Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW51)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy am 23. Dez '12 um 15:09 Uhr

Auch in der vorletzten Woche des Jahres möchten wir euch Apples Apps- und Spiele der Woche präsentieren.

iPhone-App der Woche – Halftone: Halftone kann, ähnlich wie auch ComicBook! oder Strip Designer, aus eigenen Bildern ansprechende Comic-Bilder samt Sprechblasen oder Bildunterschriften herstellen. Dafür werden die eigenen Fotos, die entweder direkt mit der Kamera aufgenommen oder aus der Bibliothek geladen werden können, mit einem speziellen Filter versehen, der einen typischen Comic-Look imitiert. (Universal, 89 Cent)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Pudding Monsters: Wir haben Pudding Monsters zu den “besten Casual-Games” gewählt. In dem Spiel müssen verschiedene Monster mit unterschiedlichen Fertigkeiten so verschoben werden, dass sie am Ende wieder eine Einheit bilden. Ist ein großer Pudding gebildet, gilt das Level als abgeschlossen. Echte Tüftler werden aber versuchen, alle drei Sterne zu ergattern. Sie erhält man, wenn man jeweils ein Monster auf dem entsprechenden Feld platziert hat. (iPhone 89 Cent, iPad 89 Cent)

iPad-App der Woche – Figure: Mit dem letzen Update ist Figure zur Universal-App geworden. Insgesamt lassen sich drei verschiedene Audiospuren aufnehmen: Drum, Bass und Lead Synth. Das Spielen erfordert keine instrumentalen Kenntnisse, sondern erfolgt ganz einfach mittels Antippen der farbig unterlegten Pads auf dem Bildschirm. Dreht man das iDevice während des Spielens ins Querformat, kann man auf den größeren Pads noch präziser arbeiten. Unter dem Menüpunkt “Song” finden sich generelle Charakteristika des zu erstellenden Stücks: Wieviele BpM, welche Tonhöhe – all das kann hier festgelegt werden. Die einzelnen Sequenzen können dann aufgenommen, und abschließend auch abgemischt werden. (Universal, 89 Cent)

Gratis-App der Woche – Avengers Initiative: Als Hulk kämpft man sich durch die Welten und muss einige der berüchtigtsten Superschurken wie zum Beispiel Wendigo oder Abomination zur Strecke bringen. Die Grafik soll dabei sehr gut sein, auch die Inhalte scheinen zu stimmen. So muss man ähnlich zu Infinity Blade blitzschnelle Angriffe und Kombos ausführen, sich aber auch manchmal in Deckung begeben, um nicht zu viel Schaden zu erlangen. Außerdem lässt sich Hulk via In-App-Käufe individualisieren und mit weiteren Fertigkeiten oder neuen Kostümen ausstatten. Die Universal-App ist erstmals kostenlos erhältlich. (Universal, kostenlos)

Kommentare4 Antworten

  1. Brumms sagt:

    Was soll ser Tipp mit Avengers ?????
    z. Z. nicht im dwutschen Appstore verfügbar!!!

    [Antwort]

    Steelflax [Mobile] Antwort vom Dezember 23rd, 2012 17:52:

    Bei mir funktioniert der link, aber geh mal so in den App Store die App ist auch schon auf der Startseite zu finden.

    [Antwort]

  2. Daniel:) [iOS] sagt:

    Im Store komme ich auf Avengers, allerdings lässt es sich nicht installieren da es fehlenden lokalen Speicher bemängelt obwohl ich 3,3 GB frei habe und 1,54 GB nach Beschreibung ausreichen aollteb

    [Antwort]

  3. ipod touch 5 sagt:

    man braucht digitaler kompass alos nicht mit ipod touch kompitabel

    [Antwort]

Kommentar schreiben