LiveMAG: Schicke und moderne Nachrichten-App der Telekom

Kategorie: appTest, iPad, iPhone - von Fabian am 10. Jan '13 um 11:02 Uhr

Mittlerweile hat ja fast jede Nachrichten-Webseite eine eigene News-App. Wir haben uns das Angebot der Deutschen Telekom näher angesehen.

Unter dem Namen LiveMAG (App Store-Link) verbreitet die Telekom schon länger Nachrichten von t-online.de für iPhone und iPad. Vor knapp einer Woche wurde die Universal-App nicht nur im Hintergrund überarbeitet, sondern auch für das iPhone 5 optimiert. Von den Nutzern wird das LiveMAG derzeit mit vier Sternen bewertet. Wir wollten es genauer wissen.

Insbesondere auf dem iPhone setzt sich die Nachrichten-App mit ihrem modernen Design von der Konkurrenz ab. Bei der Auflistung der einzelnen Artikel setzt man voll und ganz auf Bilder und kurze Überschriften, die Lust auf das Lesen eines Artikels machen sollen. Diese sind entweder in einer von sechs Kategorien wie Sport, Unterhaltung und Digital oder gesammelt unter Topnews zu finden.

Klickt man auf eine Nachricht, setzt sich das moderne Layout fort. Das Aufmacher-Bild verschwindet geschickt im Hintergrund, wenn man durch den Text scrollt. Auf dem kleinen iPhone-Display hat man zudem die Chance, ohne große Umwege in den Kommentar-Bereich zu gelangen, in dem Nachrichten von Nutzern besprochen werden.

Die Texte sind gut lesbar, die Schriftgröße kann aber nur auf dem iPad angepasst werden. Am Ende eines jeden Artikels findet man weitere Artikel inklusive Verlinkung, mit einem Fingerwisch nach links oder rechts springt man direkt zur nächsten News.

Sehr praktisch ist die Tatsache, per Knopfdruck auf “Offline lesen” gleich sämtliche Artikel laden zu können. Das dauert zwar knapp eine Minute, ermöglicht es danach aber, ohne Internetverbindung auf sämtliche aktuellen News lesen zu können – ausgenommen sind hier lediglich Videos, die man innerhalb von LiveMAG ebenfalls finden kann.

Sehr schade finden wir hingegen, dass man in jeder Kategorie nur auf die neuesten sechs bis zehn Artikel zugreifen kann. Eine integrierte Artikelsuche oder ein Archiv gibt es nicht, das ist ein klarer Nachteil gegenüber anderen Apps oder mobilen Webseiten – ältere Nachrichten oder ein bestimmtes Thema kann man so quasi nicht auffinden. Dafür, und das muss man lobend erwähnen, haben wir aber keine Werbebanner und Anzeigen gefunden. Optische Eindrücke könnt ihr in unserem folgenden Video erhaschen.

Testergebnis: LiveMAG
appgefahren-Wertung: Bewertung der App
- keine Suche & Archiv
- teilweise kurze Artikel
+ modernes Design
+ Offline-Modus
+ keine Werbung
LiveMAG (AppStore Link) LiveMAG
Hersteller: Deutsche Telekom AG
Freigabe: 12+
Preis: Kostenlos Download
Das LiveMAG ist wirklich nett gemacht und ist ganz klar einen Blick wert, ohne Archiv und Suche fehlen dieser Nachrichten-App aber zwei äußerst wichtige Funktionen.

Kommentare7 Antworten

  1. SimonR sagt:

    Das kommt mir garantiert nicht aufs iPhone. Die normale Webseite der Nachrichten ist schon furchtbar und auf RTL2-Niveau (oder noch tiefer), für diese “News” braucht man sicherlich gar keine App…

    [Antwort]

    F4N4 Antwort vom Januar 10th, 2013 14:09:

    Es zwingt dich doch auch keiner zu oder? Kann doch jeder selbst für sich entscheiden.

    [Antwort]

    SimonR Antwort vom Januar 10th, 2013 15:10:

    Hab ich auch nicht behauptet, sondern nur meine Meinung dazu geäußert…

    [Antwort]

    Xenon80 Antwort vom Januar 10th, 2013 20:05:

    Behauptet hast du es schon, denn das man sowas nicht braucht ist eine Verallgemeinerung die nicht zutrifft. Wenn es deine Meinung ist, dann sag das z.b. mit Meiner Meinung nach… und ich brauche für sowas keine App.

    [Antwort]

    grazie_mille Antwort vom Januar 12th, 2013 09:24:

    Die Forums Polizei hat gesprochen, zum Glück gibt’s Leute wie dich die jeden Dreck mit ihrem Besserwisserischen Art kommentieren müssen.

    Und zur App kann ich sagen das sie bei mir nicht läuft bzw nicht mehr starten lässt.

    [Antwort]

  2. Ulla sagt:

    Bei mir erscheint bei livemag immer Werbung von eBay. Diese kann man mit einem Kreuz unten rechts kurz wegblicken, sie erscheint dann aber sofort wieder. Was ist das denn für ein Mist.

    [Antwort]

  3. Anni sagt:

    Hallo,
    ich habe mir die LiveMag App aufs Handy geholt und finde sie toll. Oft sehr interessant und auch amüsant. Leider kann ich keine Kommentare schreiben (nichts unrechtes)
    Liegt es daran, dass ich kein Telekom-Kunde bin?
    Vielen Dank für eure Antworten :)
    Lg, Anni

    [Antwort]

Kommentar schreiben