F1 2016: Offizielles Spiel zum Ende der Sommerpause für nur 1,09 Euro laden

Fabian Portrait
Fabian 24. August 2017, 07:33 Uhr

So günstig gab es diesen großen Namen bisher noch nie: F1 2016 bekommt ihr heute für nur 1,09 Euro.

F1 2016 3

Im Vergleich zu den Vorgänger ist F1 2016 (App Store-Link) auf iPhone und iPad eine echte Wucht. Zwar gibt es im App Store von den Nutzern nur "vier" Sterne, das liegt aber wohl in erster Linie daran, dass es sich beim offiziellen Spiel rund um die Formel 1 Weltmeisterschaft nicht für die von vielen erhoffte Simulation handelt. Man bekommt viel mehr ein Arcade-Rennspiel, und das aktuell zum richtig günstigen Preis.

Gestartet für 9,99 Euro, rund um Weihnachten auf 3,99 Euro reduziert und zwischenzeitlich immer mal wieder für 2,29 Euro im Angebot, könnt ihr jetzt noch günstiger zuschlagen. Aktuell kostet F1 2016 nur 1,09 Euro, was für ein Spiel mit diesem Umfang eine echte Hausnummer ist. Immerhin bekommt ihr alle Fahrer und Strecken der Saison 2016 und diverse Spielmodi. Ein perfektes Angebot, um mit der Formel 1 am Wochenende aus der Sommerpause zu starten.

F1 2016 bietet ein tolles Geschwindigkeitsgefühl

Dass das Fahrverhalten dabei nicht ganz so realistisch ist, wie beispielsweise am Computer oder der Konsole, können wir durchaus nachvollziehen. Immerhin kann man Gas und Bremse auf iPhone und iPad deutlich schlechter dosieren. Die Geschwindigkeit der Formel 1 wird in F1 2016 aber wirklich sehr gut spürbar - und darauf kommt es am Ende ja an. Ein Arcade-Rennspiel ist die App aber nicht, ohne Bremse ist man in F1 2016 jedenfalls aufgeschmissen. Auf Wunsch gibt es sogar ein Schadensmodell und den Einsatz des Safety-Cars.

F1 2016 5

Auf den neusten iOS-Geräten sieht F1 2016 wirklich klasse aus, unter anderem sieht man am eigenen Auto wie der Heckflügel flachgestellt wird oder wird im Tunnel von Monaco mit einem ganz besonderen Motorensound verwöhnt. Am Streckenrand werden gelbe Flaggen geschwenkt und bei zu aggressiver Fahrweise wird man vom Renningenieur gewarnt. Auf dem iPhone 7 sind beim Überfahren von Randsteinen oder bei Kollisionen sogar Vibrationen spürbar. Das ist Formel 1, wie sie sein soll.

Im Prinzip gibt es nur ein richtiges Problem mit dem Spiel: Die Fahrweise der Computergegner ist oftmals nicht wirklich nachvollziehbar. Falls ihr damit kein Problem habt, bekommt ihr mit F1 2016 ein tolles Spiel zum kleinen Preis.

F1 2016
Preis: 5,49 €

Teilen

Kommentare7 Antworten

  1. Fischeropoulos sagt:

    Da es auch für das Apple TV verfügbar ist, habe ich zugeschlagen. Danke für die Info.

  2. Bernd C. Müller sagt:

    Funktioniert es mit einem Controller? Habe den Steelseries Nimbus. Wenn der funktioniert mit dem Spiel, dann würde ich es nehmen. Habe es allerdings auch schon auf dem PC.

  3. iDau sagt:

    2,5 GB – sollte man vielleicht dazu schreiben 😉

  4. Wenrod sagt:

    „Man bekommt viel mehr ein Arcade-Rennspiel…“
    „Ein Arcade-Rennspiel ist die App aber nicht.“
    Was denn nun? 😄

Kommentar schreiben