Google veröffentlicht „Backup and Sync“ für Google Fotos und Google Drive

Freddy Portrait
Freddy 13. Juli 2017, 10:11 Uhr

Google stellt ab sofort die Desktop-App "Backup and Sync" zum Download bereit.

backap and sync

Neben iCloud-Speicher setzte ich privat auf das Google Drive, da es dort 15 GB kostenlosen Speicherplatz gibt. Jetzt steht die neue Desktop-Anwendung "Backup and Sync" für das Google Drive und den Foto-Dienst zum Download bereit und erleichtert das Sichern und Synchronisieren von Fotos.

Nach der Installation könnt ihr einen oder mehrere Ordner auswählen, die stets mit dem Google Drive oder Google Fotos synchronisiert werden sollen. Wer Fotos speichern möchte, sollte den Foto-Dienst nutzen, natürlich können weiterhin im Drive auch andere Dateien und Dokumente abgelegt und gesichert werden. Die neue App "Backup and Sync" ersetzt die alte Drive-Applikation.

Backup-and-Sync

Über die Mac-Menüleiste, in der sich jetzt ein kleines Icon wiederfindet, könnt ihr schnell auf eure abgelegten Daten zugreifen. Dort werden Aktivitäten angezeigt, zudem könnt ihr euren Drive-Ordner im Finder öffnen und die Daten schnell bearbeiten.

Die Nutzung von Google Drive ist bis zu 15 GB Speicherplatz kostenlos, ebenso der Gebrauch von Google Fotos. Ich persönlich finde die Google-Dienste toll - und da ich sowieso einen Google-Account habe, setzte ich gerne auf die Services von Google. In welcher Cloud speichert ihr Daten?

Google Fotos
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Google Drive - Dateispeicher
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare4 Antworten

  1. BuLL3T sagt:

    Ich nutze meine Synology als Cloud Speicher. Zusätzlich (da ich gerne auf Nummer sicher gehe) synchronisiert die DS von mir ausgewählte Ordner noch mit meiner Dropbox in der ich 1TB Platz habe. Ich denke aber das ich den Google Dienst mal testen werde. Schäden kann es ja nix 😉

  2. Obst-Micha sagt:

    Ganz sicher NICHT Google

  3. BuLL3T sagt:

    … und so detailliert beschrieben warum … einfach Weltklasse !

  4. Colin sagt:

    Ich habe den Uploader auf meinem Mac eingerichtet und einen Testupload durchgeführt.

    In meinem Google Drive taucht komischerweise eine Kopie meiner Foto App Mediathek auf, bei Google Foto sind meine Bilder aber nicht zu finden?!

    Was läuft da schief?

    Gruß

Kommentar schreiben