Sonoro GoNewYork: Mobiler Lautsprecher mit 12 Stunden Laufzeit für unter 50 Euro

Kategorie , , , - von Fabian am 29. Jun '14 um 12:31 Uhr

Vor einiger Zeit haben wir euch den Sonoro GoNewYork ausführlich vorgestellt. Heute gibt es den Bluetooth-Lautsprecher zum neuen Bestpreis.

Sonoro GoNewYork

Was sich manche Zubehör-Hersteller unter einer unverbindlichen Preisempfehlung vorstellen, ist manchmal wirklich erschreckend. Ursprünglich wurden für den Sonoro GoNewYork knapp 130 Euro aufgerufen, kurze Zeit später gab es den mobilen Bluetooth-Lautsprecher bereits für rund 70 Euro. Mittlerweile ist der Preis weiter gefallen und für viele der insgesamt 13 verschiedenen Farb-Modelle zahlt man aktuell nur 49 Euro inklusive Versand (Amazon-Link).

Mit Abmessungen von 94 x 192 x 94 Millimeter und einem Gewicht von 550 Gramm findet der tragbare Lautsprecher schnell einen Platz im Rucksack und kann so für Outdoor-Aktivitäten mitgenommen werden. Durch den integrierten Akku wird eine Wiedergabe von bis zu 12 Stunden ermöglicht. Durch ein integriertes Mikrofon kann der Sonoro GoNewYork auch als Freisprecheinrichtung fungieren, zudem ist auch ein 3,5mm Klinkenanschluss für nicht Bluetooth-fähige Geräte an Bord.

Im Sonoro GoNewYork wurde ein 2 Zoll großer Breitbandlautsprecher und eine Bassreflexröhre verbaut, die für einen guten Klang sorgen. In Anbetracht der Größe und Bauform kann man sich beim Sound wirklich nicht beschweren, lediglich beim Bass müssen kleinere Abstriche gemacht werden, hier fehlt der kleinen Box einfach das Volumen.

Interessant ist die Tatsache, dass Sonoro beim GoNewYork die wechselbaren Soft-Touch-Hüllen bewirbt, diese aber selbst auf der offiziellen Hersteller-Seite nicht zu finden sind. Uns soll das nicht weiter stören, denn immerhin hat man beim aktuellen Amazon-Angebot die freie Auswahl und kann sich seine Lieblingsfarbe aussuchen. Zuviel Zeit sollte man sich dabei aber nicht lassen, denn von einigen Farben sind nur noch weniger als fünf Exemplare auf Lager.

Klickt euch bei Interesse also einfach mal rein. Wir verweisen vor dem Kauf gerne noch einmal auf unseren Video-Bericht, den wir im Anschluss für euch eingebunden haben. Zum aktuellen Sparpreis macht man dank Sound, Design und Akkulaufzeit aber nichts verkehrt, wenn man gerade auf der Suche nach einem entsprechenden Lautsprecher ist.

Video-Bericht: Sonoro GoNewYork

Kommentare3 Antworten

  1. SmashD sagt:

    Die anfängliche UVP war … nunja, optimistisch angesetzt ^^ für 49,- könnte man es sich aber tatsächlich überlegen.

    [Antwort]

  2. Cyberdude33 sagt:

    Der UVP gilt vom Hersteller immer für die Stückzahl 1. Wenn jemand 100 abnimmt bekommt sicherlich einen schlechteren Preis als wenn Amazon 100.000 weltweit einkauft. Dann kann der VK Preis auch mal deutlich niedriger sein. Ausnahme ist Apple, die diktieren den VK im gewissen Rahmen.

    [Antwort]

  3. Moppel sagt:

    Für den Rucksack wäre ich skeptisch, der Volumeregler sieht nicht so aus als würde er das lange mitmachen. Schade eigentlich, denn Mobilität ist hier doch Hauptsache, sollte man meinen. Wer ihn noch nicht kennt, für ca. 15€ gibt es diesen kleinen Brüllwürfel von Musicman, das Biest ist phänomenal. Sehr schön kompakt ^^ aber nur mit Aux-In. Habe mir den mittlerweile zweimal zugelegt, weil einmal verschenkt, allerdings das Gefühl, daß die Verarbeitungsqualität nachgelassen hat, etwa bei dem Ausschalter, der nicht mehr so gut in der Gehäuseausstanzung zentriert war… Für das Format gibt es zahlreiche Konkurrenzprodukte, allerdings ist hier am unteren Ende der Fahnenstange schon sehr viel und gutes drin. Der Sound ist sehr gut und auch nicht topfig, sondern ziemlich ausgewogen. Vielleicht weiß ja einer, ob für diesen Typ ein Hersteller sich momentan Mühe gibt.

    [Antwort]

Kommentare schreiben