Jelly Inc.: Neues Endless-Running-Game aus Österreich ist eine echte Herausforderung

Freddy Portrait
Freddy 16. März 2017, 09:02 Uhr

Donnerstags gibt es immer viele neue Spiele. Eines davon ist Jelly Inc..

jelly inc

Der österreichische Entwickler Juergen Lang hat mit Jelly Inc. (App Store-Link) sein zweites Spiel im App Store veröffentlicht, das kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden kann. Der Download ist nur in englischer Sprache verfügbar, 57,1 MB groß und wird per Werbung und In-App-Käufe finanziert.

Jelly Inc. ist ein Endless-Running-Game, das sich aber von den herkömmlichen Spielen abhebt. Statt mit einem Charakter immer weiter nach vorne zu laufen, müsst ihr hier mit einem kleinen klebrigen Etwas über Plattformen huschen, und zwar immer von einer zur anderen Displayseite. Dann geht es eine Etage tiefer und ihr hüpft wieder in die andere Richtung. Da die Hindernisse Schlag auf Schlag folgen, und manchmal auch sehr heimtückisch sind, werdet ihr unzählig viele Anläufe starten, um euren Highscore zu verbessern.

Mit dem kleinen Jelly hüpft ihr vorwiegend über Transportbänder, auf denen so einige Gefahren lauern. Unter anderem gibt es tödliche Laser, Sägeblätter oder ätzenden Schleim. Diesen Gefahren müsst ihr gekonnt mit Sprüngen ausweichen, doch einige Hindernisse sind zudem beweglich - einige bewegen sich sogar erst im letzten Augenblick und erfordern somit schnelle Reaktionen. Ebenfalls fies: Der Professor kann ein Laufband während des Spiels umkehren - auch hier müsst ihr schnell auf die Änderung reagieren.

jelly inc-1

Jelly Inc. ist einfach gestaltet und kommt in Retro-Optik daher, bietet ein auf den ersten Blick simples Gameplay, ist aber nicht einfach zu meistern. Mein Highscore liegt aktuell bei 12. Für weitere Motivation sorgen 50 Herausforderungen. Die Finanzierung erfolgt über gelegentliche Werbung, die einmalig für 1,99 Euro deaktiviert werden kann. Zusätzlich könnt ihr einen Münz-Verdoppler oder zusätzliche Münzen kaufen, um weitere Jellys freischalten zu können.

Insgesamt ist Jelly Inc. erfrischend und bietet ein altbekanntestes Spielprinzip in einem neuen Konzept an. Mir gefällt Jelly Inc. gut, da der Download kostenlos ist, könnt ihr euch unverbindlich ein eigenes Bild machen.

Jelly Inc.
Entwickler: Juergen Lang
Preis: Kostenlos*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. NO⋁A sagt:

    Mal blöd gefragt: Was ist an einem Endlos-Runner herausfordernd? Ohne Ende, kein Ziel, kein Sinn. Versteh nicht wie man sowas spielen kann

    • loco sagt:

      naja, kurz gesagt .. Timing & Konzentration sind gefragt 😉 das ziel ist die competition an sich – also seinen eigenen score oder den eines anderen zu schlagen. give it a try & gib bescheid wenn du über 35ig geschafft hast ^^

Kommentar schreiben