Leserumfrage: 88 Prozent aller Nutzer setzen auf iOS 7

Kategorie , , - von Fabian am 09. Jan '14 um 11:30 Uhr

Wie verbreitet ist iOS 7 wirklich? Das Ergebnis unserer Umfrage spricht ein eindeutiges Erlebnis.

ios-7-logoRund vier Monate nach der Veröffentlichung von iOS 7 ist das Betriebssystem fast in jedem Apple-Haushalt angekommen. Das Ergebnis einer Umfrage unter mehr als 4.000 appgefahren-Lesern spricht jedenfalls eine eindeutige Sprache: 88 Prozent aller Leser setzen bereits auf die aktuelle Version des Apple-Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch (zusätzliche 4 Prozent nutzen bereits iOS 7.1 Beta auf einem ihrer Geräte). 9 Prozent aller Nutzer haben aber auch noch ein Gerät im Einsatz, das mit iOS 6 läuft. Einige ältere Geräte scheinen ebenfalls noch im Umlauf zu sein: 3 Prozent der Nutzer haben das fast zwei Jahre alte iOS 5.1 im Einsatz.

Sonderlich begeistert sind viele Benutzer von iOS 7 allerdings immer noch nicht. Während man sich an das Design gewöhnt hat und mittlerweile sogar gefallen daran gefunden hat, stören ständige Abstürze des ganzen Systems. Einige Nutzer berichten sogar, dass ihr iPhone oder iPad mehrfach am Tag automatisch neustartet.

“iOS 7 ist von Performance und Stabilität eine Zumutung auf meinem iPad 3. Apple macht sich damit keinen Gefallen, sondern unzufriedene Kunden”, schreibt TCTomm in seinem Kommentar. “Das iPad stürzt alle 1-2 Tage ab, mit iOS 6 hatte ich nie einen Absturz.
Noch schlimmer ist, dass das iOS immer wieder für mehrere Sekunden hängen bleibt bevor es wieder reagiert.”

Hoffnung machen könnte hier der in den nächsten Wochen oder Monaten anstehende Release von iOS 7.1. In dieser Woche wurde die dritte Beta-Version an Entwickler verteilt, die das System mit ihren Apps bereits auf Herz und Nieren testen können. Neben kleineren Design-Veränderungen hat sich die Stabilität anscheinend stark verbessert – mit einer Veröffentlichung der neuen iOS-Version soll allerdings nicht vor März zu rechnen sein.

Welche iOS-Version nutzt du?

  • iOS 7.0 (90%, 3.880 Stimmen)
  • iOS 6.0 (10%, 413 Stimmen)
  • iOS 7.1 Beta (4%, 190 Stimmen)
  • iOS 5.1 (3%, 124 Stimmen)
  • iOS 4.3 (1%, 22 Stimmen)
  • iOS 4.2 (0%, 13 Stimmen)
  • iOS 5.0 (0%, 13 Stimmen)
  • iOS 4.0 (0%, 8 Stimmen)
  • iOS 4.1 (0%, 7 Stimmen)

Teilnehmer: 4.314

Kommentare47 Antworten

  1. Pfefferminza sagt:

    Mir gefällt IOS7 sehr gut, allerdings funktioniert Airdrop überhaupt nicht und Bluetooth macht auch Probleme. Ärgerlich…

    [Antwort]

    Schorle [Mobile] antwortet:

    toll !

    [Antwort]

    app321 [Mobile] antwortet:

    Wenn jemandem das “gefällt”, dann liegt möglicherweise doch eine Ernst zunehmende Erkrankung vor…

    [Antwort]

  2. WhiteSea sagt:

    Mir hat die Option ios7 unfreiwillig gefehlt :-)

    [Antwort]

  3. Schwarzer sagt:

    Was ist eigentlich mit den Millionen von verkauften iPad1?
    Die laufen doch noch und sind bestimmt nicht alle im Elektro-Müll gelandet?!
    Wieso wird das iPad1 nicht mehr erwähnt in seiner Verbreitung und Benutzung?

    [Antwort]

    Didi57 [iOS] antwortet:

    das würde mich auch mal interessieren!

    [Antwort]

  4. Schorle [Mobile] sagt:

    na dann gehöre ich eben einer Minderheit an, macht nichts.
    mein iPad2 und iPhone4 laufen under ios6 prächtig,
    warum also auf das lustlose, zickige schwarz/weiss design wechseln.
    zudem finde ich, dass das schliessen der apps im hintergrund
    mit einem tip auf’s “x” sehr viel besser als die nach unter wischerei.
    will nicht vortwährend 17 mal rumwischen !
    die Suchfunktion is da wo sie ist goldrichtig.
    Für mich gibt es in der Tat keinen einzigen Grund upzugraden.
    mir is es schon zuviel, dass appentwickler das wiese ios7 design
    in ihre schöpfungen übernommen haben.
    das ifunapp war das erste opfer! nervt nur, tut in den augen weh.
    hoffe für apple dass das ios8 layout zumindest ne option läßt.
    doch da ich einer kleinen minderheit angehöre,
    hab jch wenig hoffnung.
    in zeiten in denen für minderheiten bundesgesetzt beschlosen werden lol
    keine ahnung wer meinen erguss zu ende liest,
    warum eigentlich nicht mal das s4active ausprobiern ?
    wird preislich sehr interessant ;)

    [Antwort]

    Jonatan antwortet:

    Findest du denn das android design schöner? :D das finde ich nämlich auf manchen geräten echt hässlich. Und wenn man nur wenige apps im multi tasking hat dann geht das wischen (finde ich) viel schneller und praktischer von der hand. Man gewöhnt sich da sehr schnell dran

    [Antwort]

    Pocketeditioner antwortet:

    Naja häufig ist vom Hersteller ein UI drübergelegt und nicht das pure android design. Wobei auch dieses nicht das Schönste ist

    [Antwort]

    Jonatan antwortet:

    Richtig. Naja gut ich finde ios7 nicht hässlich und finde es gut, das man einen design schritt gewagt hat, abwarten was noch kommt ;)

    RayKane antwortet:

    Die neuen Funktionen bei iOS7 mögen ja gut sein. Das neue Design finde ich jedoch auch furchtbar. Erinnert mich an unvollendete Prototyp-Zeichnungen. Ich frage mich, wofür ich ein Retina-Display brauche, wenn es eh keine Farbverläufe, 3D-Effekte, abgerundete Ecken, etc. mehr gibt !? Den Strom dafür könnte man dann auch sparen. Zudem sind die Farben und Schriften für Leute mit eingeschränkter Sehfähigkeit (wie mir) überhaupt nicht erträglich. Jedoch scheint Apple das ja inzwischen selbst mitzukriegen und baut in 7.1 Schalter ein, um diese Unzulänglichkeiten zumindest teilweise wieder rückgängig machen zu können. Aber es ist ja immer so wenn ein hoher Verantworticher wechselt: Es MUSS irgendwas geändert werden, egal ob es besser oder schlechter wird. Ich bin jedenfalls enttäuscht von Apple und warte mit dem Umstieg von iOS6 auf jeden Fall bis 7.1.

    [Antwort]

    Jonatan antwortet:

    Ich glaube das design sprich häufig junge leute (so wie mich dann wohl :) ) eher an. Über strom sparen und die akkulaufzeit fange ich hier jetzt mal gar nicht an ;)

    lol118 antwortet:

    Stimme dir zu, dass es furchtbar ist, dass andere Apps das Design übernehmen… Naja das Schliessen der Apps find ich aber ganz gut, da man so viel schneller zwischen mehreren hin und herwechseln kann ;)

    [Antwort]

    zilla [iOS] antwortet:

    Grade die Suchen Funktion nutze ich erst seit iOS 7.

    [Antwort]

    Geheimratsecki [Mobile] antwortet:

    Das Wischen geht viel schneller als das x zu drücken.

    [Antwort]

  5. Ackbar sagt:

    So kleine Abstürze Habe ich auch immer mal wieder, obwohl ich ein iPad Air habe.. Das Gerät startet einfach ab und zu neu. Allerdings dauert es nicht so lange wie ein normaler Neustart. Ich habe mir das so erklärt, dass das Gerät den Arbeitsspeicher leert, da es danach gerade im Browser mit vielen Tabs oder bei meinen PDFs viel besser läuft.

    [Antwort]

    Jonatan antwortet:

    Das sollte eigentlich nicht sein, das ganze ist ein respring, bei dem die oberfläche neu geladen wird (darum geht es auch schneller als ein ganzer boot), weil es zu einem fehler beim springboard gekommen ist. Wird unter 7.1 hoff ich nicht mehr vorkommen.. Aber wenn das echt erst märz kommt -.-

    [Antwort]

  6. Kevin1104 sagt:

    Eigentlich sind es sogar 92%, da die 7.1 Beta ja auch zu iOS 7 zählt…

    [Antwort]

    Se [Mobile] antwortet:

    Ich glaube damit war gemeint bei den 88% sind die 4% inklusive, weil sonst würde man auf 104% kommen. :)

    [Antwort]

  7. MischiZ sagt:

    Die “kleinen Designänderungen” in iOS 7.1 Beta 3 sind aber grauenhaft und geben eher wenig Grund zu Hoffnung…

    [Antwort]

    TEV4S antwortet:

    Stimmt, finde ich auch hässlich, besonders die dickeren Buchstaben auf der Tastatur, aber spätestens am 10.02. gibts ja die neue Beta :)

    [Antwort]

  8. netzpilot sagt:

    Das Design von iOS7 ist für mich zweitrangig. Will man immer auf dem aktuellen (Un-)Sicherheitsstand sein macht man (ich) brav die Updates, das ist schließlich auch bei allen anderen Betriebssystemen der Fall. Funktionalität und Stabilität sind mir da wichtiger, und da nervt iOS7 immer noch. V.a. Die Hänger und die bereits beschriebene Trägheit. Ich nutze ein iPad3 und das ist ja noch nicht soooo alt. Da erwarte ich dass es flutscht!

    [Antwort]

    MischiZ antwortet:

    Zweitrangig ist das Design aber nicht ganz. Das Design soll bzw. muss auch die Bedienung vereinfachen/unterstützen. Und wenn ein Design wie in Teilen von iOS7 zu sehen diese Bedienung eher erschwert oder man intuitiv gar nichts mehr mit anfangen kann, ist das Design für mich ein sehr wichtiges Kriterium.

    [Antwort]

  9. mahagoni08 sagt:

    iOS 7 ist optisch gar nicht meins Notiz und viele Apps die grauenvoll aber die Bedienung finde ich gut.

    [Antwort]

  10. Dagamser [Mobile] sagt:

    Bei mir läufts Bombe. Kein Absturz bisher. iPhone 5s und iPad Air Evtl. Liegt es daran.

    [Antwort]

  11. paro [iOS] sagt:

    War klar.Hätten wir gar keine Umfrage gebraucht.

    [Antwort]

  12. qwerdenker [iOS] sagt:

    Nur mal am Rande: waren Mehrfachnennungen möglich? Die Summe der Prozente sind mehr als 100.

    [Antwort]

    Se [Mobile] antwortet:

    Nein, die 4% IOS 7.1 Beta sind inklusive bei den 888% IOS 7;)

    [Antwort]

    LottaHimmel antwortet:

    Ja, war möglich.

    [Antwort]

  13. Hans harald [iOS] sagt:

    Ist nicht so das man nachdem man sich iOS 7 angesehen hat noch ne Wahl hätte.

    [Antwort]

  14. Mim [iOS] sagt:

    Also ich habe keine Probleme mit iOS 7. Optisch ok, hat beides so seine Vor und Nachteile. Und das man Apples zwänge unterliegen muss, sollte jedem klar sein der sich dafür entscheidet. Bald müssen eh alle Apps iOS 7 und 64 Bit unterstützen….ich seh schon das Geheule!

    Wenigstens bekommt man als Apple user regelmäßig Updates!

    [Antwort]

  15. Lenobis sagt:

    Mit iOS 7 habe ich leider auch viele Probleme und bin auch etwas enttäuscht. Aktuelle Android-Handys und Tablets laufen deutlich stabiler (wir haben auch Android im Haus :D ).
    Auf meinem iPhone 4S läuft es relativ stabil, seit dem Update hält die Batterie aber nicht mal mehr halb so lange. Selbst bei den einfachsten Aufgaben, zum Beispiel dem Entsperren des Bildschirms (!!!) gehen oft 1-3 % der Ladung ‘drauf.
    Auf meinem iPad Mini 2 schmiert das Springboard mehrmals wöchentlich ab, egal ob ich GTA zocke oder nur mein Flipboard öffne. Dachte das iPad Mini 2 und iOS 7 sind “wie für einander gemacht” :/

    [Antwort]

  16. iTimothy sagt:

    Ich finde iOS 7 auch voll cool und habe nichts zu bemängeln. Ich habe das iPad mini 2 und iOS ist noch nie abgestürzt oder hatte andere Probleme. :)

    [Antwort]

  17. lol118 sagt:

    Ich finde an iOS 7 vor allem das Design furchtbar. Die kreisrunden Kontaktbilder z.B wurden ja auch von anderes Apps wie whatsapp oder Instagram übernommen. Dadurch kann man nicht mal mehr vernünftige Profilbilder einstellen. An iOS 7 gefällt mir eigentlich nur die Art wie man dabei Apps schliessen kann :) auf dem iPad habe ich zum Glück noch iOS 6

    [Antwort]

  18. Uli sagt:

    Ich mag das Design von ios 6 und bin ansonsten auch zufrieden. Ich seh keinen Anlass zu wechseln.

    [Antwort]

  19. TCTomm sagt:

    Ohh ihr habt ja meinen Kommentar zitiert :-)

    [Antwort]

  20. justacow [iOS] sagt:

    Ich finde es ja nicht so schlimm mit den täglichen Abstürze, das bin ich ja auch von Windows gewohnt! Beim Windows muss ich dooferweise immer eine halbe bis eine Minute mindestens warten! Da finde ich Apple echt toll, dass man da nicht solange warten muss!
    Und mit MS DOS will doch auch keiner mehr arbeiten, da lobe ich mir Apples unglaublich und überraschend innovativen Ideen!
    Dass Apple macht, was sie wollen, nehme ich auch gerne in Kauf, schließlich sorgen sie ja dafür, dass ich mich nicht um Viren, Würmer, Hintertürpfredchen und sonstiges rumplagen muss!
    Kann kaum noch das iOS 8 abwarten! :)

    [Antwort]

    miho272 antwortet:

    Würdest du Apple schon länger nutzen, wüßtest du, dass alles schonmal besser lief. Ich meine: Noch besser als jetzt! Und nun geht’s gerade bergab, das ist so traurig! :-/

    [Antwort]

  21. Geheimratsecki [Mobile] sagt:

    Das einzige was mich auf dem ipad2 nervt ist, das seit ios7 oft das app-Update hängenbleibt.
    Es hilft nur Neustart.

    [Antwort]

  22. Jen sagt:

    Wenn ich euch so lese, scheine ich einer Minderheit anzugehören.

    iOS 7 läuft bei mir auf iPad 2, iPhone 5 bis Anfang Dezember, seitdem 5s fehler- und absturzfrei.

    Und beide Geräte Nutze ich ständig. Es ist also nicht so, dass es nicht abstürzen kann, weil es nur dekorativ rumliegt :)

    Dann hoff ich für euch mal mit, dass das Update diese abstürze verringert und dass es bei mir weiterhin möglichst reibungslos verläuft!

    [Antwort]

  23. Testchaot [iOS] sagt:

    Man kann es nicht jeden recht machen – ich hab null probleme mit dem ios7, ich finde nur die prozentuale Verteilung interessant, dachte mehr als 100% Stimmen gibt es nicht. Hier scheinbar schon – 88%, 9%, 4% & 3% sind bei mir 104%?! Hmm… komisch aber die habn sich dabei bestimmt was gedacht…

    [Antwort]

    Se [Mobile] antwortet:

    4% IOS 7.1 Beta sind inklusive bei den 88% IOS 7 mein Freund :)

    [Antwort]

    LottaHimmel antwortet:

    Mehrfachnennungen waren möglich.

    [Antwort]

  24. miho272 sagt:

    Mich nervt eigentlich nur noch, dass das iPad 2 beim Schreiben oft hinterher hinkt, dauert manchmal bis zu 2 Sekunden, bis der geschriebene Text/Link endlich auftaucht. Auch das Laden von Websites ist extrem langsam geworden. Die Appgefahren-App aktualisiert sich bei mir auch erst nach 30 Sekunden oder so. Hässlich ist es immer noch, aber der erste Schock ist verflogen. Mich als absoluten Apple-Fan macht es einfach nur traurig.

    [Antwort]

  25. miho272 sagt:

    Die Umfrage sollte lauten: ‘Welches iOS würdest du am liebsten nutzen, wenn du die Wahl hättest?’ – So macht das keinen Sinn, wenn keiner mehr was dagegen machen kann, oder?

    [Antwort]

  26. phimema sagt:

    Etwas komisch zusammengefasst von Fabian, denn nach deinen Angaben kommt man auf 104 Prozent. Die 4 Prozent muss man entweder in iOS 7 mit reinzählen oder angeben, dass Mehrfachnennungen möglich waren, da man sonst auf eine falsche und unmögliche Statistik kommt.

    [Antwort]

  27. IOS7hatter [iOS] sagt:

    Die Umfrage wieviel der 88% wieder zurück auf IOS wären würde mich brennend interessieren.

    Nicht jeder kann es sich leisten aufgrund eines ungeliebtes IOS das Gerät
    in der Familie zu verschenken…und nutzt IOS 7 weil ihm nix anderes übrigbleibt.

    [Antwort]

Kommentare schreiben