Ghostbusters Paranormal Blast: Virtuelle Monsterjagd mit Augmented Reality derzeit gratis

Mel Portrait
Mel 23. Juni 2014, 13:31 Uhr

Die Ghostbusters sind sicherlich einem breiten Publikum bekannt. Nun lässt sich ein Augmented Reality-Game, Ghostbusters Paranormal Blast, kostenlos laden.

Ghostbusters Paranormal Blast 1 Ghostbusters Paranormal Blast 2 Ghostbusters Paranormal Blast 3 Ghostbusters Paranormal Blast 4

Ghostbusters Paranormal Blast steht als Universal-App (App Store-Link) im deutschen App Store bereit und lässt sich derzeit gratis auf eure iPhones, iPod Touch und iPads laden. Für die Installation der knapp 51 MB großen Anwendung solltet ihr mindestens über iOS 4.3 oder neuer sowie ein iPhone 4, iPod Touch der 4. Generation oder ein iPad 2 verfügen.

Das Prinzip von Augmented Reality ist sicherlich mittlerweile bekannt: Durch Verschmelzung von realen Ansichten, bei denen die Kamera des Gerätes genutzt wird, sowie durch die App vorgegebenen Inhalten wird ein ganz neues Erlebnis geschaffen. Augmented Reality wird unter anderem von Navigations-Apps wie Navigon angewendet, aber auch für die Darstellung von 3D-Objekten, zum Beispiel, um mit der IKEA-App Möbel schon einmal in den eigenen vier Wänden zu platzieren.

Auch Ghostbusters Paranormal Blast macht von diesem Prinzip Gebrauch, allerdings geht es hier primär darum, die eigene Stadt vor gruseligen Geistern und Monstern zu schützen. Die zu bekämpfenden Kreaturen, darunter altbekannte Charaktere wie Slimer, wurden vom Entwicklerstudio XMG in 3D gerendert. Insgesamt gibt es 15 verschiedene Geister und Monster zu entdecken - und natürlich zu bekämpfen.

In 20 Missionen ist es die Aufgabe des Gamers, in einer Augmented Reality-Ansicht auf dem Screen auftauchende Kreaturen anzuvisieren und mit den vorhandenen Waffen zu eliminieren. Dabei sollte man etwas Platz zum Spielen haben, da man das Gerät hin- und her bewegen und sich selbst um die eigene Achse drehen muss. Nach erfolgreich absolvierten Missionen bekommt man nicht nur Belohnungen in Form von finanzieller Unterstützung, sondern steigt auch im Erfahrungslevel auf. In einem In-Game-Shop lassen sich weitere Waffen, Gadgets und Ausrüstungsgegenstände einkaufen oder bereits vorhandene erweitern.

Zwar gibt es in Ghostbusters Paranormal Blast auch einige In-App-Käufe, allerdings werden diese kaum notwendig sein, sofern man in den Missionen erfolgreich Monster bekämpft und dadurch selbst genügend Geld verdient. Eine Game Center-Anbindung erlaubt es dem Spieler, seine Erfolge und Highscores mit anderen Gamern zu vergleichen. Wie lange Ghostbusters Paranormal Blast noch kostenlos ist, können auch wir leider nicht vorhersagen - bei Interesse heißt es also schnell zuzuschlagen. Im Anschluss gibt es noch einen nicht ganz ernst gemeinten Trailer für euch.

Trailer: Ghostbusters Paranormal Blast

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. lulli [iOS] sagt:

    Na, mal sehen, ob es GPS-Mission das Wasser reichen kann 😉

  2. Wenrod sagt:

    GPS-Mission? Hast du einen Link, die Appstore-Suche findet nichts.

  3. enochlight sagt:

    Der letzte Schmu. Nach jeder Aktion kommt eine Werbung. Ich hab’s wieder gelöscht. Schade, ich fand das mit der augmented reality zu Beginn nicht schlecht.

Kommentar schreiben