Limbo: Faszinierendes Abenteuer für iPhone & iPad nur 99 Cent

Freddy Portrait
Freddy 11. März 2017, 09:30 Uhr

Mit Limbo gibt es heute ein reduziertes Spiel für iPhone und iPad, das besonders in Sachen grafischer Aufmachung überzeugen kann.

Limbo 1

Die iOS-Version von Limbo (App Store-Link) wird aktuell zum Sparpreis von nur 99 Cent zum Download angeboten - sonst kostet das Spiel 4,99 Euro. Mit einer Bewertungen von guten viereinhalb Sternen ist Limbo eine klare Empfehlung - was ihr nach dem 135 MB großen Download erwarten könnt, fassen wir nachfolgend kurz zusammen.

Gemeinsam mit dem Spiel taucht man in eine ganz eigene Welt ein. Die Atmosphäre des Titels ist beeindruckend, an jeder Stelle des Spiels muss man damit rechnen, aus dem Hinterhalt überrascht zu werden. Dabei ist das eigentliche Spielprinzip ganz einfach: Man läuft mit einem kleinen Kind durch die Gegend und muss lediglich zum Ende des Levels gelangen. Aber wie gesagt, das ist alles andere als einfach.

Limbo ist ein grafisches Meisterwerk

Limbo 2

Die graphische Inszenierung ist ein absolutes Highlight. 3D-Grafik und knallbunte Lichteffekte sucht man vergeblich, stattdessen gibt es eine eintönige und schwarzweiße Welt. Der Teufel steckt wie immer im Detail: Limbo ist trotzdem sehr detailverliebt und aufwändig gestaltet. Oft sollte man lieber zwei Mal hinschauen, bevor man irgendwo lang läuft.

In der ganzen Welt lauern nämlich immer wieder Gefahren. Seien es Fallen am Boden, riesige Tiere aus dem Hinterhalt oder eine Überraschung von oben – ganz sicher sein kann man sich in Limbo nie. Untermalt wird die dunkle Welt von spannenden Soundeffekten – selbst die sich von Kadavern ernährenden Fliegen sind zu hören. Werft abschließend noch einen Blick in den Trailer (YouTube-Link) und entscheidet dann, ob Limbo ein Spiel für euch ist. Für uns ist es ein echter Klassiker, den man eigentlich nicht verpassen darf.

LIMBO
Entwickler: Playdead
Preis: 4,99 €

Teilen

Kommentare7 Antworten

  1. Danko40 sagt:

    Ist das Spiel eine 1:1 Kopie zur Konsolen-Version (XBOX)? Weiss das jemand? 🤔

    • Cofrap sagt:

      Nein, das weiß ich nicht. Aber die Steuerung funktioniert wirklich sehr gut, falls das der Punkt sein sollte der Dich interessiert 😊

      • Danko40 sagt:

        Nö, mir geht es mehr um den Inhalt 😏. Hab’s auf der Konsole durchgespielt und auch sehr gut und spannend gefunden. Das Spiel dann aber nochmals auf dem iPad durchzuspielen… 😔?
        Wenn ich mir die Bilder ansehe, sieht es schon so aus, leider 😬.

        • drderrick sagt:

          Habe die PS3-Version und die iPad-Version gespielt, scheinen mir inhaltlich komplett identisch zu sein. Auf der PS3 hatte ich es durchgespielt, auf dem iPad nach ca. 75% aufgehört – ist dann beim zweiten Mal doch nicht mehr so spannend.

  2. rockster70 sagt:

    Zur zur Info, funktioniert auch mit Gamepad.

  3. MartinTH sagt:

    Hoffentlich kommt Inside auch noch für IOS 😉

Kommentar schreiben