Evergrow: Neues Geschicklichkeitsspiel nach nur zwei Wochen im Preis gesenkt

Fabian Portrait
Fabian 01. März 2017, 07:33 Uhr

Evergrow ist erst vor zwei Wochen im App Store erschienen und bereits jetzt günstiger erhältlich.

Evergrow 1

Im Februar sind wirklich tolle Spiele im App Store erschienen, unter anderem Hidden Folks, Causality, Turmoil und dann noch dieses Spiel mit dem unaussprechlichen Namen. Nicht in unsere Favoriten-Liste hat es Evergrow (App Store-Link) geschafft. Auch wenn das Geschicklichkeitsspiel wirklich wunderschön gestaltet ist, hat es mich nicht vollends begeistern können - wohl auch wegen der großen Konkurrent, die es im Februar im App Store gab.

"Ziemlich eintönig. Bitte noch mehr extra Blöcke mit verschiedenen Eigenschaften integrieren! Kamera-Perspektive lässt die ankommenden Blöcke relativ spät erkennen! Guter Ansatz aber hier ist mehr machbar. Ich werde kein Spiel ohne vorher ein Video gesehen zu haben kaufen. Es war außerdem auch nicht günstig", heißt es in einer Rezension im App Store, der wir uns so anschließend können.

Falls ihr es dennoch versuchen wollt, haben wir gute Nachrichten für euch: Evergrow, das zum Start prominent von Apple im App Store beworben wurde, ist von 2,99 Euro auf immerhin 1,99 Euro reduziert worden. Und letztlich lässt sich über Geschmack ja streiten, möglicherweise sagt euch Evergrow mehr zu als mir.

So wird Evergrow auf iPhone & iPad gespielt

"Evergrow ist ein dynamisches kosmisches Abenteuer mit modernem, Physik-basiertem Gameplay und reibungsloser Multi-Touch-Mechanik, in dem du einer blockartigen Lebensform helfen musst, so groß wie möglich zu werden", heißt es in der Beschreibung der Universal-App. Gespielt werden kann demnach auf iPhone und iPad, seine Multi-Touch-Stärken spielt Evergrow aber vor allem auf dem iPad aus, wenn man das Gerät nicht in der Hand hält und beide Hände zum Spielen verwenden kann.

Das Spielprinzip der 40 Level ist schnell erklärt: Man steuert einen kleinen Block, der immer größer werden will. Ganz zu Beginn des Spiels entscheidet man sich für eine Farbe, genau in diese Farbe muss man weitere Blöcke sammeln und am ursprünglichen Block andocken. Was in den ersten Leveln noch einfach ist, wird schnell schwieriger: Blöcke in anderen Farben oder Hindernisse wie Minen und Bomben können dem eigenen Bau gefährlich werden. Zudem gilt: Je größer der eigene Block wird, desto stärker ist seine Anziehungskraft auf andere Objekte.

Und so kommt in Evergrow schnell Hektik auf, die man am besten mit beiden Händen bewältigt. Während man mit einem Finger den Hauptblick durch das Universum bewegt und Münzen einsammeln, nutzt man den andere Finger, um einzelne Blöcke anzudocken und Gefahren abzuwehren.

Evergrow
Entwickler: Imagility
Preis: 3,49 €

Teilen

Kommentar schreiben