Facebook: Jetzt auch mit mobilen Hashtags

Kategorie , , - von Fabian am 13. Aug '13 um 07:45 Uhr

Es ist das meistbenutzte und wohl auch am kritischsten beäugte Netzwerk. Nun gibt es Neuigkeiten in Sachen Facebook-App.

Facebook HashtagsSeit gestern Abend liegt die offizielle Facebook-App (App Store-Link) in einer neuen Version vor. Die Universal-App für iPhone und iPad bietet nach der letzten Aktualisierung auch einen Zugriff auf die jüngst eingeführten Hashtags. Hashtags?

“Hashtag bezeichnet ein Wort oder eine Zeichenkette mit vorangestelltem Doppelkreuz („#“). Die so ausgezeichnete Zeichenkette fungiert als Meta-Tag und Meta-Kommentierung”, lehrt uns Wikipedia. Klickt man auf ein solches Hashtag, gelangt man automatisch zu anderen Beiträgen, in denen es ebenfalls verwendet wird. Es ist sogar möglich, nach bestimmten Hashtags zu suchen.

Außerdem haben die Entwickler der Facebook-App einen Fehler behoben, der manchen Nutzern ein falsches Benachrichtigungs-Icon anzeigte. Auf dem iPad wurde zudem das Design der Chroniken verbessert, so dass sie noch schneller und mit einem klareren Design laden.

Wenn ihr bei Facebook registriert seid und das soziale Netzwerk nutzt, dürft ihr natürlich nicht vergessen, auch mal auf unserer Insider-Seite vorbeizuschauen. Dort gibt es jeden Tag witzige und interessante Fundstücke aus der Apple-Welt, sowie zahlreiche Eindrücke direkt aus der Redaktion.

Kommentare10 Antworten

  1. Pushy sagt:

    Wie wär’s mal mit Pushtönen, die seit iOS 6 nicht mehr funktionieren anstatt irgendeinen Unsinn zu programmieren.

    [Antwort]

  2. LauliKi sagt:

    Kleine Frage nebenbei: die meisten hier nutzen doch Apps. Wieso ist es nicht möglich, dass z.B. eine Verlinkung zu Facebook auch die Facebook-App öffnet und nicht immer die Browserseite. Ich find es nervig, mich da jedesmal anmelden zu müssen, obwohl meine App funktionstüchtig in den Startlöchern steht. Oder hab ich einfach ne falsche Einstellung an meinem IPad? Bin für Hinweise dankbar!

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Das URL-Sheme ist fb://
    Ich bekomme es aber nicht hin, eine Seite zu verlinken!

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Du kannst aber bei der URL den nötigen Code finden. Bei Appgefahren ist das https://www.facebook.com/appgefahren. Hier nutzt Du den Code appgefahren, also genau hinter Facebook.com/, das kannst Du immer in die Facebook-Suche eingeben. Gleichzeitig ist das der Code für die E-Mail: appgefahren@facebook.com

    [Antwort]

  3. kerim98 sagt:

    Ich warte schon seit längerem darauf, dass man nun endlich Bilder in Kommentaren posten kann. Dies geht auf der mobilen Seite aber mit der App funktioniert dies leider noch nicht.

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Nutze Droplr oder Dropbox, damit kannst Du das Problem umgehen.

    [Antwort]

  4. AppStore Tester sagt:

    Gab es Hashtags nicht schon vorher?

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Ja, aber mobil waren sich nicht aufrufbar ;)

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Ich glaube eben schon!

    [Antwort]

    JHeuer antwortet:

    Hab ich mir auch gedacht, am Wochenende habe ich nämlich schon mal mit der App auf einen Hashtag gedrückt und bekam dann andere Beitrag mit dem Tag angezeigt, aber auch glaube ich gestern einen Beitrag gesehen zu haben wo ich den Hashtag nicht anklicken konnte

Kommentare schreiben