iPad-Umfrage: 75 Prozent nehmen es mit ins Bett

Kategorie: appNews, iPad - von Fabian am 05. Apr '11 um 14:37 Uhr

1.584 iPad-Besitzer haben sich von Axel Sprinter Media Impact befragen lassen. Die interessanten Ergebnisse wollen wir euch nicht vorenthalten.

Eigentlich kaum verwunderlich: 63 Prozent der befragten gehen öfter ins Internet, seit dem sie das iPad besitzen. Und stolze 60 Prozent haben mehr Spaß, als mit einem Notebook oder Computer – da soll noch mal jemand sagen, dass Flash auf den iOS-Geräten fehlt.

Uns geht es übrigens ganz ähnlich. Auch wenn das Macbook neben dem Sofa liegt und im Standby auf seinen sofortigen Einsatz wartet, surfen wir in 95 Prozent der Fälle mit dem iPad. Nimmt weniger Platz weg, ist noch schneller einsatzbereit und deutlich leichter. Wie geht es euch?

97 Prozent der Nutzer scheinen es jedenfalls genau so zu sehen: Sie nutzen ihr iPad auf der Couch, 75 Prozent nehmen es sogar mit ins Bett. Was der Partner wohl dazu sagt?

Interessant: Durchschnittlich haben es zehn kostenpflichtige Apps den Weg auf die iPads der Befragten geschafft. Jeder Fünfte hat sogar schon 150 Euro oder mehr für kostenpflichtige Applikationen ausgegeben. Im Durchschnitt kostet die teuerste App übrigens 20 Euro – das sollte irgendwo zwischen 5,49-Euro-Spiel und 60-Euro-Navi liegen… Foto: Apple

Kommentare59 Antworten

  1. iPodtouchuser007 [Mobile] sagt:

    Eine sehr gute Unfragung

    [Antwort]

  2. mcules [Mobile] sagt:

    Liege auch gerade mit meinem iPad auf dem Bett (krank) da konnte ich mir das Schmunzeln nicht verkneifen bei der Push Meldung :)

    [Antwort]

    Morgenmicha [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 17:19:

    Dito ;)

    [Antwort]

  3. ThommyFFM [Mobile] sagt:

    75% ? Wird wohl an den Pornos liegen xD

    [Antwort]

    UncleCoffe [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 14:52:

    hm. da das ipad ja flashplayer hat ;)

    [Antwort]

    DubaDu [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 15:30:

    Das iPad hat doch keinen Flash-Player!
    Falls doch, antwortet mir!!!

    [Antwort]

    Orcun [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 18:23:

    Könnt es ja mal testen ^^ geht doch einfach mal auf die beliebteste Seite ;)
    Genauso Seiten wie Rofl.to… Die bieten inzwischen neben Flash auch andere Techniken an, html5 oder einfache QuickTime Dateien ;)

    DubaDu [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 19:30:

    Ich habe aber kein iPad

    Henryg [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 20:44:

    Skyfire!

    iTim [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 21:33:

    Man das war ironie

    uncleBen [Mobile] Antwort vom April 23rd, 2011 09:20:

    richtig

    kp [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 15:56:

    man kann trotzdem pornos schaun hat mir einer auf seinem ipod gezeigt ;)

    [Antwort]

    julianklein1 [Mobile] Antwort vom April 6th, 2011 06:18:

    Schade das Kino.to noch nicht soweit ist.
    Aber gute umfrage mein iPod steht nähmlich immer am Bettrand und Weckt mich

    [Antwort]

  4. Rathian [Mobile] sagt:

    Ich wünsche mir schon länger einen neuen pc aber jetzt überlege ich schon ob ich mir ein ipad wünschen soll.
    Damit geht nehmlich alles viel schneller wie ich finde.
    Aber manchmal ist ein PC schon besser aber nur manchmal.
    Jaja ein iPad ist schon was schönes.

    [Antwort]

    Scoller [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 15:00:

    Also ein iPad ist echt nie verkehrt. Ich selbst nutze es fast nur noch und selbst meine Frau nutzt es immer mehr, grad weil es so schnell zu nutzen ist und auch so handlich.
    Mit 2 Kindern nebenbei viel praktischer

    [Antwort]

  5. Gnufty [Mobile] sagt:

    Bei mir geht es auch mit auf’s Klo. Macht einfach süchtig, weil überall zu gebrauchen und für fast alles gibt es super App’s.

    [Antwort]

    Buddy [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 14:50:

    Dann nimms doch gleich in die Badewanne ;DD

    [Antwort]

    Jana426 [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 14:59:

    Ist mir schon passiert:) ich Lese in der Wanne meistens und da ich das iPad statt einem ebookreader bekommen habe, nutze ich es zum lesen auch in der Wanne:P

    [Antwort]

    Buddy [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 15:09:

    XDD

    Melli902 [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 14:58:

    Gibts auch ne App zum abputzen? :-D

    [Antwort]

  6. rogerg30 [Mobile] sagt:

    iPad mit ins Bett,passt doch!

    [Antwort]

  7. Ich - Der Originale [Mobile] sagt:

    iPod Touch istt meist auch bequemer als PC/Mac

    [Antwort]

    DubaDu [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 15:33:

    Ja, fas stimmt!
    Ich war jetzt eine Woche krank und hab’ mich immer mit dem iPod touch (3G) im Bett
    unterhalten

    [Antwort]

    TheDinohund [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 16:44:

    du sprichst mit deinem iPod? ;)

    [Antwort]

  8. Despo [Mobile] sagt:

    wenn ich in der wanne liege, sitzt das ipad gegenüber und zeigt irgendeinen film oder nen podcast. das ipad kommt mit auf die couch und ins bett, der rechner wird kaum noch angeschaltet und die frau… na die will inzwischen auch eins :)

    [Antwort]

  9. Elmuak [Mobile] sagt:

    Also ich nehme mein Mann mit ins Bett :)

    [Antwort]

    Gollum-Allein [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 15:40:

    Nur den?

    [Antwort]

    Bommel [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 16:34:

    nein zu 3. 

    [Antwort]

  10. applebag [Mobile] sagt:

    @ Gnufty: Oh, nöööööö! Bääh 

    Sag mal, wie lange dauert denn dann
    Deine “geschäftliche” Sitzung mit dem
    iPad im kleinsten Arbeitszimmer der Welt? looooooooooooooooool

    Nix für ungut, aber möchte ich mir jetzt nicht

    [Antwort]

  11. applebag [Mobile] sagt:

    Nachtrag:
    Nichts für ungut, aber möchte ich mir jetzt nicht unbedingt bildlich vorstellen …

    [Antwort]

  12. kbyte [Mobile] sagt:

    Seit ich mein iPad habe, nutze ich mein Laptop viel weniger.
    Leider gibt es bis heute keine Flatcast Onlineradio App für iOS.
    Ich höre seit Jahren viel Online Radios, die mit/über Flatcast streamen.
    Das Browser Plugin gibt es leider nur für Windows. :(

    [Antwort]

    Gunda [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 17:05:

    Ich benutze immer die Volksradio-App,jede Menge Sender ohne Ende,da ist für jeden Geschmack was dabei!!!Vielleicht wär das ja auch was für dich.

    [Antwort]

  13. Bammolinni [Mobile] sagt:

    Jaja.
    Abends im bett zu liegen und zu zocken^^
    Das paradies
    Da hat man mal zeit was cooles zu machen und sein ipod richtig kennenzulernen. ^^

    [Antwort]

  14. masiwa [Mobile] sagt:

    Ich habe früher zum surfen im Wohnzimmer ein Notebook benutzt. Seit dem ich mein iPad habe, bleibt das Notebook in der Tasche. Es ist viel schneller einsatzbereit und unkomplizierter im Handling.

    [Antwort]

  15. Gollum-Allein [Mobile] sagt:

    Cool…. Hab zwar kein IPad aber mein IPhone 4 geht überall mit….. Ob Film … Ob TV…..oder nur Musik….. Nichts geht ohne!!!!

    Hilfe ich bin Süchtig danach………..das ist auch gut so.

    [Antwort]

  16. Wandrojan [Mobile] sagt:

    Also, für eine richtige Internetrecherche taugt das iPad nicht, da kommen auf dem Laptop schon mal an die 20 Tabs oder mehr zusammen, da ist der Browser auf demiPad zu langsam, zu umständlich undausserdem auf 9 “Tabs” beschränkt!

    Um allerdings kurz mal eine Information zu suchen, mails zu lesen und zu beantworten, zu schauen was auf facebook so passiert isr das iPad allerdings den ganzen Tag im Einsatz! Und wenn es es nicht aktiv genutzt wird läuft die Musik über bluetooth vom Pad auf der Anlage!

    [Antwort]

  17. mimatete [Mobile] sagt:

    Mein iPad kommt mit mir ins Bett und sogar aufs Klo.
    Seit Anfang Januar habe ich schon etwas mehr als 100€ ausgegeben. Wenn ich aber von Anfang an appticker hätte wären es maximal 65€.
    Eben Anfängerfehler.
    Bequem ist auch ihn neben der Couch beim Fernsehen zu haben.
    So lassen sich Themen nachschlagen und Werbepausen sinnvoll nutzen.
    Mein iPad begleitet mich auch in Wartezimmer.

    [Antwort]

  18. Tweede [Mobile] sagt:

    Mein iPad habe ich sehr oft in Reichweite. Im Bett habe ich jedoch noch keine vernünftige Position gefunden, um es bequem zu handhaben. Ist mir ne iPad Halterung fürs Bett entgangen.?
    Da ist mir der iPod Touch zum Hörbücher hören doch lieber.

    [Antwort]

    Benny [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 17:41:

    Ja hier wurde doch mal ne Halterung fürs Bett vorgestellt, die man hinter sich an der Wand oder am Kopfteil des Bettes befestigen kann!
    Musste mal suchen! :-)

    [Antwort]

    Tweede [Mobile] Antwort vom April 6th, 2011 09:52:

    Danke, hab ich gemacht und auch gefunden. Leider zu teuer, vor allem der Versand. Vielleicht entdeckt jemand anders noch diese Marktlücke.

    [Antwort]

  19. Gunda [Mobile] sagt:

    Hab mein iPad seit 11/10,hab’mir gekauft nachdem ich mein Notebook nachts mit einem Glas Wasser ertränkt habe.64GB, WiFi, 3G!!! Das lässt keine Wünsche offen.Notebook war gestern – iPad ist angesagt.Surfen, mailen, eBay, PDF Dateien schicken, bearbeiten und retour, alles geht viel schneller als mit dem Notebook, ohne dieses ewige Mousegeklicke.
    Übrigens bin ich 56 und die Einzige in der Abteilung, Männer Frauen, mit iPad iPhone. Falls mal wirklich was nicht funzt frag ich Sohnemann, der ist nämlich komplett ” veräppelt ” .Zum synchronisieren hat mein Mann ‘nen PC am Start, sonst hätt’ ich natürlich schlechte Karten. Das einzige, was ich vermisse, ist mein Picasa zur Photobearbeitung.
    Seit ipadde hör ich endlich mal wieder gerne Musik, hab mir alles was ich mag bei iTunes gekauft und höre morgens im Bad Judy Garland Dean Martin und good old Harry Bellafonte bis der Arzt kommt. Sonst noch was? Ach ja, ins Bett darf der kleine natürlich auch mit, gelegentlich. Eine rundum gelungene Sache. iPad 2??? Für mich keine Alternative, wer will schon beim telefonieren ständig gesehen werden? Außerdem, bei der Kamera? Das ist ja grottenschlecht, dafür gebe ich keinen Cent aus.

    [Antwort]

    Jay [Mobile] Antwort vom April 5th, 2011 18:23:

    Ich gebe dir recht wer das iPad 1 hat braucht das 2 nicht, aber trotzdem kann man damit auch nicht telefonieren und bei VoIP sprich FaceTime oder skype muss die Kamera auch nicht angeschaltet sein.

    [Antwort]

  20. Jay [Mobile] sagt:

    Ganz klar seit dem iPad wird fast nur noch darüber gesurft.

    Was mir auch aufgefallen ist: Seit dem iPad nutze ich auch mein iPhone sehr viel weniger.

    [Antwort]

  21. zm [Mobile] sagt:

    Im Bett, im Auto und oder immer in der Handtasche. Notiztblock und Kalender sind out! Mein MacBook Air hat meine Tochter geerbt.
    Auf dem Klo, in der Küche und im Garten. Lesen und arbeiten ist ein Traum. Leider muss es aus dem Whirlpool draussen bleiben, da ich noch keine wasserdichte Hülle gefunden habe und ich auf mein “augäpfelchen” nicht durch Wassereinbruch verzichten möchte!

    [Antwort]

  22. Unsacred666 [Mobile] sagt:

    Seit youporn und andere auf html5 umgestellt haben, hab ich das Ding immer griffbereit – auch das iPad ;)

    [Antwort]

  23. Bent [Mobile] sagt:

    Mein Ipad kommt auch fast überall mit hin, jedoch nicht auf klo oder mit in die Badewanne :D Aber das ist viel praktischer, mal eben surfen, etwas nachschlagen, Musik hören… Alles mit ein paar Fingern auf dem Display. Super! Wer noch überlegt sich eines zu kaufen: Ich kann es nur empfehlen, hat meines erachtens nur Vorteile.

    [Antwort]

  24. hrlehmann [Mobile] sagt:

    ich bin dann

    [Antwort]

  25. Dominik B [Mobile] sagt:

    Dito nehme es auch aufs klo mit !!!!

    [Antwort]

  26. Tabacki1 [Mobile] sagt:

    Ich nehme es auch mit ins Schlafzimmer und zocke im Dunkeln Dead Space 

    [Antwort]

  27. Ihorsti [Mobile] sagt:

    Mir kommt nix unter 64 gb ins bett !!!

    [Antwort]

  28. sylvie [Mobile] sagt:

    Ich würde mein iPad freiwillig nicht mehr hergeben. Mein großer PC wird höchstens noch einmal die Woche hochgefahren ;-).
    Die letzten Wochen war ich nach einer ungeplanten Not OP leider ausgenockt und konnte weder sitzen noch bequem liegen, da wäre ich ohne mein elektronisches Spielzeug völlig aufgeschmissen gewesen. Damit konnte ich mich im Bett wenigstens stundenweise ein wenig ablenken…

    [Antwort]

  29. EIFön [Mobile] sagt:

    Mmmh, im Bett hab ich öfter das iPad dabei. Aber meist auf der Couch in Verbindung mit meinem iPod Classic ;-)

    [Antwort]

  30. Sebastian [Mobile] sagt:

    Oh ja.. Der AppStore macht mich auch arm! Aber jailbreak und geknackte app’s hin oder her, ich könne den Entwicklern das Geld deswegen bin ich gerne bereit auch etwas dafür auszugeben!

    [Antwort]

  31. It´s me sagt:

    75% der iPad-User haben auch keine Frau die an stelle des iPads mit ins Bett könnte. Und wenn sie eine haben, kompensieren diese gewisse andere defizite ;)

    [Antwort]

  32. DavidsIpod [Mobile] sagt:

    Also ich hab meinrn ipod öfters im bett und schau mir videos an.
    Und auch ich bin seitdem ich einen ipod hab öfter ins internet auch öfter als mit dem pc allein schon wegen mc2
    Leider habe ich kein ipad aber ich hol mir villeicht das ipad3 ma schaun’

    [Antwort]

  33. Gollum-Allein [Mobile] sagt:

    Armes Deutschland!!!!  Wir sind alle SÜCHTIG!!!! APPEL-Süchtig….

    [Antwort]

  34. Die Lederhose [Mobile] sagt:

    Jo hauptsächlich im Bett. Gründe:
    - wird nicht warm
    - hat kein Lüfter
    - braucht keine Zeit zum hochfahren, ist sofort online
    - leicht
    - lange Akkulaufzeit und somit kein lästiges Kabel

    [Antwort]

    Max [Mobile] Antwort vom April 18th, 2011 20:26:

    Ja stimmt will Auch noch nen iPad mit 64 gb mit 3G holen, bzw iPad 2 aber reicht iPad bringt es soviel an der Leistung?? Hab ja das iPhone 4 mit 16 gb bin echt Top nutze meist, also der lappi ist meist aus und nehm meist mein iPhone in Bett cool Ware iPad da ich tischler bin werd ich mir mal ne geile Halterung ausdenken

    [Antwort]

  35. HorseAG [Mobile] sagt:

    Ich würde das iPad mit ins Bett nehmen, genauso wie das iPhone. Würde sogar noch weiter gehen, iPad ins Bad, Küche un eines in den Hausflur .

    [Antwort]

Kommentar schreiben