Wenn das dein erster Besuch ist, dann klicke doch einfach auf den Sign-Up-Button und lege dir einen Account an, damit du mit uns diskutieren kannst. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

Follow us on Facebook Follow us on Twitter Watch us on YouTube
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Member Avatar von Ich
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    35

    iPad im Wasser versenkt.

    Meine Tochter hat unseren iPad 2 heute in der Badewanne versenkt, zwar gleich rausgeholt aber es hat gereicht. Das iPad lässt sich nicht mehr abschalten , geht im 3 Sekunden Takt an und aus. Bei "an" ist er zwar auch dunkel aber immerhin einen Tick heller.... Schwer zu beschreiben.
    Ich hab das Wasser gleich rauslaufen lassen und nun in einem Beutel mit Reis luftdicht verschlossen (nicht gleich, sind paar Stunden dazwischen)

    Was glaubt Ihr, kann ich mir den nun abschmieren oder ist da noch was zu retten?
    Aufmachen kann man das Gerät wohl nicht...?

    Evtl hat schon jemand ähnliche Erfahrungen?

  2. #2
    Senior Member Avatar von Dave
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    842
    also normalerweise sagt man akku sofort raus um kurzschlüsse zu verhindern was beim ipad schonmal nicht geht.

    aber selbst wenn es nochmal laufen sollte werden über kurz oder lang die platinen oxidieren.

  3. #3
    Moderator Avatar von ÄSZED
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2,872
    Das muss nicht sein. Ein Freund hat seinen iPod gewaschen. Danach ging nichts mehr. Nach ein paar Tagen hat er ihn zufällig an den Computer angeschlossen und er ging wieder und hat sich aufgeladen. Ich würde mit dem iPad zu einem Reperaturladen gehen. Ich habe z.B. mit iHelpStore gute Erfahrungen gemacht, weiß aber nicht, ob es den bei dir gibt. Such dir was vergleichbares in deiner Nähe. Die Überprüfen dann erstmal, ob da noch was zu machen ist und das für bezahlbares Geld. Zu Apple würde ich nicht gehen, weil es da so teuer wird, dass man sich lieber ein neues kaufen könnte.
    iMac 21,5" (Late 2012) 3,1 GHz Intel Core i7, 8GB RAM, NVIDIA GeForce GT 650M 512 MB, 1TB Fusion Drive (OS X 10.10.1) + iPad Air 2 128GB Wifi (iOS 8.1.1) + iPhone 5S 32GB (iOS 8.1.1) + iPhone 3GS 16GB (iOS 6.1.6) + Apple TV 3 (7.0.2) +
    AirPort Extreme (5. Generation) (7.6.4)

  4. #4
    loba666
    Guest
    Zitat Zitat von Ich Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat unseren iPad 2 heute in der Badewanne versenkt, zwar gleich rausgeholt aber es hat gereicht. Das iPad lässt sich nicht mehr abschalten , geht im 3 Sekunden Takt an und aus. Bei "an" ist er zwar auch dunkel aber immerhin einen Tick heller.... Schwer zu beschreiben.
    Ich hab das Wasser gleich rauslaufen lassen und nun in einem Beutel mit Reis luftdicht verschlossen (nicht gleich, sind paar Stunden dazwischen)

    Was glaubt Ihr, kann ich mir den nun abschmieren oder ist da noch was zu retten?
    Aufmachen kann man das Gerät wohl nicht...?

    Evtl hat schon jemand ähnliche Erfahrungen?
    Ein Bekannter von mir hat sein Iphone in der Waschmaschine mitgewaschen....nach mehreren Trocknungstagen hat es wieder eingeschränkt (Dispay am Rand leicht defekt) funktioniert. 🙀

  5. #5
    Junior Member Avatar von Carlchen
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    17
    Meine Tochter hat ihr Iphone versenkt. Es ging auch nicht mehr richtig aus, sondern immer wieder an. Wir haben es ganz dicht an den Kamin gelegt und am nächsten Tag ging es ganz normal wieder. Seit 3 Monaten keine Probleme wegen dem Wasserschaden.

  6. #6
    Member Avatar von Ich
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    35
    Das macht mir einwenig Hoffnung...
    Ich hab es gerade in einem Beutel mit Reis an der Heizung (berührt es aber nicht)

    An den ihelpstore bin ich auch schon vorher online "gestolpert"... Wäre sicher eine Option.

  7. #7
    Junior Member Avatar von Carlchen
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    17
    Ach ja, ein Freund meiner Tochter, hat sein Iphone letztes Jahr im See versenkt und geht bis heute.
    Mittlerweile haben wir eine wasserfeste Box nur so dürfen ipad und Iphone mit ins Bad.
    Ich drück die Daumen!👍

  8. #8
    Member Avatar von Ich
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    35
    Danke!!! Ich halte Euch auf dem Laufenden!😉

  9. #9
    Senior Member Avatar von Fawkes
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    419
    Zitat Zitat von ÄSZED Beitrag anzeigen
    Zu Apple würde ich nicht gehen, weil es da so teuer wird, dass man sich lieber ein neues kaufen könnte.
    Naja zumindest probieren könnte man es. Vor ca. einem Jahr gab es da einen Fall von einer Frau mit einen iPhone 3GS wo das Display total zebrochen wurde.
    Sie musste 150 € zahlen und hat dann für ihr 3GS ein iPhone 4 bekommen.
    Meiner Meinung nach ein gutes Geschäft.

    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
    "Here’s to the crazy ones. The misfits. The rebels. The troublemakers. The ones who see things differently. They’re not fond of rules. You can quote them, disagree with them, glorify or vilify them. But the only thing you can’t do is ignore them. Because they change things. They push the human race forward. While some may see them as the crazy ones, we see genius. Because the people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do." - Apple Inc.

  10. #10
    Moderator Avatar von Mel
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Northern Nothingness
    Beiträge
    239

    Exclamation

    Beim Tausch eines iPad 2 außerhalb der Garantie (und das wäre ein Wasserschaden wohl) über Apple muss man allerdings mit 250,90€ Austauschkosten rechnen. Nachzulesen hier: iPad Support bei Apple.
    Und da das iPad 2 ja von Apple auch noch neu vertrieben wird, kann man davon ausgehen, die selbe Gerätegeneration als Austauschgerät zu bekommen. Oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht?
    Geändert von Mel (31.03.13 um 00:44 Uhr)
    If one manages in one's lifetime not only to come to terms with one's own uselessness but to begin actually enjoying it as well, that's something, don't you think, something, some kind of... an achievement.

    Christopher Hampton
    The Philanthropist


    iPhone 5s +++ iPad 4 +++ iPad mini +++ MacBook Pro 13" +++ Apple TV +++ iPod Touch 1G +++ iPod Shuffle


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.0 (Deutsch)
Copyright ©2014 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
vBulletin Skin By: PurevB.com