In eigener Sache: Update der appgefahren-App beschleunigt die Ladezeiten

Kategorie , , , - von Freddy am 06. Jun '14 um 15:05 Uhr

Seit wenigen Stunden ist das Update der appgefahren-App (App Store-Link) auf Version 5.2.5 im App Store erhältlich.

appgefahrenIn den letzten Wochen hat unser Entwickler weiter an der appgefahren News-Applikation geschraubt und Optimierungen vorgenommen. Das heute veröffentlichte Update auf Version 5.2.5 verbessert vor allem den Cache der App, so dass längere Wartezeiten beim Starten der App hoffentlich vermieden werden. Ob es wirklich funktioniert, wird leider erst der Test auf euren Geräten zeigen – daher freuen wir uns jederzeit über Feedback.

Außerdem haben wir uns um das Problem der nicht stoppenden YouTube-Videos gekümmert. Sobald ein Video gestartet und ein Artikel nach vorn oder hinten gesprungen wurde, lief das Video im Hintergrund weiter. Ab sofort werden Videos nach dem Schließen sofort gestoppt, so dass ihr nicht nach dem noch spielenden Video suchen müsst.

Was wir ebenfalls sagen können: Ja, appgefahren wird demnächst optisch etwas aufgefrischt und flacher gestaltet. Wir haben uns hier etwas mehr Zeit gelassen, haben aber unseren Designer um entsprechende Entwürfe beauftragt. Hier müsst ihr uns noch ein wenig Zeit geben, die Umstellung wird aber definitiv kommen.

Wir freuen uns über Bewertungen im App Store

An dieser Stelle möchten wir noch einmal an Danke loswerden. Denn nur mit eurer Mithilfe, euren Kommentaren und euren hoffentlich täglichen Besuchen macht ihr das Projekt appgefahren möglich. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch eine Minute Zeit nehmt und appgefahren mit einer ehrlichen Rezension im App Store bewertet.

Wenn ihr Probleme mit der App habt, meldet euch bitte direkt bei uns – nur dann können wir helfen. Nutzt dazu bitte die Kontakt-Option in der App oder schreibt gleich eine Mail an info [at] appgefahren.de. Zudem sind wir auf euer Feedback gespannt, ob das Update das Laden der News bei euch beschleunigt.

Abschließend noch ein Wort zur Werbeschaltung, wie sie in dieser Woche in der iPhone-App aktiv war. Wie ihr wisst, schalten wir nur sehr selten Werbung und zeigen den Banner auch nur einige Mal am Tag an, wenn er zwischendurch weggeklickt wird. Leider gab es jüngst zwei Probleme: Der Banner wurde häufiger angezeigt als von uns gewünscht und der X-Button zum Ausblenden der Werbung hat nicht immer sofort reagiert. Für diese Umstände wollen wir uns bei euch entschuldigen und geloben Besserung.

Kommentare117 Antworten

  1. Estros sagt:

    Bislang konnte ich Appgefahren nicht auf dem iPhone 4S mit iOS 5 nutzen, weil die Ladezeit 3 Minuten und länger brauchte.
    Ich danke euch. Auf’n Air mit iOS 7 läuft sie so gut wie eh und je.
    Großen dank.

    Auf das neue Design bin ich gespannt.:)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Estros,

    eine kurze Frage: Hast du auf dem iPhone 4S ein Update der App installiert und es lief direkt danach schneller oder hast du die App komplett neu installiert?

    [Antwort]

    Estros antwortet:

    Ich habe das Update (gestern?) Abend installiert und eben zum ersten mal gestartet und nach kurzem Warten(5-10sek) waren die neusten News da.
    Also ohne Neuinstallation.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Okay, das klingt gut. 5-10 Sekunden ebenfalls, da auf iOS 5 und auch iOS 6 ja noch keine Inhalte vorab im Hintergrund geladen werden können, wie unter iOS 7.

    Estros antwortet:

    Sehr gerne.

    Kleine Korrektur: Auf dem iPad Air läuft iOS8, und keinerlei Probleme. :)

  2. ammoniumnitrat sagt:

    Auf dem 4S mit iOS 7 dauert es leider immer noch wirklich, wirklich lange sich neuste News anzeigen zu lassen. Der Rest ist top, und hoffentlich wird es das neue Design auch ;)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo ammoniumnitrat,

    danke für deine Nachricht. Wie gesagt, ist das Problem leider schwer nachvollziehbar und wir tappen ein wenig im Dunkeln.

    Kannst du die Ladezeiten in den kommenden Tagen bitte genauer verfolgen? Es kann sein, dass die Änderungen, die wir vorgenommen haben, noch nicht direkt bemerkbar machen.

    Gibt es bei dir im WLAN und Mobilnetz Unterschiede in der Ladezeit?

    [Antwort]

  3. Christoph aus R. [iOS] sagt:

    Euer Laden blockiert komplett den Main thread.
    Dabei wäre es so einfach im background zu machen.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Christoph,

    vielen Dank für deinen Kommentar. Leider ist der Fehler, wie schon beschrieben, nicht so einfach zu finden. Wenn es nach mir ginge, müssten wir uns gar nicht weiter über das Thema unterhalten, weil es einfach laufen würde.

    Kannst du bitte genauer darauf eingehen, wie sich die Ladezeiten bei dir verhalten? Welches iOS, welches Gerät? Gibt es Unterschiede zwischen WLAN und Mobilfunk? Sind die Probleme in 2-3 Tagen weniger geworden?

    [Antwort]

  4. Paraglider sagt:

    Bei mir auf dem 5S lädt es nun seit dem Update endlich wieder schneller.
    Also bei mir war es ein voller Erfolg

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Vielen Dank für das Feedback. Sollte sich in den nächsten Tagen etwas zum Negativen verändern, bitte eine kurze Nachricht an uns.

    [Antwort]

  5. Pegonie sagt:

    Daumen hoch, läuft bis lang im Vergleich zur vorherigen Version super schnell

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Daumen hoch auch an dich, danke für das Feedback. Sollte es zu Problemen kommen, bitte eine kurze Mail an uns :)

    [Antwort]

  6. IamAMadridista sagt:

    Vielen Danke !! :) Jetzt läuft es viel besser und schneller auf mein iphone 5c ios 7 ;)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Super, viel Spaß mit unseren News :)

    [Antwort]

  7. Lionthooth sagt:

    Hier wieder ein iPhone 4S, es lädt immer noch langsam, ca. 30 Sekunden. Allerdings habe ich es noch nicht neu aufgespielt ( mach ich jetzt)

    [Antwort]

    Lionthooth antwortet:

    OK, jetzt nach Neuinstallation läuft es wieder wie früher, schnell. Muss aber nix heißen, weil normalerweise morgen wieder alles beim alten ist. Wenn es bis morgen so schnell bleibt ist es überstanden. Also warten wir bis morgen ab.

    [Antwort]

    Lionthooth antwortet:

    Jetzt isses grad beim Nachrichtenstöbern abgeschmiert.
    Scheisse, schon wieder. Wassn jetzt los? 3 Nachrichten lesen, absturz.
    Nicht schln

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das klingt komisch, eventuell ist irgendwo der Wurm drin. Schließ die App bitte und aktiviere dann in den iOS-Einstellungen unter Apps – appgefahren den Punkt zurücksetzen. Das sollte helfen :)

    Lionthooth antwortet:

    Na also, super Tipp. Das scheint geholfen zu haben, schon 8 News durch OHNE Absturz.
    Danke, jetzt machts wieder Spass. Die Nachrichten werden nun wirklich im Hintergrund aktualisiert.
    Danke

    Chrissie antwortet:

    Werden dann wohl die alten Lesezeichen verschwinden, wie bei einer Neuinstallation?

    Fabian antwortet:

    Bei einer einfachen Neuinstallation bleiben die Lesezeichen erhalten, sofern iCloud aktiv ist. Beim Zurücksetzen werden auch dort alle Daten gelöscht.

    Chrissie antwortet:

    Danke! Ich warte erstmal, wie es sich entwickelt…

    Fabian antwortet:

    Okay. Melde dich einfach nochmal, am besten dann direkt an uns. Bevor in den Kommentaren etwas unter geht

    Fabian antwortet:

    Hallo Liontooth, noch eine Frage: Hast du die Hintergrundaktualisierung für unsere App aktiviert oder deaktiviert?

    [Antwort]

    Lionthooth antwortet:

    Hi Fabian, da ich ein iPhone 4S habe, nagt die Hintergrundaktualisierung am Akku. Daher habe ich ALLE Hintergrundaktualisierungen AUS.

    SO, zurück zum Test, 1 Tag danach:

    Die App lädt nun so wie es sein soll, bei mir hat es demnach nun hingehauen. Juchuu, endlich. Nutzen wie man es nutzen sollte. Ladeheiten: ca. 3-5 Sekunden, dann lädt er im Hintergrund aber noch nach…
    Bis hierhin bin ich zufrieden. Danke

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Okay, das klingt normal :)

  8. Tuco [iOS] sagt:

    Bei mir ist es aktuell so, das die Nachricht über einer von mir gelesenen, automatisch auch als gelesen dargestellt wird. War vor dem Update nicht der Fall. iOS 7 iPhone 5S u. iPad4

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Wir wissen auch nicht, warum der Fehler wieder da ist. Ist auf jeden Fall schon notiert und wird so schnell wie möglich behoben. Wird aufgrund der Feiertage und der Apple-Freigabe aber rund 10 Tage dauern.

    [Antwort]

  9. moniduse sagt:

    Hätte mal eine Anregung: Wie wäre es, wenn die gesamten Titelleisten beim wischen von Text nach oben verschwinden würden. Wie bei Chrome zb. Kurz wieder nach unten und sie erscheinen.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Haben wir auch schon drüber nachgedacht, das wäre allerdings nur mit einem sehr erheblichen Aufwand machbar. Daher ist es unwahrscheinlich, dass so etwas in naher Zukunft kommt. Ausschließen will ich es an dieser Stelle aber ebenfalls nicht.

    [Antwort]

  10. h56 [iOS] sagt:

    Was bitte ist hier schneller?
    Die einzige Lösung, die Ladezeit zu verringern ist, die ab und an zu löschen und dann neu zu installieren. Super weiterhin der redaktionelle Teil.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo h56,

    danke für dein Kommentar, auch wenn sich bei dir (bisher) leider nichts verbessert hat.

    Wir würden dich bitten, wenn du das die nächsten 2-3 Tage bitte weiter beobachten würdest und uns auch gerne mitteilst, ob es zwischen WLAN und Mobilfunk erhebliche Geschwindigkeitsunterschiede gibt. Vielen Dank!

    [Antwort]

  11. Icarus sagt:

    Also ich habe auf iPhone 5 und iOS 7 keinen großen Unterschied gemerkt.
    Manchmal lädt es im mobilen datennetz nicht, aber dann liegst oft an der Verbindung.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Manchmal geh es im mobilen Netz schneller als im WLAN, was eher ungewöhnlich ist. Deswegen fragen wir da so gezielt. Wie lang sind die Ladezeiten bei dir nach dem Update?

    [Antwort]

  12. Ickarus sagt:

    Gott sei dank, es geht endlich rasend schnell, auf dem iPhone 4s.
    Vielen Dank liebes appgefahren Team. :)

    [Antwort]

  13. X.X [iOS] sagt:

    Gibt es eigentlich in der App die Möglichkeit, den Cache zu leeren, ohne zurücksetzten zu nutzen? So dass z.B. nur die 25 aktuellsten Nachrichten auf dem Gerät sind. Bei mir steht nach einer Zeit bei den Artikeln immer Seite x/100 und diese 100 Seiten merkt man auch am belegten Speicher. Evtl macht das die App langsamer?
    iPhone 4, iOS 7
    Andererseits habe ich es auch oft, dass soeben geladene Artikel beim erneuten Start der App nochmal geladen werden müssen.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Es sind nur 25 Nachrichten auf dem Gerät, soweit ich weiß. Die 26. wird erst geladen, wenn du dort angekommen bist.

    Darf ich fragen, wie die Ladezeiten bei dir vor und nach dem Update aussehen?

    [Antwort]

    X.X [iOS] antwortet:

    Okay, danke. Ich hatte zumindest vor dem Update den Eindruck, dass schon geladene News auf dem Gerät verbleiben und die App etwas träger machen. Ein paar Tage vor dem Update hatte ich die App zurückgesetzt und die Ladezeiten waren eigentlich zufrieden stellend. Nach dem Update geht es gefühlt etwas schneller und die App ist schon etwas früher wieder bedienbar, während noch Daten heruntergeladen werden. Es dauert so 8-10 Sekunden. Völlig in Ordnung, da die hintergrundaktualisierungen deaktiviert sind.

    [Antwort]

  14. sgech sagt:

    Bei mir funktioniert alles einwandfrei, ohne Abstürze und super Ladezeiten – top :)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hattest du vor dem Update Probleme oder lief es da schon gut? Vielen Dank für dein Feedback!

    [Antwort]

    sgech antwortet:

    Lief schon immer gut

    [Antwort]

    sgech antwortet:

    Aber nach mehrmaligem laden in letzter Zeit, merkt man, dass es doch etwas schneller geworden ist

    [Antwort]

  15. wiseman sagt:

    Wow! Das Update ist super schnell! Vorher hatte ich eine recht lange Ladezeit, nun geht es wirklich fix! Vorher waren es immer 8-10 Sekunden nun sind es etwa 4 Sekunden. Da hat euer Programmierer gute Arbyte geleistet :) Danke!

    [Antwort]

  16. fetsh [iOS] sagt:

    Habe die App vor etwa 3 Tagen neu installiert, seitdem läuft alles wunderbar. Auch seitdem Update gibt es keine Probleme.
    Iphone 5, iOS 7

    [Antwort]

  17. Klaus71 sagt:

    5S mit iOS 7.1 deutlich besser. Danke!

    [Antwort]

  18. mopsos [iOS] sagt:

    4S mit 7.1.1 keine Verbesserung. Braucht gefühlt so lange wie bisher. Einzige feststellbare Änderung: das rotierende “laden/aktualisieren” Icon in der Statusleiste fehlt jetzt, dachte deshalb erst, die App wäre komplett abgestürzt.
    Aktualisieren im Hintergrund habe ich zur Akkuschonung übrigens ausgeschaltet, schon immer.
    Die App habe ich normal per Update aktualisiert, nicht neu installiert.

    [Antwort]

    Lionthooth antwortet:

    Mach die Tipps wie oben angegeben in meinem Kommentar. Hab auch ein 4S und jetzt läufst wunderbar nach reset

    [Antwort]

  19. Jupter1 sagt:

    Läuft gut. Auch auf einem iPod touch 3 mit iOS 5.
    Könntet ihr bei den Kommentaren es so einstellen, dass das Kommentarfenster verschwindet, so wie zum Beispiel das Fenster im App Store, wenn man in den Hintergrund tippt?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Kann ich aktuell keine Versprechungen machen, aber ich schreibe es mal auf die Ideen-Liste. Dürfte aber nur für das iPad relevant sein, oder?

    [Antwort]

  20. soet99 [iOS] sagt:

    Leider keine Verbesserung der Ladezeiten feststellbar;-( iPhone 4s mit iOS 7.1.1, auf dem iPad 4 etwas besser. Und wie gehabt via 3G schneller als per WLan….

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo soet,

    danke für dein Feedback. Kannst du uns sagen, wie groß der Unterschied zwischen 3G und WLAN ist?

    [Antwort]

    soet99 [iOS] antwortet:

    Hallo, teilweise bis zu 2-3 Minuten ;-(

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Mobil und im WLAN 2-3 Minuten? Oder geht es im 3G schnell (weniger als 15 Sekunden) und nur im WLAN so lange?

    soet99 [iOS] antwortet:

    Nur im Wlan….

    Fabian antwortet:

    Okay, danke! Wie gesagt, wir suchen das Problem, bis dahin kannst du die App neu installieren oder zurücksetzen, dann läuft es direkt wieder schneller.

  21. alti [iOS] sagt:

    Appnews: Beim umblättern wird immer erst eine alte Seite angezeigt, bevor die neue Seite erscheint…

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Alti,

    danke für dein Feedback. Kannst du uns genau sagen, welches iOS / Gerät du nutzt und wo genau der Fehler auftaucht? Dann können wir es besser reproduzieren.

    [Antwort]

    alti [iOS] antwortet:

    Guten morgen! Ipad (1).
    Wenn ich die Meldungen durchblättere, dann geht beim Blättern die oberste Seite weg, zum vorschein kommt darunter eine uralte Seite, die nach einer Sekunde dann erst zur neuen Seite wird. Alles klar?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Okay, das könnte etwas mit dem begrenzten Arbeitsspeicher beim iPad 1 zu tun haben. Werden wir uns ansehen. Tritt das Problem auch direkt nach einem Neustart des iPads noch auf?

  22. hixsi [iOS] sagt:

    Hallo
    Leider keine Verbesserung am iPad und iPhone 4 eher noch schlechter als vor dem Update

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo hixsi,

    kannst du im Mobilfunknetz wie andere Nutzer schnellere Ladezeiten feststellen als im WLAN?

    [Antwort]

    hixsi [iOS] antwortet:

    Hab ich noch nicht ausprobiert. Werde ich aber noch und mich melden

    [Antwort]

  23. Benebelter sagt:

    5S mit iOS 7.0.5 : Wesentlich schneller!

    [Antwort]

  24. wilhelmnad sagt:

    App stürzt absolut verlässlich JEDES Mal ab, wenn man die News von neu nach alt durchblättert, spätestens nach 25 News. Hab nach dem Update die App zunächst zurückgesetzt und, als das nix brachte, gelöscht und neu installiert. Der Fehler tritt trotzdem unverändert jedes Mal auf. Vor dem Update hatte ich keinerlei Probleme, jetzt ist die App unbrauchbar. Lese seit Jahren jeden Tag…
    iPad 2 mit dem aktuellsten iOS 7

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Wilhelmm

    vielen Dank für dein Feedback. Das Problem ist natürlich auf keinen Fall gewünscht. Wie verhält es sich nach einem Neustart des iPads?

    [Antwort]

    wilhelmnad antwortet:

    Ein Neustart ändert nichts, ich schalte das iPad immer ganz aus, wenn ich es nicht benutze. Ihr findet sicher eine Lösung.

    [Antwort]

  25. Rainer Wedel sagt:

    Es hat sich absolut nichts an den langen Ladezeiten geändert :-( ((

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Rainer,

    lädt die App bei dir im Mobilfunk schneller als im WLAN?

    [Antwort]

  26. Asd sagt:

    0 Verbesserung auf iPhone5/iOS7.. Nach dem Start blockiert die App minutenlang, ist somit völlig unbrauchbar.
    Sorry, aber sucht Euch mal einen professionellen Entwickler, der sich mit Nebenläufigkeit auskennt, isz heutzutage ja nicht wirklch schwierig, Quasi keine meiner anderen Apps hat damit ein Problem.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Asd,

    uns ärgern die Probleme auch, wir sind aber davon überzeugt, dass unser Entwickler sein Handwerk versteht.

    Blockiert die App bei dir im Mobilfunk und WLAN oder nur im WLAN?

    [Antwort]

    Asd antwortet:

    WLAN und Mobilfunk, kein Unterschied.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Asd,

    noch eine kurze Frage: Hast du die Hintergrundaktualisierung aktiviert oder deaktiviert?

    Asd antwortet:

    Habs deaktiviert.

    Fabian antwortet:

    Könntest du sie probehalber mal aktivieren für einen Tag?

  27. alti [iOS] sagt:

    Hallo, noch was fällt mir auf ipad1
    Gestern update geladen, alle Meldungen aktualisiert, das Kommentar hier abgegeben. Jetzt wieder reingesehen, obs Neues gibt, und siehe da:
    Meine App hat alle Meldungen von gestern nicht behalten.
    Ewige Ladezeit bis alle wieder da waren und alle wurden wieder als ungelesen markiert, obwohl gestern schon gelesen. Vor dem letzten update war das nicht so.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo alti,

    du hast gestern geschrieben, dass du die App zurückgesetzt hast. Da werden alle gespeicherten Inhalte der App gelöscht und alles muss einmalig neu geladen werden.

    Oder liegt das letzte Zurücksetzen schon länger zurück?

    [Antwort]

    alti [iOS] antwortet:

    Habs nicht zurückgesetzt. Heute waren die meldungen jedoch da. Plus neue natürlich.

    [Antwort]

  28. walder [iOS] sagt:

    Schnellere Ladezeiten? Beim meinen iPhone 5 und IPad 3, hat sich leider nichts verbessert. Genauso langsam wie vorher! Da müsst Ihr ggf. nochmal ran. Sonst liebe ich eure App!!!

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Walder,

    kannst du uns sagen, wie lange die App zum Laden im WLAN und wie lange im Mobilfunknetz braucht?

    [Antwort]

    walder [iOS] antwortet:

    Hi Fabian, ich habe jetzt nochmals mit meinem iPad3 im Wlan getestet. Ca. 1.5 Minuten bis die News aktualisiert wurden und ca. 40 Sek. bis die Kommentare im diesem Thread geladen waren. 3G auf dem iPad habe ich nicht.

    [Antwort]

    walder [iOS] antwortet:

    So, habe jetzt die App auf beiden Geräten neu installiert, jetzt lauft alles wie es soll!

  29. Glengrana sagt:

    Ich nutze ein 5s und muss sagen, dass sich bei mir die Ladezeiten nur minimal verbessert haben. Sowohl unter Wlan, als auch unter 3G. Es dauert immer noch so zwischen 20-30 Sekunden, bis sich die Seite aufgebaut hat.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Danke für das Feedback. Kurze Frage zum Verständnis: Meinst du mit “die Seite aufgebaut” einen einzelnen Artikel oder die Hauptansicht der App?

    [Antwort]

    Glengrana antwortet:

    Bis die Hauptansicht aufgebaut ist! Selbst das beenden der App und Neustart macht es nicht besser.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Okay. Auch hier sollte das löschen und neuinstallieren die aktuell einzige Option. Das soll natürlich nicht dauerhaft so bleiben, aber schafft erst einmal Abhilfe.

    Glengrana antwortet:

    Ok! Danke Fabian..

    Fabian antwortet:

    Eine kurze Frage nach: Hast du die Hintergrundaktualisierung bei unserer App aktiviert oder deaktiviert?

    [Antwort]

  30. cincinna [Mobile] sagt:

    Ich nutz nach wie vor die alte App und kann mich weder beim iPhone 4 mit iOS 6.1.2 noch beim iPad Air mit aktuellem iOS über lange Ladezeiten beklagen. Die alte App ist auch netter in der Farbgebung, nicht so CDU-orange ;)

    [Antwort]

  31. teddy2001 sagt:

    Läd immer noch sehr zäh ..

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Kannst du bitte auch mal schauen, ob es nur im WLAN oder auch im 3G so lange lädt? Am meisten würde uns eine ungefähre Zeitangabe für beide Möglichkeiten helfen.

    [Antwort]

    Raga antwortet:

    Was macht das für einen Unterschied? Die App sollte nach dem Start sofort benutzbar sein, das Update soll im Hintergrund stattfinden. Ob das dann 1s oder 10 Sekunden dauert, ist relativ egal. Schaut es Euch an bei Downcast, Pulse, Feedly oder 1.000 anderen Apps.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das ist korrekt, da gibt es auch gar keine Diskussion.

    Soweit ich weiß, wird beim Öffnen der App noch einmal geprüft, ob neue Inhalte verfügbar sind. Irgendwo da hakt es, allerdings nur bei einem Teil der Nutzer.

    Interessant ist, dass es im WLAN öfter lange dauert als mit 3G. Wie gesagt, die Sache ist nicht so einfach, wie es vielleicht den Anschein macht.

    Wir werden auf jeden Fall am Dienstag bei unserem Entwickler ein wenig Druck machen. Letztlich kann die Situation ja auch nicht in unserem Interesse sein.

  32. StoneCut [iOS] sagt:

    Läuft jetzt super auf iPhone 5 mit iOS 7.0.4 – einfach drüber installiert. Endlich “hängt” die App nicht mehr ewig beim Start.

    [Antwort]

  33. SandraP sagt:

    Bei meinem iPhone5 haben sich die Ladezeiten verlängert nach Installation des Updates. Habe bisher nur WLAN ausprobiert.
    Redaktionell aber top!
    Wartezeit zum Laden neuer Inhalte auf dem Homebildschirm ca. 2 Minuten. Auch nach Neustart.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Sandra,

    das ist sehr ungewöhnlich. Kannst du kurz schauen, wie es im Mobil-Netz ist? Hast du die Hintergrundaktualisierung deaktiviert oder aktiviert?

    Am besten ist, wenn die App dann kurz löschst und wieder neu installierst, dann sollte alles wieder rund laufen.

    [Antwort]

  34. dkmz [iOS] sagt:

    Dauert immer noch lange…

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo dkmz,

    auch an dich ein paar Fragen, damit wir das Problem genauer lokalisieren können.

    1. Welche iOS Version und welches Gerät nutzt du?
    2. Wie lange braucht die App im WLAN und Mobilnetz zum Laden?
    3. Hast du die Hintergrundaktualisierung für unsere App aktiviert oder deaktiviert?

    Die Antworten würden uns sehr helfen. Du kannst die App dann löschen und neu installieren, danach sollte es wieder rund laufen!

    [Antwort]

    dkmz [iOS] antwortet:

    Die Neuinstallation brachte das Wunder ;)

    [Antwort]

  35. Tom251 sagt:

    Die appgefahren-App ist mitllerweile DER Running Gag in der Appszene. Nach jedem Update kommt: Einstellugen zurücksetzen – neu installieren – etc….man kann die Uhr nach stellen.
    Fakt ist: bei KEINER anderen App muss ich so einen Zirkus machen, bei KEINER anderen App funzt die Hintergrundaktualisierung so schlecht, ALLE anderen Apps haben Ladezeiten unter 2, teilweise 1 Sekunde (z.B. Appticker, iFun).
    Ich glaube, dass Ihr euch wirklich bemüht, aber seit meinem Einstieg in die Applewelt im Januar 2011 lese ich oben genannte Tipps.
    Da MUSS irgendwo der Wurm drin sein….

    PS: Wegen JB ist es mit Renamer ja möglich, Apps umzubennen..bei mir hiesst Ihr schon länger “Appwarten”..

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Tom,

    du hast absolut recht. Und uns ärgert es genau so.

    Bist du aktuell von den Problemen betroffen? Falls ja, wären die folgenden zwei Informationen für uns sehr wertvoll:

    - wie lange braucht die App zum Starten im WLAN und im Mobilfunk?
    - hast du die Hintergrundaktualisierung deaktiviert oder aktiviert?

    [Antwort]

  36. Raven2280 sagt:

    Nach Update und zurücksetzen der App jetzt auch bei mir wieder flüssiges Laden der News! Vielen Dank dass ihr weiterhin daran arbeitet AppGefahren immer perfekter zu machen! Great Job!

    [Antwort]

  37. N8aktiv sagt:

    in der Lade-Funktion sind tatsächlich noch Bugs.
    1. Die Anzeige der Download-Prozente beginnt teilweise bei negativen Werten.
    2. Das weiterblättern durch einzelne News funktioniert nur bis gewissen Punkten. Sowohl vorwärts wie rückwärts bleibt es dann irgendwann stehen, setzt dann wieder auf einer anderen News-Nr. auf und stürzt dann tlws. auch ab

    [Antwort]

  38. Stego sagt:

    Also, mein 5s (64) braucht nach wie vor ca 30 sek, bis die news geladen sind (w-lan).
    Im gsm netz (ausser natürlich edge) geht es bedeutend schneller.
    Ärgerlich ist auch, dass mir die app beim kommentieren zwischendurch abstürzt

    [Antwort]

  39. olianna [iOS] sagt:

    Beim Fünfer mit IOS7 genau so langsam beim Start, wie vorher. Geht nur mit Zurücksetzen schneller.

    [Antwort]

  40. Dangeroussoul sagt:

    Ich hätte vllt noch eine Funktionsidee bezüglich des Preisalarms falls das technisch möglich ist: eine Sortierung nach Preis :) so müsste man nicht seine gesamte Liste nach gratis/0,89€ Aktionen durchsuchen :)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Du kommst ja einen Push, wenn eine App reduziert ist. Wenn du den Push öffnest, kommst du direkt zur App. Ich schreibe es aber mal auf die Ideen-Liste, danke für dein Feedback.

    [Antwort]

  41. ew_su [iOS] sagt:

    Leider sind die Ladezeiten nur unmerklich besser geworden. Nachteilig ist dabei, dass während dieser Zeit keine andere Funktion ausgeführt werden kann.

    [Antwort]

  42. alti [iOS] sagt:

    Hi, eben musste ich gute 2 minuten warten bis die news aktuell waren!

    [Antwort]

    alti [iOS] antwortet:

    Über 3 minuten Ladzeit nur für die Kommentare hier zu dem Thema.

    [Antwort]

  43. Tommy1307 [iOS] sagt:

    Ladenbesitzern haben sich bei meinem ipad leider nicht geändert…dauert immer noch viel zu lange. Ansonsten ist die app ok

    [Antwort]

  44. tirregm [iOS] sagt:

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen…
    Ladezeiten sind leider inakzeptabel :-( (

    [Antwort]

  45. dipladenia sagt:

    Sorry, ich kann leider keine signifikante Verbesserung erkennen, weder auf iPhone 5 noch auf iPad mini 1

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo dipladenia,

    bitte einmal die App löschen und neu installieren. Morgen oder übermorgen laden wir ein weiteres Update bei Apple hoch, das weitere Verbesserungen liefern wird.

    [Antwort]

    me@mac antwortet:

    Schade ist nur das beim zurücksetzen und neu installieren die ganzen Lesezeichen auch weg sind. Das verdirbt den Spass – wäre das nicht, hätte ich mit der ‘Standardanleitung’ (löschen, zurücksetzen) kein Problem.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Wenn die Lesezeichen in der iCloud gespeichert sind, bleiben sie erhalten, wenn die Apple Server nichts dagegen haben. Nur beim Zurücksetzen werden auch die Daten aus der Cloud gelöscht.

    me@mac antwortet:

    Alles klar, das hilft mir weiter, vielen Dank! Ich hatte nach dem iPhone-Wechsel das Backup nur via iTunes laufen – da sass das Problem wohl vor dem Bildschirm ;)

Kommentare schreiben