Last Knight HD: Grafisch anspruchsvoller Endlos-Runner heute gratis

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 20. Jan '13 um 08:22 Uhr

Mittlerweile kann man sich fast einen Ordner für Endlos-Runner anlegen. Mit Last Knight HD haben wir einen weiteren Tipp für euch.

Last Knight HD (App Store-Link) für iPhone und iPad haben wir euch bereits im Dezember vorgestellt. Bisher hat die Universal-App 89 Cent gekostet, nun ist sie kostenlos zu haben. Von der eher durchwachsenen Bewertung von nur drei Sternen solltet ihr euch nicht vom kostenlosen Download abhalten lassen – auch wenn es auf älteren Geräten aufgrund der anspruchsvollen Unreal-Grafikengine zu Problemen kommen kann.

Als Ritter reitet man mit seinem Pferd durch die sechs verschiedenen Welten und muss dabei Gefahren aus dem Weg gehen, Absperrungen überspringen oder auch gegnerische Ritter vom Pferd stoßen. Neben den immer neu generierten Endlos-Leveln gibt es auch einen Story-Modus, in dem man nach einem Tutorial verschiedene Level absolviert und dabei auf immer neue Objekte und Hindernisse trifft.

Bereits jetzt haben uns die Entwickler von Last Knight HD verraten, dass Version 1.1 des Spiels bei Apple auf seine Freigabe wartet. Mit dem Update werden nicht nur zahlreiche Fehler beseitigt und der Spielfluss verbessert, sondern auch ein neuer Spielmodi hinzugefügt. Was genau man im kommenden “Squirrel Endless”-Modus machen muss, ist uns bisher aber nicht bekannt.

Falls ihr vor dem 144 MB großen Download noch einen ersten Blick auf das Spiel werfen wollt, empfehlen wir euch unser Gameplay-Video.

Kommentare8 Antworten

  1. Brumms sagt:

    Währe nett, wenn ihr Eure Empfehlungen unter den zumiindest gäângigen IOS Versionen testen wûrdett.
    Oder zunächst mal die Rezensionen lesen würdet!!

    [Antwort]

  2. Nightred sagt:

    Wäre nett, wenn du den Text im Artikel lesen würdest. ^^

    [Antwort]

  3. phimema sagt:

    Es müsste “ein neuer Spielmodus” heißen, Modi ist Plural :P

    [Antwort]

  4. bobbyb82 [Mobile] sagt:

    Bei mir stürzt es leider immer ab bevor es losgehen kann

    [Antwort]

  5. iCkE sagt:

    > iPod Touch 4, iPad 1 und 3GS werden zur Zeit NICHT UNTERSTÜTZT. iPhone 4 wird nicht empfohlen.

    Also die Entwicklung von Programmieren geräte wie den iPod 4 komplett auszuschließen und selbst vom iPhone 4 abzuraten finde ich bedenklich. Eine so rigorose Beschneidungspolitik von Apple führt regelmäßig zu Endlos bashings. Hier nimmt man es hin und empfiehlt es sogar noch :/

    [Antwort]

    iCkE Antwort vom Januar 20th, 2013 14:11:

    nachtrag: naja zumindest mach die Formulierung “zur zeit” noch Hoffnung darauf, das zukünftig vielleicht noch an der Performance optimiert wird …

    [Antwort]

    Bob [Mobile] Antwort vom Januar 22nd, 2013 03:36:

    Warum Apple? Die App.-Entwickler haben in diesem fall das wohl eher definiert

    [Antwort]

  6. Robi [Mobile] sagt:

    Das iPhone 4 ist genauso schlecht wie 3GS siehe iOS 6

    [Antwort]

Kommentar schreiben