Kommentar: Das war der Prime Day 2017 – habt ihr zugeschlagen?

Fabian Portrait
Fabian 11. Juli 2017, 19:02 Uhr

Das war er also, der Prime Day 2017. 30 Stunden voller Deals, und ein paar davon sind noch übrig. Wir werfen einen Blick zurück.

Amazon Prime Day

Bereits gestern Abend hat Amazon mit dem ersten Kracher losgelegt. Der bislang nicht unter 130 Euro zu bekommende Echo-Lautsprecher mit dem Sprachassistent Alexa wird für 99,99 Euro verkauft. Ein Preis, bei dem ich wirklich ins Grübeln gekommen bin - doch letztlich hat zumindest in diesem Fall die Vernunft gesiegt. Stattdessen hoffe ich, dass Amazon den kürzlich in den USA gestartete Echo Show bald nach Deutschland bringt. Zumindest mit einer Unterstützung für den Plex Media Server wäre der Echo Show für mich das perfekte Digital-Device für die Küche.

Zugeschlagen habe ich beim Prime Day in diesem Jahr dann aber doch. Und irgendwie auch mehr, als ich mir zuvor ausgemalt habe. Heute Vormittag sind nicht nur ein Wäschetrockner von Bosch, sondern auch ein SodaStream in den Einkaufswagen gewandert. Meine Frau darf sich über einen neuen Epilierer freuen, meine Rechtschreibkorrektur wusste mit diesem Wort bisher gar nichts anzufangen.

Tja, und dann gab es da ja noch die Hue-Angebote, die mich wirklich überzeugt haben. So gab (und gibt) es beispielsweise die Hue White And Color Ambiance, die E27-Lampe der neuesten Generation, für richtig gute 34,90 Euro. Und auch beim Bewegungsmelder für 22,90 Euro hätte wohl nicht nur ich gerne mehrfach zugeschlagen - doch Amazon schiebt hier einen Riegel vor: Mehr als eine Bestellung pro Produkt war nicht möglich. Hat euch diese Beschränkung auch gestört?

Bevor ihr euch noch einmal durch eine Liste mit den wichtigsten Deals klicken könnt, viele davon sind noch bis Mitternacht gültig, wollen wir euch natürlich noch die Frage aller Fragen stellen: Habt ihr beim Prime Day zugeschlagen? Gab es etwas günstiger, auf das ihr schon länger ein Auge geworfen habt? Oder habt ihr euch zu spontanen Käufen verleiten lassen?

Die besten Angebote des Prime Days im Überblick

Teilen

Kommentare63 Antworten

  1. Souldream sagt:

    Nö, ein paar Tage verreisen und entspannen war mir wichtiger

  2. Chiefkfg sagt:

    Ja. Kindle paperwhite und xbox one s bundle.

  3. luegun sagt:

    Ich habe keine Lust zwischen unsortierten Damen- und Kindersachen nach Herrenbekleidung zu suchen. Amazonbyvip war um Längen besser – schade, denn so hat Prime für mich keinen Sinn mehr.

  4. wasserdiener sagt:

    sehr unzufrieden, es gab zeitweise deutlich erkennbare Verzögerungen bei Amazon und plötzlich verschwanden Produkte aus Warteliste oder es gab Preisveränderungen. Ich habe nichts gekauft dieses Jahr. Unzufrieden.

  5. HeatPoint sagt:

    Meine Frau hat mir nen Riegel vorgeschoben, „Elektro-Scheiß“ zu bestellen… 🙄 Im Oktober wird geheiratet, auch ohne Hue-Ausstattung, die ich mir ach so gerne gegönnt hätte! 😉

  6. Betatester sagt:

    Ja, eve energy und Braun Thermoscan

  7. berrymoure sagt:

    Das Paperwhite war letztes Jahr dran, super Gerät! Dieses Jahr wurde der Fire TV Stick gekauft 👌

  8. DPKppers sagt:

    2,3 Angebote angeschaut, und dann aber ganz woanders (The North Face, Access Pack) zugeschlagen.
    Jetzt muss ich erst einmal 2 Boblbee-Rucksäcke bei Ebay verkaufen-für jedes Teil, das reinkommt, müssen zwei gehen…
    😊

  9. Racon55 sagt:

    Hätte gerne den frontier von samsung für 235 geholt statt für 370 aber das Geld blieb in der Tasche

  10. Joerg271 sagt:

    Ich habe mir ein Amazon Echo Dot gegönnt und bin gespannt wie dieser ist. Sollte morgen bei mir ankommen..😊

  11. mosbuddy sagt:

    Man ( n ) musste schon genau hinschauen.

    Wollte für mein Eiphone 7Plus eine Otterbox kaufen.

    Vor dem PrimeDay 31,99€. Während des PrimeDay 39,99€ mit 25% Rabatt = 29,99€.

    Sind zwar 2€ aber fair ist das nicht , oder ?

  12. iDau sagt:

    Ganz ehrlich – wer bitte hat die Lust und Zeit, sich minütlich durch willkürlich zusammengewürfelte Artikel zu wühlen, in der Hoffnung, dass was Interessantes dabei ist und dann auch noch der Preis passt?

    • christiandPf sagt:

      Genau so geht es mir auch. Nehme mal an, das ist gewollt oder? Aber Spaß beim Stöbern ist das wahrlich nicht.

  13. R7ck sagt:

    Ich hab mir nur den „neuen Fire TV Stick“ gegönnt da der alte ziemlich lahm war und den 100€ Gutschein. 👍🏻

  14. KarstenC. sagt:

    Habe gezielt nach der Logitech Harmony Elite gesucht, und bin auch fündig geworden 😊 149€ mit Hub. Die letzten Angebote mit 179€ hatte ich verpasst, und freue mich jetzt umso mehr. Die Elite wird meine One ablösen.

  15. maxstyle sagt:

    Ich habe noch nicht zugeschlagen. Bei den Preisen von dem hue starter set (3gen e24), lightstrip+ könnte ich schwach werde, allerdings habe ich noch keine Verwendung dafür und 114€ +50 € nur um auf Vorrat anzuschaffen. Ich weiß nicht ggf. Liegen die länger rum ohne verwendet zu werden

  16. Schachspieler sagt:

    durch Zufall heut nach nem 2. Soda Stream Crystal geguckt und für 82,99 € (statt 119, bzw. mal 109€ im Angebot) zugeschlagen

    die erhoffte Kamera für den Urlaub gab’s leider nicht als Prime Deal 🤷🏼‍♂️

  17. Sonnenphil sagt:

    Eine große Packung Kondome, sonst war für mich nichts interessantes dabei.

  18. de Michel sagt:

    Ich hab mir für meine Watch den Belkin Valet Charger gegönnt. 25 % Rabatt fand ich ordentlich.

    Und, für den Garten paar Solar-Leuchten. Aber die hätte ich eh gekauft, da kam der Rabatt grade recht. Auch wenn es nur paar € waren.

    Joa, Eve Energy ging auch in den Warenkorb.
    Beim Hue würde ich fast schwach. Aber, E27 haben wir hier eigentlich nichts wo wir unbedingt Farbe brauchen.

    Aber, insgesamt sehr viel …. „Ramsch“…
    Was ich auch irgendwie merkwürdig find, ein und das gleiche Produkt nur mit unterschiedlichen Marken, teils unterschiedliche sehr abweichende UVPs, unterschiedliche Bewertungen… obwohl alles nahezu oder sogar komplett identisch ist und womöglich vom selben Hersteller stammt.

  19. Relikt sagt:

    Ich habe bei Warehousedeals zugeschlagen. Dort gab es zusätzlich nochmal 20%. Das hat sich wirklich gelohnt.

  20. aspelly sagt:

    Einige praktische Dinge, die im Haushalt so langsam den Heist aufgegeben haben. Es gab einen neuen Fön, Bartschneider und ein Bitsatz für meinen Akkuschrauber. Alles in Allem gut was gespart, da wir die Dinge ja ohnehin brauchten 😂

  21. Geheimratsecki sagt:

    Hat einer von euch den elegato Event Energy im Einsatz?
    Wie gut schaltet der per HomeApp und Siri?

    • kraemjo sagt:

      Wenn du Elgato Eve Energy meinst, kann ich nur empfehlen. Sind zuverlässiger unter der HomeApp als Philips Hue.

    • de Michel sagt:

      Hab auch einen in Gebrauch, der zweite wurde heute gekauft. Zentrale ist ein ATV4.

      Gesteuert über die HomeApp bzw. dem Kontrollzentrum verliert das ganze Konstrukt öfters mal die Verbindung. Steht öfters Aktualisieren da. Tippt man drauf, vergehen teils paar Sekunden bis es wieder aktuell ist.

      Außerdem muss man wohl die Statistik mit Stromverbrauch usw öfters aktiv über die App aufrufen damit die Daten übertragen werden.

      Aber sonst… ganz gut.

  22. Pantonoxy sagt:

    Ich hab beim Eufy RoboVac 11 und ner Flasche Rushkinoff Vodka Caramelo zugeschlagen. Ich glaub man sieht ganz gut wo meine Prioritäten liegen 🤦🏼‍♂️

  23. iKlein sagt:

    Leider zu viel 🙈
    HUE Lightstrip, Kamerazubehör und und und

  24. duessi sagt:

    Lohnt sich denn Echo dot zu holen? Habt ihr Erfahrungen damit?

  25. elimes sagt:

    Nutze den Echo Dot täglich. Musik, Nachrichten, Wetter usw.

  26. Wiggins sagt:

    Gestern Trockner abgeraucht. Heute zugeschlagen. Statt 494 EUR (475 idealo) für 369 EUR. Passt.
    Bügeleisen stand schon 2 Wochen aufm Plan. 10er gespart.
    Spontankäufe waren paar Filme. Ok.
    Und bei mir auch die Logitech Elite, mit der ich schon lang geliebäugelt hatte.
    Für mich war der Prime Day teuer, aber sinnvoll. 🤘

    • de Michel sagt:

      Für was brauch man dieses Logitech…?

      • Nathanel sagt:

        Um alle Fernbedienungen vom Tisch zu kriegen und nur durch diese zu ersetzen. Außerdem hab ich das Problem das mir die Fernbedienung von meinem TV kaputt gegangen ist und ich deshalb schon seit Jahren mit der vom Bluray Player schalten musste, die Ersatz Möglichkeiten mit 50€ für das Original waren mir zu teuer und deshalb auf die lange Bank geschoben, jetzt kann ich aber alle Geräte bedienen also ist es in Ordnung

  27. Alex sagt:

    Man wird wirklich immer erschlagen von den ganzen Sachen.
    Aber vor allem diese „Spezialangebote“ (Kindle, Echo, Kameras, u.ä.) waren interessant.
    Bei mir ist’s nen Audible Abo und ein Objektiv geworden auf das ich schon länger ein Auge geworfen hatte. Das war sehr passend.

  28. rudi sagt:

    Mir ist diese Durchklickerei auch zu nervig. Prime tv Stick, Kindle… solch Dinge kann man schon kaufen. Bei der Filmaktion hab ich mir ein paar Filme ausgeliehen.

  29. KaterKarlo sagt:

    Unsirtiertes Gelumpe, brauch ich nix von.

  30. Benebelter sagt:

    Ein Fire TV Stick und eine Bitbox von Makita 🙂

  31. Sven sagt:

    Ein Amazon Echo

  32. JE1SUS sagt:

    Wollte zuschlagen – aber dann war das Blitzangebot abgelaufen…. Und dann war es mir zu teuer!!!!

  33. christiandPf sagt:

    Welchen SodaStream gab es denn und zu welchem Preis?!

  34. Gomeck sagt:

    Wohlweislich habe ich nicht einmal reingeschaut. Die Dinge, die ich wirklich brauche oder will, hab ich schon, und beim Rest will mich Amazon nur verführen. 😉

  35. Skulduggery sagt:

    Ebenfalls den neuen Fire TV Stick gegönnt. Die Hardwareausstattung ist einfach besser als beim Gerät der 1. Generation. Für 29,99€ gibts da nix zu meckern.
    Und am Black Friday wirds dann wohl der Kindle Paperwhite werden.

  36. cHaOsStyle sagt:

    Nur Blu-rays von meiner Wunschliste 🙂

  37. guerkan4 sagt:

    Ich habe ebenfalls bei Hue zugeschlagen. Das Starterset für 114€ konnte ich mir nicht entgehen lassen. Die Bridge werde ich für 30€ los. Dann ergibt sich für die Birnen nochmal ein guter Preis.

    Auch ein zweiter Bewegungssensor ist meins. Da es für den Flur der zweite ist, um alle Ecken abzudecken und ich nun mit ausreichend Birnen eingedeckt bin, hat mich die Beschränkung nicht weiter gestört.

    Die Beschränkung finde ich auch irgendwo richtig. Gibt leider genug Spezis, die sich eindecken, um diese dann wieder weiter zu verkaufen.

  38. moniduse sagt:

    Ein Auto Starterkabel und Popcorn Maschine. Warum war eigentlich nur der Stick und nicht der normale Fire tv reduziert? 😒

  39. Blackeye sagt:

    Huhu, 2 Dots, FireTablet und Socken 😎

  40. cahuito sagt:

    man kann ja prinzipiell gezielt nach KATEGORIEN auswählen, Ramsch ist natürlich trotzdem auch hier noch dabei.
    am besten sind m.E. sowieso meist die Tagesdeals in der Hauptübersicht – von den Produkten und den Preisen her …
    unter´m Strich fand ich´s auch sehr nervig, nächstes Jahr dann ohne mich …

  41. roxiso sagt:

    Dieser Prime-Day ist sang- und klanglos an mir vorbei gezogen 😏

  42. iPhone8.1 sagt:

    Ich wollte schon länger eine externe Festplatte von Seagate haben. Am PrimeDay hat es dann für 49,- geklappt. Von mehr Angeboten habe ich mich nicht verleiten lassen 😉

Kommentar schreiben