Kwizzer: Neues Schnellrate-Quiz fordert das Hirn und eigene Freunde heraus

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel am 03. Jun '13 um 19:15 Uhr

Auch wenn es im App Store sechsstellige Mengen an Applikationen gibt: Vernünftige Quiz-Spiele sind eher rar gesät. Mit Kwizzer haben wir einen neuen Kandidaten gefunden.

Kwizzer 1 Kwizzer 2 Kwizzer 3 Kwizzer 4

Die Universal-App Kwizzer (App Store-Link) ist zunächst kostenlos im deutschen App Store zu beziehen, und das seit dem 29. Mai dieses Jahres. Mit 45 MB an Speicherplatzbedarf eignet sich die Applikation auch gerade noch für einen Download aus dem mobilen Datennetzwerk. Es verspricht sich von selbst, das alle Inhalte in deutscher Sprache verfügbar und bereits für das Display des iPhone 5 optimiert worden sind.

Kwizzer wurde von den Developern der deutschen Version des Kult-Quizspiels „You Don‘t Know Jack“ entwickelt, und bietet auch in der kostenlosen Variante über 50.000 verschiedene Fragen. Dabei geht es nicht um reine Wissensfragen mit mehreren Antwortmöglichkeiten – wie man es beispielsweise von Wer Wird Millionär kennt – sondern um kurze Fragen, die nur mit zwei Möglichkeiten beantwortet werden können. 

In sämtlichen Wissensbereichen, von Musik, Filme, Sprache über Geografie oder Geschichte bis hin zu Literatur und Kultur finden sich entsprechende Raterunden. Der Spieler verfügt dabei über maximal fünf Leben, von denen immer eines für eine falsche Antwort abgezogen wird. Die Themenbereiche mit jeweils drei Fragen werden vor der Raterunde angezeigt, so dass man sich darauf einstellen kann.

Im Spiel selbst genügt es, so schnell wie möglich auf die richtige Antwort zu tippen. Nach mehreren hintereinander erfolgten richtigen Antworten erhöht sich der Punkte-Multiplikator, so dass man als echter Quiz-Junkie schnell zum Highscore-Jäger werden kann. Eine Facebook-Anbindung erlaubt es dem Nutzer von Kwizzer, in Turnieren gegen Freunde anzutreten und dort in Duellen Medaillen einzusammeln.

Kwizzer, haltet die Geldbeutel bereit!

In der Gratis-Variante von Kwizzer muss allerdings mit kleinen Einschränkungen gelebt werden: Möchte man beispielsweise eine neue Partie beginnen, muss man zunächst bis zu 300 Sekunden, also 2,5 Minuten, warten, wenn man über alle fünf Leben verfügen will. Mit einem einmaligen In-App-Kauf von 1,79 Euro kann man diese Wartezeiten beenden – und bekommt vor jeder Themenrunde sogar noch einen „heißen Tipp“ zur Beantwortung der jeweiligen Fragen.

Letztendlich leidet auch die generelle Fairness etwas unter diesem Preismodell, denn in Kwizzer gibt es eine virtuelle Währung, die „Witts“. Mit ihnen lassen sich in jeder Partie zusätzliche Extraleben und Austauschthemen bereitstellen. Zwar kann auch der Nutzer der kostenlosen App-Version bei jeder neuen Partie zusätzliche Witts, je nachdem, wie weit man es geschafft hat, gewinnen – aber da man mit der Freischaltung der Premium-Version für 1,79 Euro auch noch ein Extra-Witts-Kontingent von 50.000 Einheiten bekommt, können Gratis-Spieler schnell auf der Strecke bleiben. Zumal man auch durch weitere In-App-Käufe neue Witts-Pakete hinzukaufen kann…

Insgesamt ist Kwizzer ein sehr gut gemachtes Quiz-Spiel, das mit oftmals überraschenden Antworten daher kommt. Wer jedoch wirklich ambitioniert gegen Freunde in Highscore-Battles antreten will, kommt wohl auf Dauer zumindest nicht ohne die Premium-Version für 1,79 Euro aus. Wenn man aber bedenkt, was andere Wissens-Games im App Store kosten, darf man diesen Betrag auch gerne einmal investieren. Einen wirklich fairen Wissens-Wettbewerb wird es aufgrund der In-App-Käufe aber leider nicht geben.

Kommentare6 Antworten

  1. Sturmwind80 sagt:

    Kann man auch ohne Facebook gegen Freunde spielen? Mich Nerven langsam diese ganzen Facebook Anbindungen.

    [Antwort]

  2. Bösewicht [iOS] sagt:

    Das allerletzte ist die lange Wartezeit auf neue Leben!! Direkt wieder gelöscht!

    [Antwort]

  3. Starflash sagt:

    Seh ich genau so!

    [Antwort]

  4. Tom sagt:

    300 Sekunden sind 5 Minuten, nicht 2,5.

    [Antwort]

    Mel antwortet:

    Natürlich. 150 muss es heißen. Pro Leben wartet man 30 Sekunden, also bei max. 5 Leben insgesamt 150 Sekunden. Wird korrigiert.

    [Antwort]

  5. Barfuss sagt:

    Wann kommt endlich Buzz für iOS ?

    [Antwort]

Kommentare schreiben