iPad-App der Woche: Die Elemente – Bausteine unserer Welt

Kategorie appNews, iPad - von Freddy am 27. Okt '12 um 19:19 Uhr

“Die Elemente – Bausteine unserer Welt” ist kein Neuling im App Store, denn die iPad-App lässt sich schon seit April dieses Jahres erwerben.

Nach einigen Updates und Preisschwankungen liegt der Preis jetzt bei 12,99 Euro. Leider haben die Entwickler noch nicht auf die neuen Preisstufen von Apple reagiert, auf diesem Niveau wäre es ohne weiteres möglich, wieder zum ursprünglichen Preis von 10,99 Euro zu wechseln. Ob sich der Download trotzdem lohnt, möchten wir nun klären.

Chemie-Studenten oder Leistungskurs-Schüler an Bord? Genau das dürfte die Zielgruppe für “Die Elemente: Bausteine unserer Welt” (App Store-Link) sein. Die komplett deutsche Applikation erfindet das Periodensystem der Elemente quasi neu. Anstatt es langweilig und öde in gewohnter Manier zu präsentieren, entdeckt man jedes Element in seiner eigenen Vielfältigkeit. Alle Objekte sind sorgfältig fotografiert, man kann sie frei rotieren und aus allen Blickwinkeln ansehen. Einige der Elemente sind sogar mit Videos versehen, die spannende Experimente zeigen.

Dank der vielen Fotos und Videos ist die App mit 1,60 GB auch kein Leichtgewicht. Dafür können die Inhalte in “Die Elemente: Bausteine unserer Welt” auch offline geöffnet werden – längst hat ja nicht jeder Hörsaal und jede Schule ein WiFi-Netz. Kritik gibt es lediglich von ein paar Nutzern, welche den Schreibstil innerhalb der App bemängeln.

12,99 Euro ist natürlich ein stolzer Preis, doch der dafür gebotene Inhalt stimmt. Wer etwas Zeit mitbringt, könnte auch auf eine Reduzierung warten, denn im Sommer konnte man die App schon einmal für 5,99 Euro laden. Für die entsprechende Zielgruppe ist “Die Elemente – Bausteine unserer Welt” auf jeden Fall zu empfehlen – wer ohne große Extras mit einem einfachen Periodensystem auskommt, sollte sich dagegen lieber das kostenlose Merck PSD HD (App Store-Link) ansehen. Optisch und inhaltlich kommt man hier aber lange nicht an “Die Elemente – Bausteine unserer Welt” heran, das im im nachfolgenden Video noch einmal etwas mehr im Detail sehen könnt.

Kommentare1 Antwort

  1. gcdghb [iOS] sagt:

    vool

    [Antwort]

Kommentare schreiben