LifeProof Fre: Wasserdichte Hülle jetzt auch fürs iPhone 5

Kategorie appWare, iPhone, Top-Thema - von Freddy am 25. Feb '13 um 13:25 Uhr

Die wasserdichten LifeProof-Hüllen für das iPad und für das iPhone 4(S) haben wir euch schon vorgestellt, ab sofort lässt sich auch ein entsprechendes Case fürs das iPhone 5 erwerben.

Wasserdichte Hülle für das iPhone 5

Die Cases aus dem Hause LifeProof sind nicht nur wasserdicht, sie bieten auch Schutz vor Schmutz, Staub, Schnee und Stürzen. Das LifeProof Fre eignet sich also nicht nur für den Besuch am Strand oder am See, sondern auch im Skigebiet oder in Jobs, bei denen das iPhone schneller beschädigt werden könnte.

Ähnlich wie bei den anderen Versionen gibt es auch hier eine Vorder- und Rückseite. Das iPhone wird dazu einfach in das Case gelegt, dabei sollte man aber tunlichst darauf achten, dass der Gummiring genau in der dafür vorgesehene Rille liegt. Danach wird die Vorderseite einfach angedrückt, unten wird die Klappe für den Connector geschlossen und zusätzlich wird noch der Kopfhörereingang verschlossen – wer möchte kann hier auch ein Adapter-Kabel anschließen, an denen sich Kopfhörer andocken lassen – dabei bleibt alles weiterhin wasserdicht.

iPhone bleibt komplett bedienbar

Alle wichtigen Anschlüsse und Bedienelemente sind frei zugänglich und können genutzt werden. Sogar der Stummschalter und beide Kameras können weiterhin verwendet werden. Und wer sein iPhone samt Hülle laden oder an den Computer anschließen möchte, öffnet einfach die Klappe und dockt das Lightning-Kabel an – dann allerdings ist es nicht mehr wasserdicht.

Natürlich haben wir das LifeProof Fre auch einem Praxistest unterzogen. Wie schon die Vorgänger ist auch das iPhone 5 in der Hülle sicher und wird nicht nass. Ein klarer Nachteil zur iPad-Hülle ist allerdings die Folie zwischen Case und Display. So lässt sich das iPhone 5 unter Wasser nämlich nicht bedienen, obwohl es bis zu zwei Meter Tiefe wasserdicht ist. Auch Stürze aus kleineren Höhen soll das iPhone im Case verkraften, im Gegensatz zum Tauchgang haben wir hier aber lieber auf eine Überprüfung verzichtet.

In der Hosentasche nimmt das LifeProof Fre dann doch deutlich mehr Platz in Anspruch als erwartet. Das wasserdichte Case für das iPhone 5 ist für den Alltagseinsatz nicht ganz so sinnvoll, für den nächsten Urlaub, für die Badewanne und den Skiurlaub eignet sich das Case aber bestens.

Das LifeProof Fre kann direkt über die Hersteller-Webseite für 81,83 Euro erworben werden, etwas günstiger und schneller wird es allerdings über den Online-Shop StyleMyPhone.de (zum Shop). Hier zahlt man 79,90 Euro inklusive Versand aus Österreich.

Kommentare27 Antworten

  1. PapaPolo [iOS] sagt:

    Warum ist die Hörmuschel bei den Bildern zweigeteilt? O.o

    [Antwort]

  2. RvE67 sagt:

    Ich frage mich hier wie man damit telefonieren kann? Ist die Hörmuschel versiegelt?

    [Antwort]

    JackstonV [iOS] antwortet:

    Vor der Hörmuschel sowie vor Lautsprecher und Mikro an der Unterseite sind Löcher in der Hülle, die mit Membranen wasserdicht gemacht sind.

    [Antwort]

  3. Chrissie_q [Mobile] sagt:

    Wie ist es denn von vorn geschützt???

    [Antwort]

    kitticat [iOS] antwortet:

    Es ist komplett dicht. Vorne ist ne durchsichtige, stabile Plastikoberfläche. Die Touchoberfläche funktioniert einwandfrei, ist jedoch nicht mehr so sensibel wie ohne Hülle.

    [Antwort]

    Chrissie_q [Mobile] antwortet:

    Vielen Dank! Gilt das auch für Stürze?

    [Antwort]

    kitticat [iOS] antwortet:

    Mein Freund arbeitet aktuell auf der Baustelle und hat es immer dabei. Bisher gibt es nichts zu beanstanden was Stürze etc angeht. :)

    Chrissie_q [Mobile] antwortet:

    Das hört sich gut an! Nochmal danke :)

  4. kitticat [iOS] sagt:

    Bei E**y gibt es die Hülle übrigens für 60 Euro :)

    [Antwort]

    Chrissie_q [Mobile] antwortet:

    Ich hab’s da aber nur für 79,.. +2,90 € Versand gefunden

    [Antwort]

    kitticat [iOS] antwortet:

    Such mal unter LiveProof Iphone 5 Case. ;-)

    [Antwort]

    Chrissie_q [Mobile] antwortet:

    Der Name scheint abzuweichen … Danke :)

  5. Android sagt:

    Ich habe für meinen iPod Touch “Survivor” von Griffin. Auch für iPhone! :D

    [Antwort]

  6. Sven b [iOS] sagt:

    Hi. Habe sie im November bestellt als sie in den USA rausgekommen ist. Habe sie seid dem jeden Tag im Einsatz und bin zu 95% begeistert.

    Erst das positive:
    Das was im werbevideo gezeigt wird geht…….uneingeschränkt! Man schmeißt das iPhone aus ca 1,50m auf den Boden und nicht passiert, man wirft das Handy in eine volle Badewanne und das juckt überhaupt nicht.
    Is ganz witzig, wenn man unter der Dusche steht und SMS schreibt oder telefoniert.
    Verarbeitung is Top. Klangqualität ist gut. SMS schreiben oder das bedienen des iphones is uneingeschränkt möglich.

    Nun das nicht so schöne:
    Das beschränkt sich eigentlich nur auf zwei Sachen: zum einen kann man beim telefonieren nicht auflegen. Fragt mich nicht wieso. Der Button funzt einfach beim telefonieren nicht. Man muss über die Standbytaste auflegen. Das ist aber auch das einzige Manko beim bedienen. (Is mir demnoch unverständlich, da ich ja auch diesen Text schreibe und somit auch die gleiche “Region” auf dem Touchscreen benutze wie beim auflegen, naja)
    Das andere was mir aufgefallen ist, ist das sich mit der zeit etwas Staub auf dem Display absetzt. Also zwischen Hülle und touchscreen. Dicht ist das Teil ja, sonst wäre mir mein iPhone schon ein paar mal abgesoffen. Ih vermute, das das mit dem aufladen bzw Sync zutun hat. Dabei öffnet man die untere Klappe und da da immer iwie Staub dran ist (aus der Hosentasche) dringt dieser dann in die Hülle ein.
    Macht mir aber nicht ganz so viel aus. Ich kann damit leben. Die Vorteile machen die beiden kleinen Schwächen definitiv um Längen wieder wett.

    Ich kann sie nur empfehlen.
    Gruß

    [Antwort]

  7. Sven b [iOS] sagt:

    Achso: hab was vergessen.
    Die Hülle hatte mich im November 69eu gekostet. Mit Versand. (Wechselkurs bedingt)
    Versand ging Super schnell. Habe ca 6 Tage drauf gewartet.

    [Antwort]

  8. Sven b [iOS] sagt:

    Noch was vergessen, Mist ;)

    Ich habe auf dem iPhone Folien drauf. Hinten und vorne. Trotzdem funzt alles wie ohne…….

    [Antwort]

    4winD antwortet:

    Danke für Deinen umfangreichen Erfahrungsbericht!
    Eine Frage zu den Folien: Sind das die “integrierten” vom Case oder extra bzw. zusätzliche Folien!?!

    [Antwort]

    Sven b [iOS] antwortet:

    Hi.
    Hatte mir die Folien drauf gemacht, bevor ich die Hülle hatte. Also, sind extra Folien auf dem Display und Rückseite. Is vllt etwas viel des guten, aber funktioniert alles einwandfrei.

    Gruß.

    [Antwort]

    4winD antwortet:

    Hallo,
    Vielen Dank für Deine Antwort; bin noch auf der Suche nach einem guten Case oder einer schönen Lederhülle und hierfür sind praktische Erfahrungen sehr hilfreich!
    Greets

    Bloodhound [Mobile] antwortet:

    Kann nur aus Erfahrung sprechen, habe ein iphone irrtümlich im Pool versenkt. Seit dem nur mehr mit Lifeproof. Auch meine Familie wurde damit ausgerüstet, da auch mein Sohn ein iphone beim snowboarden (Wasserschaden) zerstört hat. Seine Kumpel finden die Hülle “cool”. Meine Frau ist ist Krankenschwester und kann ihr iphone immer richtig “abwaschen”.

  9. Homejacker [iOS] sagt:

    Hallo zusammen,
    Zunächst war ich total angetan von diesem Artikel und der Hülle!! Habe mir die Bewertung bei Amazon durchgelesen… Jetzt bin ich doch sehr ins grübeln gekommen. Lohnt sich der Kauf!?

    [Antwort]

  10. Bloodhound [Mobile] sagt:

    Hier mal mein Pool-Test mit dem iphone 4, habe jetzt das Case für das iphone 5 funkt ebenfalls perfekt. http://youtu.be/zmjIIHPjlPE

    [Antwort]

  11. PegasusTT77 sagt:

    Also ich hatte mir so eine Hülle für’s 4S letztes Jahr bei Amazon gekauft. Erster Eindruck: schäbiges Plastikteil, schlecht verarbeitet/entgratet und keine 5€ Wert, obwohl das Fing nicht gerade billig war (ich erinnere mich an etwa 60€)
    Dann habe ich es zweimal im Waschbecken mit einem Taschentuch getestet und mich schwarz geärgert, weil ich es nicht dicht bekam und die Rückgabefrist abgelaufen war.
    Beide Male war die Öffnung zum Ladeanschluss undicht. Ein dritter Test viel positiv aus, doch dafür ist mir zu groß, da der Hersteller keine Garantie dafür übernimmt, denn man kann es ja ‘falsch angewendet’ haben.
    Ich rate ab aus vollster Überzeugung und habe eine Unterwasserkamera gekauft und ganz billige durchsichtige Einweg-Plastikhüllen im 3er-Pack und bin sehr zufrieden. Die Hüllen habe ich öfter verwendet und der Klebstreifen auf der Rückseite hielt.

    [Antwort]

  12. kolpet58 sagt:

    Hallo,
    ich glaube, dass bei eBay auch zahlreiche Fakes verkauft werden, die dann nicht den Ansprüchen der Benutzer genügen.

    [Antwort]

  13. Bigone sagt:

    Hab schon seit “Ewigkeit” meine iPhones 4/4S/5 in ORIGINAL Lifeproof Hüllen (order via Lifeproof.com) und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen!
    Wollte auch mal “sparen” und hab Fake-Schrott via ricardo.ch bestellt:
    Lasst die Hände davon!
    Qualität kostet! Und ist jeden Cent wert!!!!!!!

    [Antwort]

  14. Skyla [iOS] sagt:

    Also ich habe festgestellt, wasserdicht stimmt, touchscreen funktioniert auch trotz der schutzfolie gut, allerdings habe ich das Problem das die Leute mich beim telefonieren immer wieder nur abgehackt hören können.. Das ist natürlich leider nicht so erfreulich. Und das Telefon ist dadurch natürlich sehr klobig und groß. In die Badewanne wollte ich persönlich mein Handy jetzt nicht unbedingt mitnehmen, habe aber nach einem Schutz gesucht das ich es auch bei Regen und Schmutz (beim reiten) unbesorgt aus der Tasche holen kann. Zum SMS schreiben Super, nur telefonieren wie gesagt nicht so toll, im freien mit hintergrundgeräuschen natürlich noch weniger…

    [Antwort]

  15. Murmeltier sagt:

    Ich glaube der Staub kommt über die Ladekabelklappe rein, vielleicht durch statische Aufladung. Hatte das iphone5 tauschen müssen bei Apple, bei ersten Einsatz kam auch Staub rein, beim zweiten Gerät passierte das nicht.
    Diese Hülle ist schon Ihr Geld Wert wenn man die Gesichter sieht beim ” abwaschen ” des Handy’s, oh ist ja schmutzig mal fix abwaschen.

    Das mit dem abgehackten beim telefonieren passierte mir auch, irgendwie gibt sich das mit der Zeit. Entweder habe ich es beim zweiten dritten mal des Zusammenbau ordentlicher gemacht oder die Gummidichtungen passen sich an und es ist dichter.
    Kann die Hülle nur empfehlen, aber kauft nicht irgendwelche Super billig Angebote. Die sollen meist Fälschungen sein.

    [Antwort]

Kommentare schreiben