Grooh, Percepto & Power of Logic: Drei Puzzle-Apps zum Nulltarif

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 04. Jan '13 um 11:05 Uhr

Lust auf etwas Denksport? Wir hätten da drei Logik-Puzzle für euch, die man für kurze Zeit kostenlos aus dem App Store laden kann.

Grooh: Die Universal-App Grooh (App Store-Link) wird nur heute kostenlos angeboten. Mit einem kleinen, süßen und etwas überfressenden Monster gilt es kleine Puzzles zu lösen. Insgesamt gibt es 90 Räume, in denen man alle farblichen Kacheln entfernen muss, damit sich die Türen öffnen. Dazu läuft man auf die Kacheln, färbt so das Monster ein und zerstört die Kacheln, wenn man die nächste betritt. Schnell gibt es weitere Bodenbeläge wie zum Beispiel Eis oder eine Regenbogenfläche. Für einen ersten Einblick sorgt der folgende Trailer (YouTube-Link).

Percepto (App Store-Link): Unsere heutige App des Tages hat auch hier noch eine kurze Erwähnung gefunden. Die Hauptaufgabe des Spielers ist, sich ständig zwischen 2D und 3D zu orientieren, um in jedem Level den Weg zum Ausgang zu finden. Dazu stehen natürlich verschiedene Objekte und Helfer zur Verfügung. Auch hier bekommt man mit dem Trailer (YouTube-Link) einen guten ersten Eindruck.

Power of Logic: Power of Logic (iPhone/iPad) konnte man schon des Öfteren kostenlos laden. Ihr kennt noch Mastermind? Power of Logic bietet genau das gleiche Prinzip. Das Spielfeld besteht aus Reihen, die man mit farbigen Pins bestücken kann. Bevor das Spiel beginnt, gibt es eine genaue Kombinationen der Pins, die erraten werden muss. Dazu zieht man pro Reihe immer die Farben auf das Spielfeld, die man als passenden Code vermutet. Danach wischt man mit dem Finger über die Reihe und hat rechts eine Anzeige, die einen Hinweis auf die Lösung gibt.

Die linke Zahl und grüne Leuchte zeigt die richtige Farbe und richtige Position an, die rechte Zahl und das orangene Lichte zeigt die richtige Farbe aber die falsche Position an. Hier muss man nun genau schauen und kombinieren welche Farbe den richtigen Platz hat und welche man noch einmal austauschen möchte. Gewonnen hat man natürlich dann, wenn alle Pins an der richtigen Stelle platziert wurden.

Kommentare4 Antworten

  1. Jann sagt:

    Grooh hat 120, nicht 90 levels :)

    [Antwort]

  2. Nazgul1984 sagt:

    Grooh direkt mal geladen. Sieht gut aus!

    [Antwort]

  3. Ingrid sagt:

    Percepto kann ich empfehlen. Hat was.

    [Antwort]

  4. Dangeroussoul sagt:

    Bei Grooh war aber jemand von “mein Nachbar Totoro” inspiriert :D

    [Antwort]

Kommentare schreiben