Fiete Quiztime: Rasante Quiz-App für die ganze Familie

Fabian Portrait
Fabian 27. September 2017, 18:02 Uhr

Fiete meldet sich mit einer App zurück. Ab sofort könnt ihr Fiete Quiztime auf iPhone und iPad installieren.

Fiete Quiztime

Den kleinen Seemann Fiete werden wir so schnell nicht mehr aus dem App Store bekommen. Immerhin sind mittlerweile mehr als ein Dutzend Anwendungen mit ihm für iPhone und iPad veröffentlicht worden. Der neuste Streich: Fiete Quiztime (App Store-Link), das ab sofort kostenlos ausprobiert werden kann. Was es bei der Freischaltung der Vollversion zu beachten gibt und was ihr in der Universal-App noch alles entdecken könnt, verraten wir euch in diesem Artikel.

"Was ist das größte Säugetier der Erde? Welcher Muskel des Menschen ist der stärkste? Was sind Fossilien? Na, kennt ihr die Antworten? In der neuen Kinder-App Fiete Quiztime kann die ganze Familie gemeinsam um die Wette rätseln", schreiben die Entwickler über ihren neusten Download aus dem App Store.

Nach der Installation steht zunächst ein Fragen-Paket mit 25 Fragen zur Auswahl, das entweder alleine oder mit mehreren Personen gespielt werden kann. Gespielt werden jeweils 10 Fragen mit zwei oder drei Antwortmöglichkeiten, wer die meisten richtig beantwortet, schnappt sich den Sieg. Das Starter-Set eignet sich dabei prima, um Fiete Quiztime zu entdecken.

Vollversion von Fiete Quiztime kostet faire 2,99 Euro

Bei nur 25 Fragen dürfte aber klar sein, dass sich die einzelnen Fragen relativ schnell wiederholen. Und genau hier kommen die In-App-Käufe ins Spiel: Für jeweils 99 Cent kann man eines der fünf Themengebiete Tiere, Dinosaurier, Pferde, Natur oder Ritter mit jeweils 100 Fragen freischalten. Interessanter ist hier die Vollversion für 2,99 Euro, die nicht nur alle aktuellen, sondern auch alle zukünftigen Pakete beinhaltet.

Sicherlich ist Fiete Quiztime kein Wunderwerk der Technik, die App ist allerdings hübsch gemacht, übersichtlich gestaltet und auch für Kinder einfach zu bedienen. Vielleicht hätte der kleine Seemann Fiete ein wenig öfter gezeigt werden können, er macht sich in der App recht rar, ansonsten passen Optik und Bedienung aber prima.

Lediglich einen richtigen Wunsch hätten wir noch auf Lager, insbesondere was den Lerneffekt anbelangt: Es werden zwar richtige und falsche Antworten markiert, eine Erklärung bleibt aber aus. Dabei wäre es doch gerade für Kinder toll zu wissen, warum die Haut das größte Organ des Menschen ist oder wie der größte Dinosaurier aller Zeiten überhaupt heißt. Diese Antworten bleibt uns Fiete Quiztime bisher leider schuldig.

Teilen

Kommentar schreiben