Für iPad & Surf-Stick: Kostenlose Datenflat mit 500 MB Inklusiv-Volumen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian am 24. Mai '14 um 14:15 Uhr

Ihr habt noch ein iPad mit SIM-Karte oder einen Surf-Sstick und sucht noch einen passenden Datentarif? Dann gibt es heute einen richtig guten Deal bei Sparhandy.

Sparhandy Big Data DealDer renommierte Tarif-Experte Sparhandy bietet an diesem Wochenende einen richtig tollen Deal an: Den Big Deal Data. Es handelt sich um einen Datentarif mit 500 MB Inklusiv-Volumen im E-Plus-Netz. Auch wenn die Netzabdeckung dort sicher nicht so gut ist wie bei der Telekom, macht man bei diesem Angebot eigentlich nichts verkehrt.

Zwar zahlt man für den Base-Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten 11 Euro pro Monat, bekommt gleichzeitig in jedem Monat aber eine separate Gutschrift in Höhe von ebenfalls 11 Euro von Sparhandy direkt auf das eigene Konto. Zahlen muss man quasi erst, wenn man den Vertrag nicht kündigt und er sich nach 24 Monaten automatisch verlängert.

Ein kleines Extra: Bis zum 30. Juni 2014 kann man das LTE-Netz von E-Plus nutzen. Danach ist man im 3G-Netz unterwegs und surft mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s. Falls ihr noch das passende “Cellular-iPad” sucht, solltet ihr heute bei Saturns Fan-Prämie vorbeischauen.

  • keine Anschlussgebühr
  • 24 x 11 Euro Grundgebühr
  • 24 x 11 Euro Auszahlung
  • zum Angebot

Kommentare17 Antworten

  1. Alex sagt:

    Echt ein cooles Angebot. Ich frage mich nur was passiert, sollte Sparhandy in den nächsten zwei Jahren insolvent gehen. Dann zahlt mir keiner mehr die 11€.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Halte ich für eher unwahrscheinlich. Sparhandy gibt es bereits seit 10 Jahre, die haben über 100 Mitarbeiter und sind definitiv keine kleine Klitsche.

    [Antwort]

    SchleckerFrau antwortet:

    So wie Schlecker oder Quelle? Woher nimmst du dein Insiderwissen?

    [Antwort]

    iFly antwortet:

    Passender Name ;)

  2. gregorius sagt:

    Wo ist der Haken?? Sparhandy macht mit dem Tarif keinen Gewinn, warum bieten sie ihn dann an ??

    [Antwort]

    cmdStrg antwortet:

    Aus purer Nächstenliebe. Ne, Spaß beiseite, solche Tarife spekulieren meistens darauf einfach einen Neukundne zu gewinnen, der dann im Idealfall weitere Tarife beansprucht.

    [Antwort]

    Seifenblase [iOS] antwortet:

    Je mehr kunden sparhandy vermittelt, umso größer ist die Prämie seitens vodafone

    [Antwort]

    KeineAhnung antwortet:

    Genau! Weil Vodafone bezahlt Sparhandy nämlich dafür dass sie ePlus Verträge vermitteln.

  3. RLXD sagt:

    Zielerreichung. Sparhandy hat ein monatliches Soll nachdem vergütet wird. Wird es nicht erreicht gibts eher Verlust als Gewinn.

    Allerdings kann man auch gut auf die Schnauze fallen. Es gibt spielchen wie “Wir haben das Geld an den Provider überwiesen, wenden Sie sich an ihn.”, dort weiß dann keiner was davon und verweißt wieder auf den Reseller. Kenn sowas aus eigener Erfahrung. :)

    Edit: War als Antwort auf gregorius Frage gedacht.

    [Antwort]

  4. TCTomm sagt:

    Vielleicht bekommt sparhandy als Zwischenhändler für den vertragsabschluss ja noch mehr als die 11*24 Euro und würde dann eben doch daran verdienen. Hallte ich aber auch für komisch solche Deals.

    [Antwort]

  5. ASuper sagt:

    Bei sowas müssen immer die Alarmglocken klingeln wer verschenkt heute schon etwas ohne eigennutzen

    [Antwort]

  6. Heiri sagt:

    “Datenflat mit 500 MB Inklusiv-Volumen”? Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Flatrate heisst ja gerade, dass es keine Volumenbeschränkung gibt…

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Flatrate ist hier ZEITbezogen, und da sie dir den Saft nicht ganz abdrehen …
    Das einem das nicht passt und ich dies schon seit Jahren ebenfalls zum Kotzen finde ist ne andere Sache. ;)

    [Antwort]

    zeroG [iOS] antwortet:

    “Flatrate heißt ja gerade, dass es keine Volumenbeschränkung gibt”
    Wie kommst du auf DAS schmale Brett?
    Flatrate bedeutet vom Begriff her, dass du eine monatlich gleichbleibende Rate bezahlst. “Üblicherweise” war damit einhergehend eine gleichbleibende Leistung verbunden (bspw. DSL-Internetflat, Festnetzflat).
    Im Mobilfunk hingegen war das von Anfang an so, dass nur ein bestimmtes Datenvolumen mit voller Geschwindigkeit angeboten wurde, danach wurde das Tempo gedrosselt. Wer das immer noch nicht mitbekommen hat, lebt entweder hinterm Mond oder hat die letzten 15 Jahre verschlafen.

    [Antwort]

  7. zeroG [iOS] sagt:

    Kommt gerade recht, vielen Dank Appgefahren! Bin gerade auf der Suche nach einer SIM für mein iPad um im Zug die Zeit zu vertreiben (Berufspendler).

    [Antwort]

  8. Rasenmann [iOS] sagt:

    500 MB? Lächerlich!

    [Antwort]

    zeroG [iOS] antwortet:

    Einem geschenkten Gaul…

    [Antwort]

Kommentare schreiben