Jet Car Stunts 2: Wilder Fahrspaß auf aberwitzigen Kursen

Kategorie , , , - von Fabian am 02. Jan '14 um 14:04 Uhr

Zu den Neuerscheinungen des Tages zählt auch Jet Car Stunts 2. Wir können das nicht ganz realistische Rennspiel wirklich empfehlen.

Jet Car Stunts 2Zunächst einmal die gute Nachricht: Das Bezahlmodell von Jet Car Stunts 2 (App Store-Link) ist wirklich gelungen und mehr als fair. Der Download der Universal-App ist kostenlos, von Freemium fehlt danach aber zum Glück jede Spur. Man hat zunächst die Möglichkeit, zehn Rennen auf iPhone und iPad völlig unverbindlich zu spielen. Danach kann man das komplette Spiel mit insgesamt 120 Leveln in drei Schwierigkeitsstufen und einen Level-Editor für 4,49 Euro freischalten. Wem das zu viel ist, kann auch auf kleinere Pakete ab 89 Cent zurückgreifen.

Jet Car Stunts 2 ist ein aberwitziges Rennspiel, in dem man mit sieben verschiedenen Strecken über toll gestaltete Kurse flitzt. Realismus steht dabei auf keinem Fall im Vordergrund, stattdessen fliegt man mit seinem Fahrzeug auch mal über kleinere Distanzen durch die Luft und kann einen Nachbrenner einsetzen, um noch schneller zu werden.

Nach einem ausführlichen Tutorial, das Steuerung Schritt für Schritt erklärt, trifft man auf insgesamt vier verschiedene Arten von Herausforderungen. Neben kleinen Rennen gegen Computer-Gegner gibt es auch Zeitrennen oder freies Fahren. Der letzte Modus ist besonders witzig und schon was mit Skateboad-Spielen vergleichbar: In einer großen Welt mit vielen Hindernissen und Schanzen muss man mit seinem Fahrzeug tollkühne Stunts absolvieren, um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Die Steuerung von Jet Car Stunts 2 würde ich als gelungen bezeichnen. Man lenkt das Auto per Neigung und steuert es mit vier zusätzlichen Buttons für Gas, Nachbrenner, Bremse und Luftbremse. Auch iOS-Gamecontroller werden unterstützt, hier finde ich persönlich die Lenkung über den Analog-Stick aber etwas zu direkt.

Keine Frage, Jet Car Stunts 2 macht wirklich Spaß und ist eine Empfehlung für alle Rennsport-Freunde. Neben einer mehr als soliden Grafik gefällt uns vor allem die Einstellung der Entwickler, die dem Spieler eine faire Chance geben, das 37 MB große Spiel auszuprobieren, bevor man die kompletten Inhalte mit einer einmaligen Zahlung freischalten kann. Wie genau Jet Car Stunts 2 auf iPhone und iPad aussieht, könnt ihr im folgenden Trailer sehen.

Trailer: Jet Car Stunts 2

Kommentare2 Antworten

  1. Kateddya sagt:

    Hi, danke für den Artikel habe heute morgen darauf gehofft. Kann jedoch das Video nicht starten. Habe die app auch aus dem Multitasking geschlossen.
    Wie behebe ich das Problem?
    Danke i.V.

    [Antwort]

    Kateddya antwortet:

    Hm, nun geht’s.. Alles läuft wieder super nach nen Neustart des iPhone. :-)

    [Antwort]

Kommentare schreiben