LEGO Der Herr der Ringe: Der nächste Kracher aus dem App Store

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 07. Nov '13 um 08:00 Uhr

Nach Rayman Fiesta Run müssen wir euer iTunes-Konto leider noch ein wenig belasten: LEGO Der Herr der Ringe ist heute erschienen.

LEGO Der Herr der RingeMit seinen LEGO-Spielen zu Harry Potter und Batman hat Warner Bros. in der Vergangenheit schon für viel Begeisterung gesorgt. Immerhin kam man so auf iPhone oder iPad in den Genuss von echten Premium-Spielen, die zuvor auf Geräten wie der PlayStation Vita für fast ein Zehnfaches des Preises verkauft wurden. Nun ist auch LEGO Der Herr der Ringe (App Store-Link) erhältlich, der Preis beträgt 4,49 Euro.

Wie groß der Umfang ist, zeigt sich bereits beim Download der App. Für LEGO Der Herr der Ringe muss man 1,37 GB aus dem App Store laden, auf dem iPhone oder iPad sind es später noch ein paar MB mehr. Dafür bekommt man aber auch einen Titel mit einer Spieldauer von über 10 Stunden, zudem kann man mit 90 verschiedenen Charakteren spielen sowie verschiedenste Waffen und magische Gegenstände verwenden.

Ich muss an dieser Stelle aber ehrlicherweise sagen, dass ich absolut keinen Plan von Herr der Ringe habe – das ist so eine Sache, gegen die ich mich immer gewehrt habe. LEGO Der Herr der Ringe verfolgt jedenfalls die Erzählung der drei Filme, der Spieler erforscht mit den kleinen Figuren zahlreiche Geheimnisse und löst Rätsel. Ich mache es kurz: Wer die Filme gesehen hat, wird sich schnell zurechtfinden.

Lieber mache ich noch ein paar technische Angaben. Leider verrät uns Warner Bros. nicht, mit welchen Geräten LEGO Der Herr der Ringe kompatibel ist. Mit einem iPhone 4, iPad der ersten Generation oder iPod touch 4G würde ich aber zunächst erste Erfahrungsberichte abwarten, bevor ich das Spiel im App Store kaufen würde.

Abschließend kann ich aktuell lediglich sagen, dass die Vita-Version kurz nach dem Release vor ziemlich genau einem Jahr ordentlich etwas auf den Deckel bekommen hat. Leider wurde die mobile Version von LEGO Der Herr der Ringe zu sehr mit der Konsolen-Version verglichen, was aus technischer Sicht natürlich nicht sehr viel Sinn macht. Was das Gameplay der deutschsprachigen App angeht, könnt ihr aber im folgenden Video erste Eindrücke sammeln.

Gameplay-Video: LEGO Der Herr der Ringe

Kommentare13 Antworten

  1. AndreKleve sagt:

    Gibt es eigentlich noch andere Spiele, bzw. Hersteller die “Herr der Ringe” Simulationen anbieten?

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom November 7th, 2013 08:36:

    Nein, wohl nicht. Der Film läuft ja unter der Flagge von WB, die werden das schon schön für sich selbst vermarkten.

    [Antwort]

  2. Joerg271 sagt:

    Klasse….nun ist Herr der Ringe auch da….
    Habe Harry Potter komplett durch, und bin gerade bei den Superhelden….
    Ich warte erstmal ab, wie Herr der Ringe auf einem ipad2 läuft, aber ich denke da wird sich gegenüber Harry Potter usw. Nichts schwer was getan haben und wird bestimmt auf einem ipad2 laufen.

    Was jetzt noch fehlt wär StarWars….

    Gruß Jörg

    [Antwort]

    JHeuer Antwort vom November 7th, 2013 13:05:

    Also ich würd mir ja wünschen, dass das bald erscheinende Superheroes oder wie auch immer das heißt direkt für iOS kommt ;D

    [Antwort]

  3. Chopper sagt:

    Es ist leider die PS Vita/3DS Version und ich hatte da knapp 6 Stunden zum durchspielen gebraucht und der Soundtrack ist, als Herr der Ringe Fan, einfach nur Fantastisch.
    Was mich nur ein wenig von abhält ist, heute Kaufe ich es für 4,49€ und am Montag gibt es dann für 0,89€ zu Kaufen.
    Mir hat es aber auf der PS Vita sehr viel Spaß bereitet und 4,49€ ist schon OK, wenn es wirklich genauso so ist wie auf den Handhelden.

    [Antwort]

    Kraine Antwort vom November 7th, 2013 11:44:

    Diese drastischen und vor allem zeitnahen Preisreduzierungen finde ich auch grausam. Denke spätestens Ende des Monats, am Black Friday, wird der Preis fallen.

    [Antwort]

    schlick [iOS] Antwort vom November 7th, 2013 15:27:

    Hat das mit dem Lego Harry Potter auch nicht ewig gedauert, bist das reduziert war? Ich kauf mir das ja zu 99% immer reduziert und meine mich richtig zu erinnern, dass ich lange warten musste

    [Antwort]

    Kraine Antwort vom November 7th, 2013 21:41:

    Beim zweiten Teil glaube ich schon, aber Batman (DC) war bspw. nach 4 Wochen schon auf 89 Cent.

  4. federball sagt:

    Ich kenn Herr der Ringe auch nicht, weiß überhaupt nicht was da passiert.

    Denkt ihr, ich sollte mir das Spiel trotzdem kaufen? Oder kann man wirklich nichts mit dem Spiel anfangen, wenn man Herr der Ringe nicht kennt?

    [Antwort]

    Kraine Antwort vom November 7th, 2013 11:42:

    Die Lego Spiele sind bislang auch immer ohne Hintergrundkenntnisse spielbar gewesen. Natürlich wird der ein oder andere Gag noch witziger, wenn man die Originalszene im Hinterkopf hat, aber das ist nicht notwendig.

    Unabhängig davon empfehle ich dir aber unbedingt, die Filme anzuschauen. Ist nicht zu Unrecht die erfolgreichste Trilogie der Filmgeschichte. :)

    [Antwort]

  5. stelei sagt:

    Hat schon jemand erfahrungen bezüglich der Kompatibilität mit dem iPod touch 4?

    [Antwort]

    Luigi545 [Mobile] Antwort vom November 7th, 2013 19:30:

    Läuft besser als Lego Batman, sieht aber nicht mehr so schön aus.

    [Antwort]

  6. duderino71 [iOS] sagt:

    Ich habe es auf der Vita und PS3 gespielt . Eh klar das ich mir das Spiel auch auf’s iPad zieh :-)

    [Antwort]

Kommentar schreiben