Fowlst: Neues Endless-Action-Game um eine in der Hölle gefangene Eule

Mel Portrait
Mel 15. Juni 2017, 15:48 Uhr

Ein wenig Abwechslung für zwischendurch gefällig? Mit Fowlst kann man sein Können in einem Casual-Actionspiel beweisen.

Fowlst

Fowlst (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung erfordert 42 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 9.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung steht bis dato noch nicht bereit.

Der Entwickler Thomas Young beschreibt seinen Spiele-Titel unter anderem mit den Worten, „Zerschlage Dämonen in zwei Hälften! Kreissägen! Turbinen! Röhren! Stalaktiten! Große Endgegner! Beute! Schieße Raketen aus deinem Allerwertesten! Fowlst! Hurra!“ Und in der Tat hat das Spiel einige spezielle Eigenheiten, die durchaus erwähnenswert sind.

Kleine Upgrades für den Eulen-Protagonisten

Mit einer kleinen Eule als Protagonisten begibt man sich in keine geringere Umgebung als die Hölle - und versucht natürlich, aus den Tiefen der Unterwelt zu entkommen. Level für Level gilt es zu bestehen, Gegner zu zerstören, tödlichen Fallen auszuweichen und ganz nebenbei noch Beute in Form von Geldsäcken einzusammeln. Das tolle an diesem Gameplay: Die Steuerung der Hauptfigur geschieht über simples Antippen der linken oder rechten Bildschirmhälfte, mit dem die Eule einen kleinen Sprung nach links bzw. rechts absolviert. Ein wenig erinnert diese Art der Navigation auch an Kult-Games wie Flappy Bird - nur eben um einiges präziser.

In den bei jedem Versuch neu generierten Leveln müssen dann Gegner angestoßen werden, um sie zu eliminieren, und gleichzeitig die Hindernisse in den Welten umgangen werden. Oftmals sind die vier Lebensherzchen schon nach einigen Leveln aufgebraucht, so dass für eine Highscore-Jagd komplett von neuem begonnen werden muss. Immerhin: Mit dem eingesammelten Geld lässt sich der Eulen-Charakter nach und nach upgraden und so widerstandsfähiger gegen ein vorzeitiges Ableben machen. Auch eine Anbindung an das Game Center von Apple ist vorhanden, um Highscores mit anderen Spielern teilen zu können.

Fowlst
Entwickler: Thomas Young
Preis: 2,29 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben