iPhone X in freier Wildbahn: Neues Video gewährt näheren Eindruck

Freddy Portrait
Freddy 24. Oktober 2017, 13:00 Uhr

Der 3. November ist bei uns im Kalender fett angestrichen. Wir freuen uns nämlich auf das iPhone X.

iPhone X-1

Das iPhone X (sprich: iPhone Tän) lässt sich am kommenden Freitag vorbestellen. Schon jetzt ist klar, dass Apple der Nachfrage nicht gerecht werden wird. Wer also ein iPhone X direkt am 3. November erhalten möchte, sollte direkt zum Vorbestellstart ordern - alle Infos haben wir hier gesammelt.

Sagt euch der Name Brooke Amelia Peterson etwas? Ganz sicher nicht. Die junge Dame aus den USA hat einen eigenen YouTube-Kanal, der gerade einmal rund 100 Abonnenten aufweist und damit alles andere als populär ist. Auf ein Video aus ihrem Channel wollen wir euch aber trotzdem hinweisen, auch wenn der Beginn mit Shopping und Pilates alles andere als spannend ist.

In der zweiten Hälfte des Videos geht Brooke mit ihrem Vater Mittagessen. Auch das klingt noch nicht besonders spektakulär, wenn der Vater nicht bei Apple arbeiten und das Mittagessen im "alten" Apple-Hauptquartier arbeiten würde. Und wie sollte es anders sein: Brookes Vater verwendet tatsächlich schon ein iPhone X - und plötzlich ist das Video für alle Apple-Fans eine spannende Angelegenheit.

iPhone X oder iPhone Ten? Selbst für Apple-Mitarbeiter schwierig

Natürlich haben wir alles das, was in dem Video zu sehen ist, bereits auf der Keynote oder auf den ersten Hands-On-Videos gesehen, die direkt nach der Präsentation aufgezeichnet wurden. Trotzdem ist es interessant, das iPhone X noch einmal als der Alltags-Perspektive in freier Wildbahn zu sehen.

Und wer genau hin hört, wird feststellen, dass selbst Apple-Mitarbeiter nicht frei von Fehlern sind. Im Video wird das iPhone X tatsächlich mit einem "X" statt einem "Ten" betitelt. Aber ich gebe es zu: Daran muss ich mich auch noch gewöhnen.

Falls ihr euch nur für das iPhone X interessiert, spult das Video bis Minute 2:50 vor. Ab Minute 3:07 gibt es dann eine kleine Tour, unter anderem wird der Kalender gezeigt oder die Notizen-App. Es handelt sich hier um das iPhone X in der Farbe schwarz. UPDATE"Das Video wurde vom Nutzer entfernt". Vermutlich hat Apple Druck ausgeübt und das Video löschen lassen...

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare37 Antworten

  1. giu_1992 sagt:

    Muss echt sagen, nach der ersten Begeisterung, fasziniert mich das X nun doch nicht mehr so. Die Rückseite sieht mit der Kamera und dem Glas einfach nur total bescheuert aus und das Glas fühlt sich beim 8er schon nicht gut an, sammelt ordentlich Fingerabdrücke und ist extrem unpraktisch bezüglich Fallschäden. Das Display vorne ist natürlich ziemlich geil, auch wenn die Leiste oben nicht sein muss.

    Bin mal gespannt, was der Nachfolger nächstes Jahr kann. Dann spring ich vielleicht auf, bin mit meinem 7 Plus aktuell mehr als zufrieden, kein Update notwendig

    • Fabian sagt:

      Ich finde, dass sich die Rückseite des iPhone 8 prima anfühlt. Und was die Sturzschäden angeht: Das iPhone 4 und 4s haben doch auch alle gekauft.

      Dass ein normaler Nutzer ein Update von einem 7 Plus auf ein X nicht unbedingt nötig hat, das stimmt allerdings vollkommen.

      • giu_1992 sagt:

        Klar, das 4er und 4s haben sich gut verkauft, es gab aber auch kaum Nutzer ohne kaputte Rückseite.

        Rückseite ist wohl Geschmacksache, aber waren zu 5. im Laden und keiner fand die von der Haptik her gut 😅

  2. Räuberhauptman-III sagt:

    Ich bin von dem X echt enttäuscht. Man kann ja nicht einmal damit fliegen. Und die M. muss man auch noch händisch durchführen oder?

  3. McGyver sagt:

    Yeah! Ich freue mich auch riesig drauf! @giu_1992 who cares wie die Rückseite aussieht, Ledercover drauf und die Fingerabdrücke sind Geschichte! OLED DISPLAY WOWAWIWA!!!

    • giu_1992 sagt:

      Nicht jeder versteckt sein Handy gerne unter einer Hülle und Ledercover schon gar nicht (in meinem Bekanntenkreis jedenfalls).

      Ist ja jedem selbst überlassen, aber so ist die Rückseite einfach unpraktisch, da hätten die ruhig bei Aluminium bleiben können. Selbst mit einer Silikonhülle, bricht das Glas noch ganz gerne, Hartplastik sowieso

      • McGyver sagt:

        Mich interessiert v.a. die Frontseite, Rückseite schau ich meist nie an, deswegen Schutz Cover für den Glasrücken, verstecken wird hier nichts. (Ob du Leder, Plastik, silicon oder LifeProof_nüüd drauf machst, das hängt natürlich davon ab, ob dein Bekanntenkreis mit einverstanden ist…) Der iPhone x liegt eh immer auf Rückseite, somit ist es eh egal wie es aussieht! Und wenn DAS dein Bekanntenkreis immer noch nicht gut findet, eine Runde Mitleid! (Wie mein kleiner Bruder sagen würde!)

        • Nemios sagt:

          Da ich nie Hüllen verwende ist das schon angenehm wenn man das iPhone z.b. einfach über den Tisch schubsen kann oder über den Tisch schlittern lassen kann. Wie das mit dem Glas ist, werden wir sehen. Bei Alu hat man da ja nicht direkt Sorge das es bricht.

          Für mich ist das Fön nur n Gerät, Kratzer, Katschen und Macken Jucken mich nicht. Bei Glas ist das natürlich anders, allerdings hat mein aktuelles 7+ Jet noch keinen Kratzer im Display.

        • giu_1992 sagt:

          Das mit dem Bekanntenkreis sollte eigentlich verständlicherweise nur versinnbildlichen, dass es viele Leute gibt, die der Haptik wegen, Ihr über 1000€ iPhone gerne ohne Hülle verwenden, was bei Glas selbstverständlich unpraktisch ist. Jedenfalls deutlich unpraktischer als Aluminium. Das mit dem kabellosen Laden ist natürlich so eine Sache, wobei ich das selbst nie bei den Lumias genutzt habe, obwohl auf dem Schreibtisch Zuhause und im Büro verfügbar. Halte ich dank der längeren Ladezeit eher für ein Gimmick, wenn man mal viel Zeit hat. Auch in Autos bisher eher unpraktisch außer bei BMW, da man dort gleichzeitig Musik abspielen kann ohne Kabel

      • Driv3r sagt:

        Mit einer Rückseite aus Aluminium hätte man das kabellose laden nicht realisieren können

  4. Gollum-Allein sagt:

    03/2018 wird es gekauft!!!

  5. Briatore1990 sagt:

    Ich freue mich drauf!

  6. Benno sagt:

    Sieht im Video etwas Dick aus. Kann aber auch an der Kamera liegen.

  7. Jamie sagt:

    Und ich freue mich auf das erste Gejammer hier, wenn festgestellt wird, dass das X doch kein größeres (nutzbares) Display hat als das 6/7/8 plus. Aber im Vorfeld möchte das ja keiner kapieren oder wahrhaben. Auch über das Gemecker zu den störenden Ohren freue ich mich, auch das will niemand vorher richtig wahrhaben. McGyvers Kommentar zeigt da ein typisches Fanboygehabe, scheißegal was Apple acht, es ist „geil“…

    • McGyver sagt:

      Ich bin kein Apple fanboy, mein IPhone 5s verlangt dringend nach 4 Jahren ein Wechsel, somit bin ich voll gespannt auf den neuen IPhone! 🎉🎃🎁 Aber wenn du vor einem Jahr schon den 7. Hast, braucht’s nicht zu wechseln! Alle 4 Jahre und gut ist! 👍

      • Jamie sagt:

        Junge, Junge, komm mal wieder runter. Allein diese sinnlose Benutzen der Emojis zeigt ja, dass du dich von Apples Kinderkram-Werbestrategie vollkommen hast anstecken lassen. Ich gönne dir ja ein neues iPhone (es heißt übrigens DAS iPhone), aber auch nach 4 Jahren mit dem gleichen iPhone sollte man doch etwas den Verstand einsetzen und überlegen, was man kauft. Ehrlich gesagt, ich würde derzeit auch wenn ich noch ein 5S hätte nicht auf das schweineteure Modell, welches ohnehin weder praxiserprobt noch ausgereift ist, setzen, sondern gespannt abwarten, bis die ersten Praxisberichte kommen.
        Angesichts des in letzter Zeit deutlich werdenden Qualitätsverlustes bei Apple, sei es bei Software oder bei Hardware, befürchte ich Schlimmes, was das iPhone X angeht. Bevor man da 1300 € ausgibt, sollte man etwas Geduld haben. Leider kann es sich Apple aber offenbar derzeit immer noch erlauben, solche Mondpreise zu verlangen. Ich glaube aber fest daran, dass Apple dieses Mal den Bogen überspannt hat und doch viele (selbst potente Kunden) das X nicht kaufen werden, weil es den Preis einfach nicht wert ist. Da kann der Schuss ganz schnell nach hinten losgehen, denn einziges Zugpferd bei Apple ist und bleibt das iPhone. Ich bleibe gespannt.

        • Nemios sagt:

          Nxt year gibt auch X+. Dann hat man tatsächlich mehr Screen. Zudem ist das 7 bzw 8 das dritte bzw. vierte in den aktuellen Design. Da sitzt alles. Das X ist quasi first Generation. Und ja mein erstes 6+ hat sich verbogen…

          Daher kommt das X nur bei einem supersweet Deal.

        • Dog999 sagt:

          Vielen Dank für die wichtige Information.

  8. Plebejer sagt:

    Freitag habe ich frei. Ich versuche es zu ordern und verticke es kurz vor Weihnachten für verdammt viel heilige Euro. Kursieren schon Summen von 3.000€ umher. Die Verzweiflung das Gerät unter den Weihnachtsbaum legen zu können wird sicher den Preis noch mal erhöhen. Bin zwar bis Ende November in der Karibik, aber so komme ich vorher nicht in Versuchung. Hach…freue ich mich auf Weihnachten. 😜

    • Teddy2001 sagt:

      Na dann pack dich mal auf die Schnute …!!!! Hab seit dem 3GS immer die größten Modelle ! Aber würde so einem wie dir nie3000€ zahlen !! Lächerlich … da kann man auch warten das ist eine Tugend…..👍😂😁

      • Plebejer sagt:

        „Einem wie mir“? Du gehörst auch nicht zu meiner Klientel. Solche Angebote werden nur von Menschen wahrgenommen, die sich über ihr Geld und ihre materiellen Güter definieren. Ganz ehrlich, da hält sich mein Mitleid arg in Grenzen.
        Lächerlich, ja, da bin ich bei dir. Aber ich beglückwünsche dich zu deinem Altruismus.

    • giu_1992 sagt:

      Also falls das ernst gemeint ist, dann ist das richtig dreckig. Anderen die das Gerät wirklich haben wollen das Handy wegschnappen nur um Profit zu machen. Richtiger Abschaum. Die Leute die es zu so Preisen kaufen sind zwar auch nicht besser, aber dennoch, richtig asozial sowas. Genau wie die Leute, die bei Angeboten direkt 20 kaufen um es teuer zu verkaufen, geht gar nicht 👎🏻

  9. Homeboy sagt:

    Warum gibt es bis heute dieses Apple Upgrade Programm nicht in Deutschland?!

  10. Mirco sagt:

    Moment mal, im Video ist der Edelstahlrahmen schwarz, der ist laut Apples Produktfotos aber bei beiden Farbvarianten silbern. Fake?

  11. southkorea14 sagt:

    Shit, stelle nun fest, es gefällt mir nicht 😟

  12. Denkspiel sagt:

    „Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt“. Naja, ich kann ja auch noch warten.

  13. v8Triebwerk sagt:

    Habe, seit dem ersten iPhone immer die zweite Generation genommen. Jetzt aktuell das 6s, da es für mich immer noch zu unhandlich ist, scheint es jetzt deutlich schwieriger zu werden mich zu entscheiden, ob es das 8er oder das X wird. Abwarten kann ich allemale. Da ich das Gerät tatsächlich unterwegs zum Arbeiten einsetze, Buchhaltung, Datensynchronisation, Webverwaltung, wäre ein größeres Display natürlich schöner, der Hosentaschenaspekt bleibt trotzdem bestehen. Das 5s respektive das SE waren die letzten vernünftigen Größen um es bequem dort zu verstauen. Noch läuft alles in akzeptabler Geschwindigkeit. Nur unangenehm ist, dass ich permanent daraufhin gewiesen werde auf iOS 11 zu updaten. Bei mir würden anschließend etliche Programme nicht mehr funktionieren. Muss also eh warten, bis ich mir ein neues iPhone zulege.

  14. Elias Seiler sagt:

    Ich hab es in Silber bereits vorbestellt (ja beim größten Saturn in Österreich geht das) und bin voll neugierig ob die Farbe eh passt haha. Aber vorne ist es so oder so schwarz 🙂
    3.11. ich freue mich drauf

  15. Chrissie sagt:

    Ich würde gern schnell noch wissen (bitte um Info😳): kann man innerhalb der 14-Tage Rückgabefrist eigentlich auch den AppleCare zurückgeben???

Kommentar schreiben