Frauenfußball-Europameisterschaft 2017: Neue App informiert über Tore und Tabellenplätze

Freddy Portrait
Freddy 14. Juli 2017, 14:09 Uhr

Die Fußball-Saison geht bald wieder los. Am Samstag startet die Frauenfußball-EM in den Niederlanden.

Frauen_EM_TorAlarm

Die 2. Bundesliga startet am 28. Juli in die neue Saison, am 18. August rollt der Ball auch im Oberhaus. Zwischen dem 16. Juli und 6. August wird außerdem die Frauenfußball-Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden ausgetragen. Die Macher der TorAlarm-App haben ihre Frauenfußball-App zur EM-App (App Store-Link) umgebaut. Der Download ist kostenlos, für iPhone und iPad verfügbar und 61,5 MB schwer.

Neben Tor-Meldungen gibt es in der EM-App auch ausführliche Tabellen, einen Spielplan sowie einen informativen News-Bereich. Ebenso verfügbar ist eine Blitztabelle. Weiterhin sind die Push-Nachrichten bei Toren rasant schnell. Auch bietet die App Zugriff auf die Frauenbundesliga, die Anfang September in die neue Saison startet.

Am 16. Juli startet die Frauen-EM in den Niederlanden

„Frauenfußball ist eine der beliebtesten Frauensportarten der Welt und wird immer populärer“, sagt Maurice Eisterhues, Geschäftsführer von TorAlarm. „Allein im DFB sind über eine Million Mädchen und Frauen organisiert, rund 700.000 spielen in Deutschland Fußball, weltweit mehr als 30 Millionen. Dem wollen wir mit unserer App Rechnung tragen“.

Titelverteidiger ist Deutschland, das 2013 zum sechsten Mal in Folge Europameister wurde. Kann Deutschland den Titel abermals verteidigen?

Teilen

Kommentare7 Antworten

  1. AndiOlli sagt:

    Cool, was ist denn die Freuenfußball WM?

  2. AndiOlli sagt:

    EM natürlich

  3. KaM! sagt:

    Juhuuuu endlich wieder Brüste wackeln sehen, da wird Fußball zur Nebensache

  4. Rudi sagt:

    Da sieht man kene wackelnden Brüste, die sind mit Sport BHs festgezurrt. Frauenfußball schau ich mir nicht an. Im Vergleich zu Männerfußball ist das Zeitlupe. Wirkt unathletisch und plump.

  5. shawnel sagt:

    Ja dort sind definitiv die falschen Prioritäten gesetzt 🙁

Kommentar schreiben