(Update) iPhone 5 heute Abend bei Media Markt im Angebot

Kategorie appNews, iPhone - von Fabian am 03. Feb '13 um 19:45 Uhr

Im Late-Night-Shopping von Media Markt dürfte es heute Abend ein ganz besonderes Angebot geben, wie uns appgefahren-Leser Sascha heute Vormittag per E-Mail mitgeteilt hat.

Update um 19:45 Uhr: Das iPhone 5 ist jetzt im Angebot zu haben. Fällig werden jeweils 579 Euro (weiß/schwarz), damit spart man rund 100 Euro.

Noch steht der genaue Preis nicht fest, aber vermutlich dürfte sich die Aktion lohnen. Ab 20 Uhr ist das iPhone 5 bei den Faschingsknallern von MediaMarkt (zur Aktion) im Angebot. Bei den bisherigen Late-Night-Aktionen waren die Preise eigentlich immer sehr gut, auch wenn es das iPhone 5 selbst noch nicht im Angebot gab.

Zur Auswahl wird wohl leider nur das Modell mit 16 GB stehen, immerhin bewirbt man aber die Versionen in weiß und schwarz. Abgesehen von einigen Amazon-Marketplace-Händlern, denen ich aufgrund einer Versandzeit von 1-3 Wochen nicht unbedingt trauen möchte, kostet das iPhone 5 im Internet ohne Vertrag sonst rund 669 Euro.

Ein kleiner Tipp: Da die Stückzahl vermutlich stark begrenzt sein wird, solltet ihr bei Interesse bereits im Vorfeld ein Nutzerkonto mit eurer Versanddaten hinterlegen – das spart beim späteren Kauf ein wenig Zeit.

Kommentare61 Antworten

  1. N4TEX sagt:

    Doppelte Push? :)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ja, anscheinend. Danke für den Hinweis. Wir müssen mal schauen, ob das noch was mit der Server-Umstellung zu tun hatte.

    [Antwort]

  2. monky357 [Mobile] sagt:

    wie viel kostet es den jetzt das steht nirgends?

    [Antwort]

    freakymoron antwortet:

    Das ist ja der “Gag” an der Sache, das wirst du heute Abend um 20 Uhr über den Angebotslink erfahren. ;)

    [Antwort]

  3. Scrat sagt:

    Bestimmt wieder 599€, wie Weihnachten.

    [Antwort]

    Paraglider antwortet:

    Für 16GB?
    Gabs da auch noch andere? Weiß das gar nicht mehr.

    [Antwort]

    Scrat antwortet:

    Ja, nur die 16 GB Version. Waren allerdings 579€, wie mir gerade auffällt.

    [Antwort]

  4. monky357 [Mobile] sagt:

    kann man es auch online kaufen?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Da das Angebot am Sonntagabend um 20 Uhr startet, wird es wohl nur online funktionieren ;)

    [Antwort]

    tresor81 antwortet:

    Erst denken, dann schreiben :-P

    [Antwort]

  5. Gidih sagt:

    bei 299,- schlag ich zu

    [Antwort]

    Jotter antwortet:

    Aber erst In 2 Jahren und gebraucht ;-))

    [Antwort]

    Android antwortet:

    War das ein Scherz?? ;)

    [Antwort]

  6. maru [iOS] sagt:

    Hab grat vom mein Onkel der bei Media Markt arbeitet um nur 279€ zu habm ist da muss man ja zuschlagn :D

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ob das auch der Onkel ist, der kurz vor dem Release von Modern Combat 4 noch bei Gameloft gearbeitet hat? ;)

    [Antwort]

    AirMike67 antwortet:

    Lass dir “vom dein Onkel”, der bestimmt auch bei Amazon arbeitet, doch erst mal ein Deutschbuch schenken (am besten Teil 1 für Anfänger), bevor du hier wieder Blödsinn postest *zwinker*

    [Antwort]

    Nick420 [iOS] antwortet:

    Ösi… um nur xxx€ sagen nur die. Die sind halt a bissl deppat ;)

    [Antwort]

    PremiumSpieler [iOS] antwortet:

    Genauso richtig wie “für” du kasperl…

    [Antwort]

  7. heikimono [iOS] sagt:

    An Weihnachten gab es das 5-er für 579€, nicht 599€…

    [Antwort]

  8. Fabio007 sagt:

    Appgefahren ist immer informiert…. :D
    Weiter so

    [Antwort]

  9. Brazz sagt:

    Kaufen… oder den Gerüchten glauben und bis Juni warten…

    [Antwort]

    iKostas antwortet:

    Brauchst du es? Dann kaufen
    Wenn nicht warten.

    Bin kein Freund von “immer das Neueste haben” aber klar jedem das seine:)

    [Antwort]

  10. rudi sagt:

    Da scheinen die aktuellen Verkaufszahlen wirklich nicht so toll zu sein, wenn es jetzt schon bei solchen Sonderaktionen rausgehauen wird.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Warum soll man es auch bei Media Markt kaufen, wenn man es sonst für den gleichen Preis bei Apple bekommt?

    [Antwort]

    Vader2011 [Mobile] antwortet:

    Meinst Du, es wird der “normale” Apple-Preis beworben?
    Apple Tv gab’s bei solch einem Angebot schonmal für 79,-€.
    Daher hab ich meine nämlich…

    [Antwort]

  11. robo7722 sagt:

    Ist das Angebot nur online oder werden die Filialen auch offen sein?

    [Antwort]

    Denis666666 antwortet:

    Ich weis net ;D Look ic hab me angemeldet

    [Antwort]

    robo7722 antwortet:

    Cc

    [Antwort]

  12. Vader2011 [Mobile] sagt:

    Es gibt bei Mediamarkt auch neuerdings die Möglichkeit, die Ware erst im Markt zu bezahlen..
    Mal sehen, ob das hier nachher auch der Fall ist!?!?
    So brauch’ ich keine Kreditkarte oder sowas angeben :-)

    [Antwort]

    Steelflax [Mobile] antwortet:

    Paypal ist auch möglich

    [Antwort]

  13. storm7543 [Mobile] sagt:

    Das Angebot ist schon online!

    [Antwort]

  14. l2000 sagt:

    online ist nun um 19:30 unter handys & Smartphones schon ein preis von 579€ 16GB zusehen, in weiss und schwarz

    [Antwort]

  15. sandy1978 [iOS] sagt:

    Das ist mir zu teuer!

    [Antwort]

    dereIne antwortet:

    @ sandy
    ist zwar viel geld, aber ein guter preis!

    ich persönlich bin ich mit meinen 4s bestens ausgestattet
    und habs nicht nötig jeden auswurf der hersteller zu kaufen,
    ich kann getrost noch 1~2 nachfolger warten…

    [Antwort]

  16. puppel [iOS] sagt:

    Yep guter Preis …
    Aber da warte ich lieber noch ein Weilchen
    und hol mir den Nachfolger

    [Antwort]

  17. 3go [iOS] sagt:

    Ich würds mir für den preis kaufen wenn ich noch keins hätte

    [Antwort]

  18. CouchKritiker sagt:

    Also ich würde noch warten. Wollte das 5er zu Weihnachten kaufen, zur Vertragsverlängerung. Da wurde mir von einem t-mobile Mitarbeiter empfohlen das 5er auszulassen. Grund, es komme im März ein neues Model. Kurz nach Weihnachten gingen dann die Gerüchte los und ich war froh das ich meinen Vertrag noch nicht verlängert habe.

    Bis März wird wahrscheinlich der Nachfolger nicht auf den Markt, wie ich jetzt weiß. Aber dann sind’s eh nur noch 3-4 Monate. So lange hält man durch.

    Man sollte sich eben gerade bei Apple überlegen, warum manches Produkte den Anschein machen, das sie so zu sagen abverlangt werden.

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Was glaubst du einem einfachen Mitarbeiter, der keine Ahnung haben kann?

    Von Apple erschienen in der Regel jährlich Neuheiten. Nur die Veröffentlichungen von 4S und 5 wurden vermutlich wegen dem GAU in Japan verschoben.
    Beim 5er erschien der neue Anschluss Lightning. Die iPods wurden natürlich auch umgestellt. Nun wollte Apple (vermutlich wegen dem Koch, weil Steven meinte, dass niemand 7″ iOS-Geräte will) das iPad Mini veröffentlichen, was auch den neuen Anschluss hat. => Nur noch das iPad würde noch mit dem alten Anschluss bis ca. Oktober verkauft werden. Das wollte Apple nicht und es war taktisch besser, wenn die Aufruhr wegen dem neuen Anschluss in kurzer Zeit abklingt und diese Angelegenheit somit nicht maßgeblich die Verkäufe beeinflusst. Zudem ist bekannt, dass iPads oft an Weihnachten verkauft werden. Das verärgert die Schenkenden und Beschenkten natürlich, wenn wenig später das neue iPad zum Vorgängermodell wird. Da dies nun nicht mehr der Fall ist, rechnet Apple nun natürlich mit mehr Verkäufen des iPads. => Das sind gute und gewichtige Gründe für Apple, weshalb Apple das Intervall für Veröffentlichungen des iPads in dieser Art verschoben hat. Denn es wäre für Apple blöd, wenn 1,5 Jahre lang kein neues iPad erschienen wäre UND die Aufruhr über den neuen Anschluss erneut wieder aufgeheizt worden wäre.
    => Deshalb gehe ich davon aus, dass das neue iPad ganz ganz sicher nicht im Frühling erscheinen wird.

    Dass der Fall mit dem iPad analog mit dem iPhone verglichen wird, ist eine für mich unglaubliche Dummheit.
    => Das neue iPhone erscheint vielleicht wieder ein Monat früher (wieder nach ca. 11 Monaten), aber im Frühjahr erscheint ganz ganz sicher kein neues iPhone. Dafür kenne ich Apple inzwischen gut genug.

    tl;dr
    Wegen dem Anschluss Lightning und den hohen Weihnachtsverkäufen wurde das Veröffentlichungsintervall des iPads verschoben, ABER ganz sicher NICHT verkürzt. => Analogien zu anderen iOS-Geräten ist purer Humbug. => Die Aussage eines Mitarbeiters ist genauso wertvoll wie die von vielen privaten Personen (bzw. bedeutungsloser gegenüber mir, da ich mich viel länger und viel intensiver mit der Materie beschäftige).

    [Antwort]

    Mel antwortet:

    Lange Rede, kurzer Sinn: Du bist leider auch nicht besser informiert als der T-Mobile-Mitarbeiter.
    Wirklich schlauer ist man erst dann, wenn die Keynote zum iPhone 5-Nachfolger oder einem anderen neuen Apple-Produkt gelaufen ist.

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    @Mel:
    Ich bin besser informiert als der Telekommitarbeiter, weil ich mich mit der Thematik intensiver auseinandersetze. Aber 100%ig sicher bin ich natürlich auch nicht. Aber ich kann zu 99,99%iger Sicherheit sagen, dass dieser Telekommitarbeiter Unsinn mitteilt statt es als waghalsiges Gerücht darzustellen. Mich nervt es, wenn etwas Unsicheres als Fakt dargestellt wird. Entendu?

    Also Mel: Woher willst du wissen, dass ich noch besser informiert bin?

    Mel antwortet:

    Woher soll ich wissen, dass du nicht doch schlechter informiert bist als ein T-Mobile-Angestellter?
    Hier die Mitarbeiter dieses Unternehmens generell als unfähige Menschen darzustellen und sich selbst als wissender Apple-Prophet darzustellen, ist wohl etwas übertrieben. Oder sitzt du im Apple-Aufsichtsrat?

    “Mich nervt es, wenn etwas Unsicheres als Fakt dargestellt wird.”

    Quod erat demonstrandum.

    Dogbert antwortet:

    Mich nervt es, wenn etwas als Fakt hingestellt wird. ICH ABER habe NICHTS als Fakt dargestellt.
    Ich habe nur einiges an Kenntnis über Apple, weshalb ich das ganz sicher behaupten kann, dass das neue iPhone NICHT demnächst erscheint.

    Ich wiederhole! Ich habe es NICHT als Fakt hingestellt. Jetzt verstanden?

    Mel antwortet:

    “Ich habe nur einiges an Kenntnis über Apple, weshalb ich das ganz sicher behaupten kann, dass das neue iPhone NICHT demnächst erscheint.”

    “Denkt an meine Worte: Es ist sicher, dass bald kein neues iPhone erscheint.”

    Das sind keine Fakten?

    Ach, was rege ich mich hier weiterhin auf. Manche Menschen drehen sich die eigene Wahrheit eh immer so zurecht, dass es für sie passt. Fakt. Punkt.

    Dogbert antwortet:

    Mel, ich finde es traurig, dass du nicht weißt, was ein Fakt und was eine Wahrscheinlichkeit ist. Es tut mir leid, dass ich dir gegenüber leider nur wiederholen kann, dass ich kein Fakt ausgesprochen habe. Vielleicht hilft folgender Link zum besseren Verständnis: http://de.m.wiktionary.org/wiki/fakt#section_1

    Dogbert antwortet:

    … ich meinte: Woher … dass ich nicht besser …?

    Dogbert antwortet:

    Er schreibt Unsinn. Telekom-Mitarbeiter werden nicht umsonst Telekomiker genannt, weil es dort viele Angestellte gibt, die (nur weil sie ein Produkt verkaufen) angeblich sehr gut über das Produkt Bescheid wissen.
    => Denkt an meine Worte: Es ist sicher, dass bald kein neues iPhone erscheint.

    [Antwort]

    Emmo [iOS] antwortet:

    Leider musste ich mich persönlich davon überzeugen dass Telekom Mitarbeiter nur soweit informiert sind, was sie für ihren Verkauf benötigen, und selbst da musste ich einen Schwindel entdecken, der nur zum Umsatzwachstum diente. Es ist offensichtlich kein Kunststück besser Informiert zu sein, als ein Telekom Mitarbeiter. Bei dieser “Meinung” darf man nicht vergessen, dass hier der Telekom Mitarbeiter insoweit definiert ist, wie wir ihn als Konsumenten kennen und ihn antreffen (Verkauf, Support). In den oberen Etagen (Drahtzieher, Entwicklung) sieht es dabei ganz anders aus.

  19. 3go [iOS] sagt:

    Sind die schon ausverkauft? Oder kann mann noch welche kaufen?

    [Antwort]

  20. CouchKritiker sagt:

    Na, das iPad habe ich persönlich nie mit dem iPhone verglichen.

    Ich vergleiche aber Preis/Leistung von Apple mit der anderer Hersteller. Ich habe seit Januar das neue iPad und seit etwa 2,5 Jahren das iPhone 4. Wenn ich mir das 5er anschaue, dann ist dieses in meinen Augen überteuert. Denn so viel mehr kann es auch nicht, als das 4er.

    Sollte, nennen wir es das 6er wie ich geschrieben habe doch nicht im Frühjahr kommen, sondern im Sommer und keine nennenswerten Innovationen haben, weil diese bei anderen Herstellern schon Standard sind, wird auch dieses nicht gekauft. Dann muss das 4er eben noch weiter durchhalten.

    Ja, viele denken jetzt das das 5er ja ein größeres Display hat und der Preis gerechtfertigt sei. Nicht für mich und ein paar Kollegen.

    Denn soviel Unterschiede oder Komfort, hat das 5er auch nicht.
    Wie schon ein Vorredner sagte: “man muss nicht immer das neuste vom neusten haben.”

    Wer Heute noch meint das dies Schwachsinn ist, soll sich eben von Apple mit dem ganzen Mythosquatsch und der Geheimnistuerei weiter einlullen lassen.
    Wegen mir könnte da auch Samsung oder Nokia draufstehen. Denn für mich zählt nur, das das was ich kaufe funktioniert und fehlerfrei und den Preis Wert ist.

    Bin ja mal gespannt was am Montag der Markencheck bei der ARD ausspuckt. :-)

    [Antwort]

    angryadmin antwortet:

    Na dann kauf Dir Samsung oder Nokia. Nur lass das Gesülze …

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Unterschied zwischen 4S und 5:
    - dünner
    - leichter
    - angenehmere Handhabung
    - evtl. LTE nutzbar
    - Kamera nun in Low Light besser (bessere Bilder in der Dunkelheit)
    - doppelt so schnell (Unterschied gegenüber 4er ist drastisch)
    - doppelt so viel Arbeitsspeicher
    - Akku hält etwas länger als 4S
    - Innereien wurden fast komplett aktualisiert (es fühlt sich deutlich performanter an)
    - Saturation in Farben um ca. 30% besser (merkt man gegenüber dem 4er)
    - Linsen verursachen Bildqualitäten wie von Spiegelreflexkameras (nur nicht gleiche Auflösung)
    - Kamera hat noch eine zusätzliche Linse (obwohl dünner)
    - Lautsprecher sind endlich kein Kinderspielzeugklang, sondern endlich annehmbar
    - Kopfhörer sind endlich gut (zwar meine Bose für Musik noch immer besser, aber zumindest für Podcasts nun in Ordnung)
    - es hat einen Längeren (Display natürlich :) – angenehmer, weil viele Videos oder Videopodcasts keine Ränder mehr oder für Vollbild keine abgeschnittenen Bildbereiche nötig sind)
    - Ich habe bisher keine Lackprobleme mit dem 5er, obwohl ich es seit dem 21. oder 25.9. habe.
    => Es ist nicht wie so oft bei Android: Es wird durch ein längeres größeres Datenblatt geworben, wobei das iPhone nicht an Featuritis leidet, sondern versucht Bestehendes zu verbessern.

    [Antwort]

  21. CouchKritiker sagt:

    :-D bestimmt nicht! :-D Aber vielleicht jemand der meint Apple steht über allem und sei das absolut beste. Hahaha

    Träum süß ;-)

    [Antwort]

  22. ... sagt:

    Jungs entweder ihr kauft ein iPhone mit Vorzügen und den Nachteilen, oder ihr nehmt ein 0815-Android Handy, was an jeder Straßenecke zu finden ist

    [Antwort]

    tikitaka [iOS] antwortet:

    naja das samsung S3 oder S4 demnächst sind doch top geräte…
    ich war mit dem 4er zufrieden und bin es beim 4s oder ipad2, aber das 5er ist zu teuer, dazu die ganzen probleme mit lack und sprachquali…
    + apples neue zyklen machen einen stutzig, keine gute philosophie…

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Unterschied zwischen 4S und 5:
    - dünner
    - leichter
    - angenehmere Handhabung
    - evtl. LTE nutzbar
    - Kamera nun in Low Light besser (bessere Bilder in der Dunkelheit)
    - doppelt so schnell (Unterschied gegenüber 4er ist drastisch)
    - doppelt so viel Arbeitsspeicher
    - Akku hält etwas länger als 4S
    - Innereien wurden fast komplett aktualisiert (es fühlt sich deutlich performanter an)
    - Saturation in Farben um ca. 30% besser (merkt man gegenüber dem 4er)
    - Linsen verursachen Bildqualitäten wie von Spiegelreflexkameras (nur nicht gleiche Auflösung)
    - Kamera hat noch eine zusätzliche Linse (obwohl dünner)
    - Lautsprecher sind endlich kein Kinderspielzeugklang, sondern endlich annehmbar
    - Kopfhörer sind endlich gut (zwar meine Bose für Musik noch immer besser, aber zumindest für Podcasts nun in Ordnung)
    - es hat einen Längeren (Display natürlich :) – angenehmer, weil viele Videos oder Videopodcasts keine Ränder mehr oder für Vollbild keine abgeschnittenen Bildbereiche nötig sind)
    - Ich habe bisher keine Lackprobleme mit dem 5er, obwohl ich es seit dem 21. oder 25.9. habe.
    => Es ist nicht wie so oft bei Android: Es wird durch ein längeres größeres Datenblatt geworben, wobei das iPhone nicht an Featuritis leidet, sondern versucht Bestehendes zu verbessern.

    [Antwort]

    hnl2910 antwortet:

    Sehr gut.

    [Antwort]

  23. Eddy1015 sagt:

    Und Zack, da sind sie alle weg ^^

    [Antwort]

  24. puppel [iOS] sagt:

    Früher war Apple was besonderes für mich
    aber heute hat’s doch auch jeder
    Family hat Samsung und ist genauso gut meine Meinung

    [Antwort]

  25. hnl2910 sagt:

    Jeder das was er Brauch….. Ich brauche halt APPLE :)

    [Antwort]

Kommentare schreiben