iOS 7.1 Beta 4: Das hat Apple in der Vorab-Version verändert

Kategorie , , , - von Fabian am 21. Jan '14 um 08:23 Uhr

Gestern Abend hat Apple iOS 7.1 Beta 4 an registrierte Entwickler verteilt. Wieder einmal gibt es kleine Veränderungen am Design des mobilen Betriebssystems.

iOS 7.1 Beta 4

Die Abstände zwischen den Beta-Versionen verkürzen sich. Nur zwei Wochen nach der vorherigen Beta schickt Apple iOS 7.1 Beta 4 ins Rennen. Und auch wenn sich auf den ersten Blick nicht viel getan hat, hat Apple wieder ordentlich am Design geschraubt. Der Teufel steckt wie immer im Detail.

Die wohl größte Veränderung in der neuen Version betrifft den Lockscreen. Der Entsperren-Schriftzug ist nun viel prominenter gestaltet und leuchtet etwas kräftiger mit einer langsameren Animation. Genau die gleichen Änderungen hat Apple beim Ausschalten-Schriftzug vorgenommen. Wie genau das aussieht, seht ihr ganz unten im Video.

Ansonsten gibt es wirklich nur kleine Änderungen, wie etwa eine Anpassung beim Hinzufügen von Kontakten aus der Telefon-App heraus. Auch die britische Stimme von Siri auf dem iPad soll sich verändert haben.

Einen genauen Termin für die Veröffentlichung von iOS 7.1 hat Apple bisher nicht genannt, im Dezember 2013 ließen Gerüchte den März verlauten. In Anbetracht der Tatsache, dass nun bereits die vierte Beta veröffentlicht wurde, können wir uns einen Release aber auch schon etwas eher vorstellen.

Mit iOS 7.1 will Apple vor allem die technischen Probleme beheben, die immer wieder zu kürzen Abstürzen von iPhone und iPad führen. Außerdem wurden zahlreiche Kleinigkeiten am Design angepasst, eine kleine Übersicht dazu findet ihr in diesem Artikel.

Neue Animation in iOS 7.1 Beta 4

Kommentare13 Antworten

  1. krayzee [iOS] sagt:

    Ich hoff ja das sie auch an Musikplayer was geschraubt haben…
    Das man keine Lieder mehr aus anderen Listen, insbesondere aus den Einkäufen, wählen kann, sondern sich umständlich jedes Mal durch seine ganze Mediathek wühlen muss, geht mir nur noch auf die Klötze…

    [Antwort]

    Lionthooth antwortet:

    Vorallem aber sollen Sie die Bewertungsfunktion der Sterne verbessern.

    [Antwort]

    googie antwortet:

    Keine Lieder aus anderen Listen? Lied von Liste A in Liste B einfügen oder wie?
    Man muss sich nicht durch die ganze Mediathek wühlen. Die Suche geht ganz einfach und mit jedem Buchstaben den ich eingebe, wird die Liste kleiner

    [Antwort]

    krayzee [iOS] antwortet:

    Ja Lied von Liste a (bspw. Einkäufe) in Liste b einfügen! Wenn ich mir zehn Lieder auf einmal kauf, nervt das einfach nur die alle einzeln rauszusuchen, während ich sie in Liste a sauber beisammen und untereinander hatte…

    [Antwort]

    Stego antwortet:

    Lästig ist, dass wenn man von einem interpreten (und ich suche fast immer nach interpreten, dies spart zeit) ein album im shufflemodus anhören will, spielt der player alle lieder von allen alben dieses interpreten ab. Da bei einzelnen künstlern die alten (gerippten) cd’s um einiges leiser als die neuen sind, und ich im auto gerne laut musik höre, ist das unter umständen verherend für die boxen. Meiner meinung nach war dies unter ios6 besser gelöst (oder, ich mache irgend etwas falsch)…

    [Antwort]

    robroy_ antwortet:

    Du kannst in iTunes die Lautstärke anpassen lassen, so dass alle Tracks gleich laut sind. Also die Grundlautstärke. Geht in den Einstellungen.

    [Antwort]

    Stego antwortet:

    Hey, das probiere ich aus…
    Danke für den tip :)

  2. N8watcher sagt:

    Was mich am Meisten wurmt ist das man keine ganzen Musik Alben mehr löschen kann.

    Geht das is 7.1 endlich wieder?

    [Antwort]

  3. Nachtfotografierer [Mobile] sagt:

    Wahnsinn diese Innovation beim Entsperren-Button.

    [Antwort]

    LoriDori [iOS] antwortet:

    Es geht nicht um Innovationen, sondern Korrekturen

    [Antwort]

  4. KaMi [iOS] sagt:

    Die sollen mal lieber das Wetter im Notificationscenter fixen

    [Antwort]

  5. eiPod sagt:

    Kann man auch endlich wieder ganze Alben zu Listen hinzufügen?

    [Antwort]

  6. Vader2011 [Mobile] sagt:

    Ich hoffe, dass man dann zukünftig endlich wieder youtube im Sperrbildschirm spielen lassen kann (ging früher – jetzt wird youtube jedesmal beendet, wenn man das Display ausschaltet)…

    [Antwort]

Kommentare schreiben