iConnectHue: Drittanbieter-App verbessert den Bewegungssensor & liefert weitere Neuerungen

Fabian Portrait
Fabian 07. März 2017, 11:02 Uhr

Und mal wieder eine spannende Nachricht rund um Philips Hue: Die Drittanbieter-App iConnectHue wurde mit einem umfangreichen Update ausgestattet.

1_Philips_Hue_Bewegungsmelder_Hue_App

Für alle Nutzer, die mehr aus ihrem Hue-System herausholen wollen, ist iConnectHue (App Store-Link) ein ganz klarer Pflicht-Download. Die 4,99 Euro teure App ist bei mir zwar nicht im täglichen Einsatz, sie bietet aber viele praktische Funktionen, mit denen man die Nutzung des Hue-Lichtsystems deutlich verbessern und vereinfachen kann. Mit einem gestern Abend veröffentlichten Update liefert die App neue Möglichkeiten.

Eine große Neuerung in iConnectHue sind verbesserte Einstellungen für den Hue-Bewegungssensor: In der App kann jetzt eingestellt werden, dass der Bewegungssensor nach dem voreingestellten Zeitraum zum letzten Stand vor erkannter Bewegung zurückkehren kann. Das bedeutet im Umkehrschluss: Statt die Lampen komplett auszuschalten, wird die zuvor aktivierte Einstellung wieder aktiv. Eine sehr wichtige Möglichkeit, die es in der offiziellen Hue-App von Philips bislang nicht gibt.

Große Neuerungen gibt es auch rund um die in iConnectHue verfügbaren Timer. Die Timer funktionieren jetzt nicht nur intelligent und schalten nur dann, wenn eine zuvor definierte Gruppe an oder aus ist, sondern schalten die Hue-Leuchten auf Wunsch für einen begrenzten Zeitraum ab und danach wieder ein. In iConnectHue hat man so quasi die Möglichkeit für eine umgekehrte Timer-Funktion.

iConnectHue macht Schalter noch funktionaler

iConnectHue Dimmer

Außerdem gibt es viele weitere kleinere Verbesserungen, die ihr am besten selbst in der Beschreibung nachlest. Zu den meiner Meinung nach wichtigsten Punkten zählen: "Neuer langsamer Sonnenaufgang mit 30 Minuten zum gemütlichen Aufwachen, Prozentanzeige für Helligkeitsregler sowie Farben über das Widget schalten."

Für den täglichen Gebrauch finde ich iConnectHue schon fast ein wenig überladen, aufgrund der vielen Einstellmöglichkeiten lohnt sich der Kauf aber auf jeden Fall. Unter anderem kann man bei Hue Tap und dem Dimmer-Schalter bis zu acht Funktionen pro Tastendruck hinterlegen und bekommt so ungeahnte Möglichkeiten.

iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,49 €*

iConnectHue HD für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,49 €*

Angebot
Philips Hue Bewegungssensor - komfortable...
167 Bewertungen
Philips Hue Bewegungssensor - komfortable...
  • Extrem schnelle Reaktionszeit von <0,5 Sekunde; Reichweite von 5 Metern; Automatische Lichtsteuerung: Der Hue Sensor wird aktiviert / deaktiviert, wenn Bewegung wahrgenommen bzw. nicht wahrgenommen...
  • Der Hue Sensor reagiert nur, wenn nicht genügend Tageslicht vorhanden ist und ist somit äußerst energiesparend

Teilen

Kommentare11 Antworten

  1. rana70 sagt:

    Universal-App ? Bist Du da sicher ?

  2. Isso sagt:

    Keine Universal App, aber für alle Hue-User eigentlich ein Pflichtkauf👍
    Der Funktionsumfang ist enorm und der Standard App weit überlegen, vor allem die Einstellungen für Dimmer Switch und Motion Sensor.

    • Geheimratsecki sagt:

      Sehr ich genauso. Und die Einstellungen sind nur einmalig zu machen und dann braucht man nur noch das Widget, die Watch oder wie bei mir aufgrund der vielen Bewegungsmelder gar nichts mehr.

  3. Geheimratsecki sagt:

    Das coole ist, die Bewegungsmelder haben auch ein Thermometer integriert. Wird in der App unter Geräte angezeigt. 👀

  4. Jackfreelander sagt:

    Wenn schon keine Universal-App, gleichen sich die Apps dann auf iPhone und iPad wenigstens untereinander ab?

  5. Jackfreelander sagt:

    Ok, vielen Dank für die Info.

Kommentar schreiben