HP Envy: Design-Drucker wieder im Angebot

Kategorie , , , - von Fabian am 07. Feb '13 um 09:59 Uhr

Heute ist der wirklich schicke HP Envy 110 All-in-One-Drucker im Angebot.

Update am 7. Februar um 10:00 Uhr: Der Drucker ist wieder im Angebot, diesmal in den Amazon-Blitzangeboten. Der Preis wurde bereits gesenkt und liegt bei 149 Euro. Das ist zwar nicht ganz so gut wie damals bei HP, momentan aber das beste Angebot im Internet. Wer keine Lust auf ein klobiges Multifunktionsgerät hat, fährt mit dem Envy 110 jedenfalls richtig.

Artikel vom 15. Dezember 2012: Ich bin mir sicher, dass einige von euch schon bei der Cyber Monday Woche von Amazon zugeschlagen haben, damals gab es den AirPrint-fähigen Drucker in der schwarzen Version für 175 Euro. HP selbst legt jetzt noch einmal nach und hat den weißen Envy 110 für unschlagbare 119 Euro (zur Webseite) im Angebot. Bitte beachtet, dass ihr im Warenkorb noch den Gutscheincode HP1ADV80 eingebt.

Der Drucker bietet eigentlich alles, was man sich wünscht. Im Gegensatz zu den anderen Monstern ist er aber sehr kompakt gestaltet und macht sich auf Mac-Schreibtischen sehr gut. Das Drucken von iPhone, iPad oder auch anderen Smartphones ist aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten (AirPrint & ePrint) kein Problem. Sogar Faxe kann man über das Internet versenden, auch wenn die Einrichtung hier nicht ganz so einfach ist.

Im Hauptmenü wird man zudem mit allerhand Funktionen überschüttet, die ich so von meinem alten Canon-Drucker nicht kannte. Sudokus, Malvorlagen oder Karten direkt aus dem Internet? Kein Problem mehr. Ob man solche Funktionen nun braucht oder nicht, ist die andere Frage. Zum Glück sind die wichtigen Funktionen, wie etwa Kopieren oder Drucken von Speichermedien, ebenfalls sehr leicht und komfortabel zu erreichen.

Wenn man bedenkt, dass der Drucker im Preisvergleich rund 200 Euro kostet, kann man bei dem heutigen Angebot von HP wirklich nicht viel verkehrt machen.

Kommentare12 Antworten

  1. Linast [iOS] sagt:

    Der link scheint nicht zu funktionieren…

    [Antwort]

  2. sacerdos82 [iOS] sagt:

    Wenn ich das richtig sehe, verwendet der Drucker nur zwei Patronen: Schwarz und CMY. Bei den Preisen, die HP durchschnittlich für Tinte verlangt, würde ich mir ernsthaft überlegen eher ein Modell mit Einzelpatronen zu kaufen. Sonst wirft man eine Menge Geld weg ;-)

    [Antwort]

    bluejayde67 antwortet:

    Sehe ich auch so. Und die völlig unnötig überladenen Softwarepakete haben mich HP schon vor Jahren komplett ausrangieren lassen.

    [Antwort]

  3. manuelthereaper [iOS] sagt:

    Ich hab das ding schon über ein jahr! Und voll zufrieden! Auch die 300 patronen halten sehr lange!!! Ich kann nur sagen echtes schnäpchen!!!!

    [Antwort]

  4. Rich in Berlin [iOS] sagt:

    So, bin im Markt für einen neuen und ich werde zuschlagen. Habe keine Lust Stunden lang zu recherchieren, scheint ein Schnäppchen zu sein und viel gutes darüber gelesen. Nur wegen Patrone hätte ich bedanken, aber du hast mich überzeugt Manuel ;)

    [Antwort]

    Rich in Berlin [iOS] antwortet:

    Ach schaut mal, hier noch die alte Kommentare…

    Also, zugeschlagen habe ich und ich bin 100% zufrieden.

    Scanqualität ist zugegeben nicht so richtig toll (überbelichtet am oberen Rand) aber Druck ist Super. Und was die “nur 2 Patrone” Geschichte angeht, da Sage ich nur “vergisst es!”. Nach eine Monate Verwendung habe ich berechnet, die “Betriebskosten” sind billiger als früher für das 5-Patron Canon Gerät, dessen Patrone wirklich saurerer waren im Vergleich.

    Für 110,- war es wirklich klare Kaufempfehlung. Für 149,- konnte es sich auch lohnen, aber zugegeben ich weiß nicht was man sonst für den Preis bekommt.

    [Antwort]

  5. freakymoron sagt:

    Notfalls gibt es bei Druckerzubehoer.de sicherlich ein preisgünstiges Nachfüllset. ;)

    Ich bin selbst auch kein Freund dieser 2-Katuschen-Strategie, da es einfach unsinnig ist. Hier wird einfach nicht weit genug gedacht, weder an Umwelt noch den Kunden, hauptsache dieser kauft die völlig überteuerten Katuschen. Dann lieber den Drucker nicht zu megasubventionierten Preisen verschleudern, aber dafür die Katuschen angemessen bepreisen!

    Aber wie angesprochen, es müssen keine originalen Katuschen verwendet werden. Hier lässt sich einfach viel Geld sparen.

    [Antwort]

  6. Rentner Karl [iOS] sagt:

    Vorsicht vor Apzocke! Beim letzten Angebot vor Weihnachten hatte ich artig geordert, überwiesen und gewartet. Irgendwann wurde es mir zu bunt und ich hab angerufen. Ja, wär leider ausverkauft, aber die Verkaufsabteilung würde mir sicher weiterhelfen. Das größere Modell sei sehr empfehlenswert. Hab ich aber nicht gemacht.
    Riesen Umstand, bis ich mein Geld zurückbekommen habe. Und dann gab’s das Teil natürlich weiterhin und jetzt wieder zum Billigpreis. So, so!

    [Antwort]

    Rich in Berlin [iOS] antwortet:

    Das heißt noch lange nicht “Abzocke”. Computersysteme sind auch nur Menschen Karl ;-) . Ich hatte Null Problem, du hast nur leider Pech gehabt.

    [Antwort]

  7. JensBMuc sagt:

    es ist jetzt 11:25 und der Gutscheincode auf der HP Seite ist nicht mehr gültig…

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das Angebot bei HP ist noch aus Dezember, aktuell gibt es den Drucker bei Amazon im Angebot. Habe das im Artikel mal deutlicher gekennzeichnet.

    [Antwort]

    Jarmenkell [Mobile] antwortet:

    Kann man damit auch Bewerbung ausdrucken also perfekte oder hat der Schwachstellen Lebenslauf oder Bewerbung

    [Antwort]

Kommentare schreiben