KINO.de: Umfangreiches Filmportal erhält Update mit iMessage-Integration

Mel Portrait
Mel 10. Februar 2017, 19:19 Uhr

Laut eigener Aussage ist KINO.de „Deutschlands beliebteste Kino-Website“. Und auch die eigene iOS-App kann sich spätestens nach der letzten Aktualisierung absolut sehen lassen.

KinoDe 1 KinoDe 2 KinoDe 3 KinoDe 4

KINO.de (App Store-Link) steht bereits seit einigen Jahren zum kostenlosen Download im deutschen App Store bereit. Die etwa 34 MB große Universal-App für iPhone und iPad benötigt zudem iOS 8.0 oder neuer zur Installation, und kann selbstverständlich in deutscher Sprache genutzt werden.

„Deutschlands beliebteste Kino-Website ist stolz, euch die neu gestaltete und aktualisierte Version unserer mobilen App zu präsentieren“, heißt es seitens der Entwickler von Ströer Media Brands. „Sie erlaubt es euch, Spielzeiten für alle Filme in Kinos eurer Nähe zu finden. Falls ihr euch nicht entscheiden könnt, gibt es zu jedem Film noch viele weitere Informationen wie Trailer, Bilder, Zusammenfassungen, Darstellerliste und mehr. Und falls ihr einen Film fürs Heimkino finden wollt - können wir auch mit dienen! Unsere App bietet euch nun eine vollständige Liste aller Filme, die bei sämtlichen Streaminganbietern wie Netflix, iTunes, Amazon, Google Play, Sky, Microsoft und Maxdome verfügbar sind.“

In verschiedenen Kategorien innerhalb der App, beispielsweise im „Spotlight“, wo derzeit Filme der Berlinale sowie Oscar-nominierte Streifen zu finden sind, kann sich der filminteressierte Nutzer über das aktuelle Programm in deutschen Kinos sowie bald veröffentlichten Blockbustern informieren. In einer Watchlist lassen sich zudem eigene Favoriten sichern, die man noch sehen möchte, und eine filterspezifische Programmansicht erlaubt es, das richtige Filmmaterial für die eigenen Bedürfnisse (z.b. 2D-, 3D- oder OmU-Titel) herauszufinden.

Neuer Schnelleinstieg für KINO.de-Neulinge

Bedingt durch ein kürzlich veröffentlichtes Update auf Version 4.3.0 von KINO.de wird die Anwendung gegenwärtig auch in Apples hauseigener Rubrik „Diese Woche angesagt“ vorgestellt. Mit der Aktualisierung haben sich die Entwickler nicht nur um weitere grafische Verbesserungen gekümmert, sondern auch iOS-bedingte Neuerungen realisiert. So gibt es nun eine iMessage-Integration, um die App während des Chattens mit Freunden innerhalb iMessage zu öffnen. „Auf diese Weise können Sie checken, welche Filme in Ihrer Nähe anlaufen und sofort die Filminformationen teilen, ohne dass Sie die Messaging-App verlassen“, so die Entwickler.

Darüber hinaus gibt es für neue Nutzer von KINO.de einen neuen Schnelleinstieg, der das Kennenlernen der besten App-Eigenschaften erleichtern soll. „Eine kurze Einführung zeigt den Benutzern, auf welche Weise man die Lieblingskinos und Streaming-Anbieter gleich einstellt, sowie eine eigene Watchliste startet“, berichtet das KINO.de-Team. Auch weitere Verbesserungen und Bugfixes haben Einzug in v4.3.0 gehalten, so dass die App weiterhin ein überaus empfehlenswerter Anlaufpunkt für Film- und Kinofans ist.

KINO.de
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben