Kleines Kätzchen unterwegs: Neues Abenteuer für das interaktive Haustier von Fox & Sheep

Fabian Portrait
Fabian 14. November 2017, 17:35 Uhr

Das Berliner Entwickler-Unternehmen Fox & Sheep schickt mit Kleines Kätzchen unterwegs eine neue App für Kinder ins Rennen.

Kleines Kaetzchen unterwegs 1

Mit der Universal-App "Kleines Kätzchen - meine Lieblingskatze" hat das Berliner Studio Fox & Sheep bereits im vergangenen Jahr einen echten Erfolg gelandet. Nun gibt es eine Fortsetzung der Kinder-App: In Kleines Kätzchen unterwegs (App Store-Link) wagt sich die kleine Katze in die weite Welt hinaus und erlebt in sieben Mini-Spielen ein spannendes Abenteuer. Die Premium-App für iPhone und iPad kann seit Anfang des Monats für 4,49 Euro heruntergeladen werden. Im App Store kommt die Neuerscheinung bereits gut an, im Schnitt gibt es für Kleines Kätzchen unterwegs 4,8 von 5 möglichen Sternen.

Im Mittelpunkt des Spiels steht natürlich die kleine Katze, die wir schon aus dem vorherigen Spiel kennen und die wirklich klasse animiert ist. In der Wäschekammer, ihrem absoluten Lieblingsplatz, lässt sich die Karte streicheln, kitzeln und auch ein wenig ärgern. Aber das ist nur der halbe Spaß, denn durch eine kleine Klappe in der Tür geht es in Richtung Abenteuer.

Kleines Kätzchen unterwegs ist kindgerecht gestaltet

Auf ihrer Reise durch die Welt - hier setzt man statt realistischen Animationen auf kleine Cartoons - erlebt das Kätzchen insgesamt sieben verschiedene Mini-Spiele, die zum Teil automatisch ablaufen, aber auch immer wieder kleine Interaktionen erfordern. Da die gesamte App ohne Text auskommt und man im Prinzip nicht viel verkehrt machen kann, eignet sich Kleines Kätzchen unterwegs auch für jüngere Kinder ab vier Jahren.

Kleines Kaetzchen unterwegs 2

Zu den Mini-Spielen zählt der anderem ein kleines Puzzle, bei dem man Spielzeuge der richtigen Form zuordnen muss, aber auch eine interaktive Foto-Funktion oder der nicht gerade beliebte Gang unter die Dusche, wenn sich das Kätzchen mal wieder richtig dreckig gemacht hat.

Und am Ende schafft es das Kätzchen dan hoffentlich auch, die Einladung zu einer Kostüm-Party wahrzunehmen und auf der Party gemeinsam mit den Freunden Spaß zu haben. Natürlich inklusive einer passenden Verkleidung, die man zuvor selbst ausgewählt hat. Hier kann optional auch ein In-App-Kauf im Spiel zum Einsatz kommen, mit dem man noch mehr Kostüme freischalten kann. Wirklich notwendig ist das allerdings nicht.

Für Fans des ersten Spiels der kleinen Katze ist Kleines Kätzchen unterwegs auf jeden Fall eine Empfehlung. Ab sofort gibt es auch eine iPhone X-Anpassung, außerdem ist die App technisch sehr gut gestaltet und dürfte definitiv bei allen kleinen Katzenliebhabern punkten.

Kleines Kätzchen unterwegs
Entwickler: Fox and Sheep GmbH
Preis: 4,49 €*

Teilen

Kommentar schreiben