Für die Neujahrsvorsätze: „Runtastic Results“ Jahres-Abo mit 55 Prozent Rabatt

Freddy Portrait
Freddy 01. Januar 2017, 08:47 Uhr

Ihr wollt die Pfunde von Weihnachten und Silvester wieder loswerden? Dann werft einen Blick auf Runtastic Results.

Runtastic Results 1

Wer seine Vorsätze fürs neue Jahr schon heute umsetzen will, kann mit Runtastic Results (App Store-Link) dem Speck den Kampf ansagen. Aktuell gibt es das Jahresabo mit 55 Prozent Rabatt, ihr zahlt aktuell nur 49,99 Euro. Der Download ist 163 MB groß, für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV optimiert und setzt auf das Freeletics-Prinzip.

Die zwischen 15 und 45 Minuten langen und abwechslungsreichen Workouts wurden von Experten entwickelt und von den Mitarbeitern von Runtastic getestet. "Es war unglaublich motivierend, gemeinsam mit den Kollegen nach getaner Arbeit zu trainieren. Wir haben zusammen geschwitzt und unser Bestes gegeben. Auch nach den 12 Wochen habe ich nicht aufgegeben und mir bereits das nächste Ziel gesetzt", sagt Andrzej Kozlowski, 3D Artist bei Runtastic.

In der App selbst müsst ihr zum Start einen leichten Fitnesstest absolvieren. Auf Basis dieses Ergebnisses wird ein individueller Trainingsplan zusammengestellt. In den nächsten 12 Wochen gibt es dann einen wöchentlich und abgestimmten Trainingsplan, der nach Feedback des Nutzer Woche für Woche neu abgestimmt wird. Das Premium-Abo enthält unter anderen folgende Vorteile: 150+ Bodyweight-Übungen mit HD-Videos, Ernährungsguide und invidiueller Trainingsplan mit Coach.

Runtastic Results Fitness App
Entwickler: runtastic
Preis: Kostenlos*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. MadMurdok sagt:

    Stand in der App auch dabei wie lange das Angebot gilt?

  2. Bitte um Aufklärung sagt:

    Bitte um Aufklärung!
    Wie kommen Sie auf 55%? Reguläre Preis ist 60€ und jetzt 50€! Ich komme auf 17%

  3. komische rechnung sagt:

    also im App store steht 55% Rabatt
    in der App Beschreibung steht 60%
    und in der App steht 58%.
    Aber stimmen kann das alles nicht. Sind ja gerade mal 10€, die man da spart.

    • komische rechnung sagt:

      „eine Jahresmitgliedschaft ist für 59,99€ erhältlich“, so steht es in der App-Beschreibung, also nix mit hat über 100€ gekostet.

Kommentar schreiben