Leser. Ähnliche Erkenntnisse haben wir aber schon in den Statistiken unserer Webseite festhalten können. Etwa die Hälfte aller appgefahren-Nutzer besitzt ein Apple-Computer.

In der Kategorie “ich wünsche mir etwas” sind einige Dinge besonders herausgestochen. Ihr wollt mehr Artikel über Neuerscheinungen, mehr Testberichte sowie mehr Infos über Zubehör und Hardware. Das sind Sachen, die wir relativ kurzfristig umsetzen können. Anders sieht es dagegen bei den Wünschen nach einer Neuauflage des appMagazins und einer Mac-Applikation aus, darüber müssen wir zunächst intern entscheiden.

Das mit der Umfrage verbundene Gewinnspiel hat “meukelbill” gewonnen – er erhält in wenigen Tagen ein tolles Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion. Viele andere werden in kürze eine Mail mit Antworten auf etwaige Fragen erhalten, hier benötigen wir aber noch ein wenig mehr Zeit.

Kommentare20 Antworten

  1. paro [iOS] sagt:

    1500?Hätte mit 4000 gerechnet.Aber 1500 sind mal nen Anfang.Wie siehts eigentlich aus mit der Teaminfo.So quasi nen Steckbrief mit Foto und Vorstellung der Crew.Das haben sich sehr sehr viele in den Kommentaren gewünscht.Falls ihr die überhaupt gelesen habt.Werdet ihr das umsetzen?Das müßte doch in 3 Tagen machbar sein ne?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das war ein Wunsch vieler Nutzer und wir werden das umsetzen. Aufgrund geographischer Hürden ist das aktuell aber nicht machbar.

    [Antwort]

    paro [iOS] antwortet:

    Super!Danke dir!

    [Antwort]

  2. rocket [iOS] sagt:

    Ich bin 50+! Und würde sofort “abschalten” wenn ich Helene Fischer auch nur 1 Sekunde zuhören müsste

    [Antwort]

    MischiZ antwortet:

    Musikgeschmäcker sind eben verschieden. Mir gefällt das auch nicht. Schade eigentlich, dass sie auf “Billig-Schlager” gesetzt hat, denn eigentlich kann sie viel mehr, was sie auch schon in diversen Auftritten gezeigt hat

    [Antwort]

    Swendigo antwortet:

    Ne ne bin 33 und find die Helene klasse

    [Antwort]

  3. sunny33 [iOS] sagt:

    Also,ich bin 45 und stehe ebenfalls auf ihre Musik.

    [Antwort]

  4. Eva81 [iOS] sagt:

    Geschmäcker sind nun mal verschieden. Ich bin 32 und finde Sie toll. Nicht das ich das mir den ganzen Tag anhöre aber wenn sie läuft, schalt ich nicht ab. Es singen alle …die Kinder… Die Oma und die Eltern ;)

    [Antwort]

  5. cincinna [Mobile] sagt:

    Ich bin 31 und finde sie grausig.

    [Antwort]

    Weimo [iOS] antwortet:

    Und ich bin 45 und finde sie super!
    Jedem das seine!

    [Antwort]

  6. Jesper sagt:

    Und ich bin 21 und würde vorschlagen, sie solle den Mund zumachen und einfach weiter Geil aussehen! Hahahah

    [Antwort]

  7. jettelarosh [iOS] sagt:

    Zum Alter eurer Leser: wir sind groß geworden mit Deep Purple, Santana, Tina Turner, James Brown, Black Sabbat, Grosby,Stills Nash& Young, Nina Simone, Dee Dee Bridgewater, Passport/ Doldinger usw usf. Und schauen angewidert auf den Stadl, wenn wir’s nicht rechtzeitig schaffen, umzuschalten. Und sollte das Altersheim unumgänglich, werden wir nicht pürierte Möhrchen fressen, sondern mit Bourbon und jeden Abend statt Pillen nen Roten schlürfen. Helene Fischer muss draußen an der Bushaltestelle auf ihren Manager warten, bis er sie unverrichteter Dinge wieder abholt. Wir lieben den Apfel, das vielfarbige Fenster haben wir längst hinter uns gelassen. Also, ihr lieben appgefahrenen: a bissl mehr Reschpekt, ga.

    [Antwort]

    Hummel [iOS] antwortet:

    Also dass knapp ein Drittel eurer Leser älter ist als 45, hätte ich auch nicht gedacht. Ich selber bin 56 und dachte eigentlich immer, dass ich einer der ältesten Leser hier bin. Weit gefehlt, wie man jetzt sieht. Noch erstaunlicher finde ich, dass, wenn man sich die Kommentare oben so ansieht, es wohl so zu sein scheint, dass Helene Fischer eher wohl was für die Generation unter (statt über) 45 ist, das hätte ich so auch nicht gedacht. Nicht etwa deswegen, weil ich auf Helene stehe – nein, wirklich nicht, sie sieht zwar wirklich gut aus, aber musikalisch ist das nun wirklich nicht meine Richtung – ist stehe eher auf Metal, und da speziell Progressive Metal, bis hin zum Metalcore (meine musikalische Entwicklung weicht dann aber auch doch ein bisschen von der von “jettelarosh” ab, bei mir waren es eher Deep Purple, Black Sabbath, Led Zeppelin, Genesis, Yes, später dann Dream Theater, Pain Of Salvation, Opeth, bis hin zu Despised Icon, Heaven Shall Burn aber auch Anathema), aber das Vorurteil, dass Leute über 50 nur Schlager und Volksmusik hören, hält sich hartnäckig; das war vor 35 Jahren (also in meiner Jugend) tatsächlich so, ist heutzutage (nach Deep Purple, Led Zeppelin & Co) aber schon lange nicht mehr der Fall – und trotzdem komme ich mir zuweilen wie ein “Exot” vor, wenn ich mir die Einschaltquoten vom Musikantenstadl und vor allem das mir wie wahnsinnig scheinend im Takt klatschende Publikum angucke (was ich kaum mehr als eine Minute lang aushalte). Also, liebes Appgefahren-Team, auch von mir die Bitte nach ein bisschen mehr Respekt vor dem Alter, nein, nicht vor dem Alter, sondern eher vor dem, was “ältere Leute” denken, wie sie leben und welche Musik sie hören und vor allem auch, dass Apple nicht nur eine Marke für Leute “unter 45″ ist. ;-)

    [Antwort]

  8. Transrapid [iOS] sagt:

    Ich bin 64, seit über 30 Jahren in fast allen Bereichen der DV (incl. Echtzeitsteuerung) in fast allen Funktionen tätig gewesen. Dann langweilte mich Windows und ärgerte mich, weil es immer noch nicht die Fähigkeiten von MP/M (Z80-Prozessor, 64 KB RAM, 4 MHz) ausstechen kann, das ich seinerzeit in Z80-Assembler selbst auf diverser Hardware implementierte. Nun nutze ich iPhone, iPad, MacBook Pro Retina und MacMini). Wegen diverser Anwendungssoftware ist auf MBPR und MacMini auch noch Windows 8 installiert, aber wenig genutzt. Ich denke, ich bin nicht das einzige “Fossil”, das Eure App nutzt ;-)

    Helene ist nicht mein musikalischer Geschmack. Das lässt schon mein früheres Hobby als Sänger, Gitarrist und Bandleader einer Beatband nicht zu.

    Ich hoffe, ich konnte Euer “Umfrageerlebnis” mit meinem Kommentar deutlich verbessern :-) )))))

    [Antwort]

  9. DaveApple12288 [iOS] sagt:

    Ich bin 12 und lese fast täglich Appgefahren!

    [Antwort]

  10. WePe sagt:

    @DaveApple12288:
    Ich lese Appgefahren auch täglich – und zusammen sind wir 71…

    [Antwort]

    DaveApple12288 [iOS] antwortet:

    Soll ich jetzt errechnen wie alt du bist? Ne sry habe gerade keinen Taschenrechner parat :D D

    [Antwort]

    Pippins antwortet:

    Ich auch, jeden Tag! Zu dritt sind wir dann 105! ;-)

    [Antwort]

  11. Lionthooth sagt:

    Geile Kommentare über mir. Wahnsinn das über 50 so viele auf Led Zeppelin usw. stehen. Ich hab die auch gern, kenn fast alles. Cool, wir sind dann doch die Metaller. Ich bin übrigens 38

    [Antwort]

  12. treviris46 sagt:

    Mich wundert es nicht, dass viele Nutzer über 45 Jahre sind. Ich selbst bin über 60 und natürlich meine Freunde und Bekannte auch. Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass auch ihre App genutzt wird.

    [Antwort]

Kommentare schreiben