Leser-Umfrage: Drei Viertel nutzen WhatsApp Messenger

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian am 25. Mrz '13 um 19:52 Uhr

Vor knapp einer Woche haben wir gefragt, welche Messenger ihr nutzt. Das Ergebnis ist wenig überraschend ausgefallen.

Trotz Sicherheits- und Datenschutzbedenken scheint der Siegeszug von WhatsApp auch durch die Ankündigung, auf iOS bald ein Abo für Neukunden zu verlangen, nicht aufzuhalten zu sein. In einer Umfrage unter genau 4.444 appgefahren Lesern haben 77 Prozent angegeben, den beliebten Messenger zu nutzen.

Wer den WhatsApp Messenger (App Store-Link) noch nicht installiert hat, sollte das bei Interesse vor dem Start des Abo-Modells tun. Die Aussagen der meisten Nutzer sind nahezu identisch: WhatsApp wird nicht unbedingt wegen der Funktionen und der Extras genutzt, sondern vor allem aufgrund der Tatsache der weiten Verbreitung.

Sehr gut zusammengefasst hat den Sachverhalt unserer Meinung nach PeterLustig16: “Allen Freunden mit iPhone schreibe ich eine iMessage. Android-Nutzer werden über WhatsApp erreicht. Und alle, die gerade am PC sitzen und das Handy nicht in der Hand haben, erreiche ich über Facebook.” So oder so ähnlich dürfte es wohl bei einigen Nutzern aussehen.

Mit 41 Prozent landet iMessage in unserer Umfrage auf dem zweiten Platz, Facebook folgt mit nur 12 Prozent der Nutzer-Gunst auf der dritten Position. Alles, was danach kommt, ist kaum erwähnenswert: Joyn, hike und Threema scheitern teilweise deutlich an der 5-Prozent-Hürde.

Aus einer ganz anderen Sicht sieht n00dz den Messenger-Hype. In seinem Kommentar schreibt er: “Damals hat es auch niemanden gestört unbezahlbare 1000er SMS Flatrates bei Vodafone zu buchen. Heutzutage bekommt man unbegrenzte Flatrates für einen Apfel und ein Ei hinterher geschmissen und alle versuchen Krampfhaft über unseriöse Drittanbieter ihre persönlichen Unterhaltungen zu schicken.”

Insgesamt sicher ein Thema, das uns noch länger beschäftigen wird.

Welchen Messenger nutzt ihr?

  • WhatsApp Messenger (77%, 3.426 Stimmen)
  • iMessage (41%, 1.824 Stimmen)
  • Facebook-Messenger (12%, 521 Stimmen)
  • Skype (8%, 343 Stimmen)
  • joyn (3%, 127 Stimmen)
  • einen anderen (2%, 109 Stimmen)
  • hike Messenger (2%, 91 Stimmen)
  • Threema (1%, 66 Stimmen)
  • Viber (1%, 59 Stimmen)
  • yuilop (0%, 19 Stimmen)
  • mysms Messenger (0%, 13 Stimmen)

Teilnehmer: 4.444

Kommentare33 Antworten

  1. DeLight0815 [iOS] sagt:

    Wie zählt man den bei dieser Umfrage die Prozentwerte zusammen?

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Ganz einfach, wenn man die Umfrage getätigt hatte.
    Es ist einfach die Anzahl der Stimmen für ein Messenger durch die Anzahl der wählenden Personen. Jede Person durfte mehrere Messenger wählen.

    @Fabian:
    Ein kleiner, aber feiner Unterschied: Man sollte das nächste Mal danach fragen, welche Messenger weiterhin benutzt werden. Vermutlich ist das Ergebnis nicht großartig anders, aber die Umfrage stellt vermutlich eher das dar, was gewollt wurde. Die Frage ist dann zwar etwas suggestiv, aber ich vermute nicht, dass dies relevant bei der Wahl ist.

    [Antwort]

  2. Steffe.nd [iOS] sagt:

    Das frage ich mich auch…
    139%…!?

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Ganz einfach, wenn man die Umfrage getätigt hatte.
    Es ist einfach die Anzahl der Stimmen für ein Messenger durch die Anzahl der wählenden Personen. Jede Person durfte mehrere Messenger wählen.

    [Antwort]

  3. PatrickFcb sagt:

    Wenn man alle Stimmen zusammen zählt kommt WhatsApp “nur” auf 50%.

    [Antwort]

  4. Freddy sagt:

    Jeder durfte bis zu zwei Stimmen abgeben ;)

    [Antwort]

  5. Dangeroussoul sagt:

    Schöne Teilnehmerzahl :D

    [Antwort]

  6. vivalavivi [iOS] sagt:

    Ja, ich habe schon von Freunden gehört das whatsapp einfach am besten ist und am beliebtesten …hoffe nur das whatsapp auf mal für iPhone kostenlos wird da ich keine Lust habe wegen 89cent oder so mir eine iTunes-Karte für 15€ zu kaufen

    [Antwort]

    hier denken einige nur von der wand bis zur tapete... antwortet:

    man wird zu nichts derzeit gezwungen ;-)
    btw. die 15er iTunes Karte gibt es öfters günstiger…
    und wem das zu teuer ist frag ich mich warum man sich ein iDevice käuft?

    [Antwort]

    ÄSZED antwortet:

    Whatsapp war letztens kostenlos :) Hättest es dir da mal Laden sollen.

    [Antwort]

  7. Kempten-Johnny sagt:

    Ich nutze whatsapp und werde es weiter nutzen. Warum? Na weil mir die Sicherheitsbedenken egal sind. Wer Bankdaten o.ä. darüber schickt dem ist nicht mehr zu helfen. Und das “private”, also das “Hi wie geht’s…?” und die Gruppenchats ist absolut nicht brisant. Und mit iPhone Nutzern schreibe ich oft auch über iMessage. Eine SMS Full Flat habe ich zwar, wird aber gar nicht benötigt. Es kommt wie immer auf den Anwender an, und niemand den ich kenne nutzt joyn ;-)

    [Antwort]

    Kai antwortet:

    Jedes Skriptkiddie kann deinen WhatsApp-Account übernehmen, wenn du dich nur ein einziges Mal in einem öffentlichen (Hotspot), offenem (unverschlüsselt) oder nicht vertrauenswürdigen WLAN befindest, kein VPN benutzt und sich WhatsApp einmal angemeldet hat.

    Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit ist gering im Vergleich zur Nutzerzahl und es gibt genug schlimmere Dinge mit denen wir uns befassen sollten, aber gleich die Scheißegal-Haltung öffentlich bekunden obwohl die Programmierer dieses Thema so einfach lösen könnten?

    Hoffentlich nehmen sich die Kinder daran kein Beispiel, bei den meisten reicht die Energie sowieso gerade einmal aus um irgendwo auf “Gefällt-mir” zu klicken.

    [Antwort]

    Eriksven antwortet:

    Und du hast sicher alle deine freunde und bekannge gefragt, ob du deren daten an einen dritten weitergeben darfst, der damit dinge tut, die du nicht kontrollieren und einsehen kannst und der nicht eu datenschutzrichtlnien unterliegt.
    Kopfschüttel, wie man whatsapp nutzen kann.

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Ich habe zwar Whatsapp und kann es nutzen, ABER ich habe den Zugriff auf das Adressbuch verwehrt.

    [Antwort]

    Kempten-Johnny antwortet:

    Datenschutz bla bla, hahaha. Weil das in Wirklichkeit irgendjemanden interessiert… Die Konzerne machen mit den Daten doch eh was sie wollen, verkaufen etc. Und Privatsphäre ist ja auch so wichtig … ;-) Jungs wacht mal auf, Privatsphäre gibt es nicht mehr. Überall Kameras, Straßenkreuzung, Einkaufszentrum, Bahnhof, öffentliches Gebäude, … Und die Filmen dich, dein Gesicht, dein Smartphone und dein Kennzeichen. Und irgendwo steht bestimmt auch jemand mit einem Tablet der fleißig versucht mein iPhone zu Hacken… Man muss damit nur entsprechend umgehen aber es gibt nunmal Leute die brauchen whatsapp und denen ist das bestehende Sicherheitsrisiko evtl. nicht so wichtig weil es nur um alltäglich unwichtige Dinge geht. Und die relevanten Informationen, die evtl sogar eine Sicherheitsfreigabe haben / brauchen, die laufen gewiss nicht über mein Smartphone… ;-)

    [Antwort]

  8. spieler [iOS] sagt:

    Hatte whatsapp schonmal kostenPFLICHTIG gekauft.. Wollte es neu installieren., kostet wieder etwas.. jenand auch so etwas festgestellr?

    [Antwort]

    Dogbert antwortet:

    Dein Betriebssystem ist zu alt ODER starte die App Store App neu (manchmal sind die Server wohl überlastet).

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Verwendest du eine andere Apple-ID als vorher?

    [Antwort]

  9. Bubblegum [iOS] sagt:

    WA speichert doch die Nachrichten unverschlüsselt. Denen geht der Inhalt gar nicht an. Zum Glück nutze ich Threema.

    [Antwort]

    hier denken einige nur von der wand bis zur tapete... antwortet:

    unverschlüsselt hier, unsicher da…

    immer dieses gejammere,
    aber fleißig jeden schei** bei faceschrott und Co. posten,
    ich habe das gefühl das einige an dementer paranoia leiden,
    klar, unsicher/unverschlüsselt und genau euch will man ja belauschen und genau eure daten sind ja so interessant…

    [Antwort]

    Bubblegum [iOS] antwortet:

    Deine Aussage auf mich bezogen:
    Habe FB & G+ nur wegen Infos zu Serien die mich interessieren.
    Twitter das selbe. Hier poste ich zu 99% nur im Rahmen von Social-tv.
    Hatte die FB & WA auf dem Handy. Da aber ungefragt das ganze Kontaktbuch auf deren Server landet, habe ich diese bei Bekanntwerden sofort gelöscht.
    Ich jammere auch nicht sondern habe auf etwas hingewiesen und das ich das nicht ok finde. Diese Infos hat mein Bekanntenkreis auch erhalten aber keiner außer mir hat so agiert. Jeder muss für sich selbst entscheiden.

    [Antwort]

    hier denken einige nur von der wand bis zur tapete... antwortet:

    moin, sorry war allgemein an alle gerichtet…

    ps.
    Da aber ungefragt das ganze Kontaktbuch auf deren Server landet…

    eine vorherige abfrage wie “Darf ich dein
    Kontaktbuch runterladen” müßte es aber eigentl. geben?
    davon mal abgesehen, ohne die Nr. auf den WA_Server ist das ganze schwer realisierbar nachrichten zu versenden…

    Bubblegum [iOS] antwortet:

    Habe das nicht persönlichen angriff aufgefasst. Habe nur gesagt das es MIR nicht gefällt.
    Hatte ja WA installiert. Meine Nr angegeben und schon hatte ich alle die es auch hatten. Da war keine frage ob ich den Upload des Kontaktbuches erlaube.
    Es muss jeder selbst wissen welchen Msg er nutzt und welche vor/Nachteile hat.

    JoeJ [iOS] antwortet:

    Du wurdest zu 100% gefragt “darf whatsapp auf ihre Kontakte zugreifen?” Und hast das mit Ja bestätigt. Außer du hast whatapp etwa 2008 installiert, damals gab es in iOS dies Abfrage noch nicht.

  10. chris1111 [iOS] sagt:

    ich hab gehört, wenn man sich in der öffentlichkeit unterhält, dann kann jeder in der nähe mithören. das find ich unfassbar. seitdem schließ ich mich zuhause ein und geh nicht mehr raus!

    [Antwort]

    Frodo antwortet:

    ;P

    [Antwort]

  11. steineklaus sagt:

    Jetzt habe ich joyn, aber leider bin ich damit allein auf weiter Flur. Das muss sich ändern, sonst wandert joyn in den Papierkorb. Wär schade!

    [Antwort]

  12. Veeman sagt:

    Ich denke mal das sich “j” nicht durchsetzen wird gegen WA etc – der Zug ist abgelaufen – ähnliches als die Post die Email neu erfinden wollte – Epost – lach mich tot kenne keine Firma oder Person die das nutzt – Zumahl es noch dauern wird bis alle Anbieter nachziehen werden damit “j” geht.

    [Antwort]

  13. TheChriss1301 sagt:

    Viber is auch voll geil :>

    [Antwort]

  14. Feli [iOS] sagt:

    Bevor ich seit kurzem das I-phone besaß war ich ein Android u. Somit ein whats app Nutzer u. Jez hab ich das i-phone u. Ich kann mir whats app nicht leisten :-( daher nutze ich Viper

    [Antwort]

    Sgt.Apocalypse antwortet:

    89Cent. Bitte. Ich hoffe das ist Ironie von dir.

    [Antwort]

  15. spieler [iOS] sagt:

    nochmal zum gestrigen whatsapp.. habe auf meinem 4er iphone das 6.0.2er ios mit jb. den hatte ich auch schonmal mit anderer ios-version UND WA problemlos drauf. apple-id ist die selbe. andere Downloads gehen ohne probleme..

    [Antwort]

    spieler [iOS] antwortet:

    meine ios 6.1.2 mit jb

    [Antwort]

Kommentare schreiben