iPad-Rückseitenschutz: Angry Birds zum Sparpreis

Kategorie: appView, iPad - von Fabian am 28. Apr '12 um 11:45 Uhr

Mir persönlich geht die Angry Birds-Hysterie langsam etwas zu weit, zumindest wenn es über die eigentliche iOS-Spiele hinaus geht.

Trotzdem wollen wir euch ein aktuelles Angebot bei Amazon nicht vorenthalten. Falls ihr noch in Besitz eines iPads der zweiten Generation seit, könnt ihr nämlich derzeit einen Rückseitenschutz für euer Gerät im Angry Birds-Stil günstig erwerben.

Auf Amazon kostet die iPad-Schutzhülle von Gear4 mit einem roten Vogel und einem grünen Schwein als Motiv nur 20,01 Euro (Amazon-Link) – damit liegt man mehr als zehn Euro unter der vergleichbaren roten Version und 50 Prozent unter der UVP.

Qualitativ sollte man keine großen Wunder erwarten, es handelt sich um einen einfachen Plastik-Schutz. Wir haben die vergleichbaren iPhone-Modelle schon genauer unter die Lupe genommen, die Hüllen sind dünn, leicht und sehr schwer abzubekommen – aber man wechselt sie im Normalfall ja nicht jede paar Stunden. Zu beachten ist, dass es keine Aussparung für das Smart Cover zu geben scheint.

Falls man lieber auf die bösen Vögel verzichtet, empfehlen wir die SeeJacket Clips aus dem Hause Artwizz. Diese “Rückseitenschütze” sind qualitativ etwas hochwertiger, in verschiedenen Farben erhältlich, Smart Cover-kompatibel und kosten rund 20 Euro (Amazon-Link).

Kommentare4 Antworten

  1. avappi sagt:

    Dadurch wird das iPad nur finde ich unnötig dick. Finde es auch schrecklich wenn man sich das iPad kauft weil es schön schlank und leicht ist und es dann in eine fette Hülle steckt.

    [Antwort]

  2. Minimurks [Mobile] sagt:

    Also ich habe die Artwizz Seejacket Hülle und bin vollkommen zufrieden damit. Soooo viel trägt die nicht auf und bildet zusammen mit dem Smart Cover eine schöne Einheit. Kann ich also nur empfehlen.
    Habe selber noch eine neue Artwizz Hülle fürs iPad2 daheim herum liegen, die ich geschenkt bekommen habe aber leider nicht benötige, da ich bereits schon eine hatte. Tja so kann’s gehen, da hätte ich mir das Geld sparen können.

    [Antwort]

  3. IKostas [Mobile] sagt:

    Also die Rückseite ist wie das MacBook pro und wenn die nach 2,5 Jahren entsprechend aussieht bin ich zufrieden.

    [Antwort]

  4. Chrissie_q [Mobile] sagt:

    Ich persönlich kaufte mir eine Lederhülle für mein IPad1, weil es damit rundum geschützt ist und so hat es auch eine Reise rund um die Welt und hin und her durch Australien in sämtlichen Situationen komplett unbeschadet überstanden. Fazit: wer die Vögel liebt und sein Gerät damit schützen will, schert sich wohl nicht um ein Haar mehr oder weniger Umfang. Das wird wohl ohnehin kein Kriterium für den Kauf eines solchen wirklich guten Gebrauchsgegenstandes sein, egal welche Generation er wählt.

    [Antwort]

Kommentar schreiben