Logitech Circle 2: Home-Security-Kamera erhält HomeKit-Unterstützung

Fabian Portrait
Fabian 07. September 2017, 15:15 Uhr

Auf der IFA in Berlin habe ich die im Sommer gestartete Logitech Circle 2 in Aktion sehen können. Jetzt gibt es noch mehr Funktionen.

Logitech Circle 2

Seit Apple seine Anforderungen gelockert hat, liefern immer mehr Hersteller HomeKit-Updates aus. Der neueste Vertreter ist Logitech mit seiner Home-Security-Kamera Circle 2, die erst im Sommer auf den Markt gekommen ist. Ab sofort kann man auch über HomeKit auf die Kamera zugreifen, doch das ist längst nicht die spannendste Funktion. Auch die Einbindung in Szenen und Aktionen ist mit dem HomeKit-Update möglich.

"Unterwegs können Nutzer darüber auf dem Laufenden bleiben, was die Circle 2 an Aktivitäten aufzeichnet, indem sie sich detaillierte Benachrichtigungen auf den Sperrbildschirm ihres iPhones oder iPads oder das Display ihrer Apple Watch senden lassen. Der Bewegungsmelder der Kamera kann zudem automatisch Lichter einschalten, wenn er Bewegungen erkennt, sodass unerwünschte Besucher abgeschreckt werden. Darüber hinaus können Anwender auch Logi Circle, die Circle 2 iOS App, nutzen, um weitere Funktionen wie die beliebten Day Briefs zu nutzen. Day Briefs sind 30-sekündige Zusammenfassungen des aufgezeichneten Tagesgeschehens", heißt es in einer Pressemitteilung von Logitech.

Und selbstverständlich ist auch Siri mit an Bord. Mit Sprachbefehlen wie "Hey Siri, zeig mir die Sicherheitskamera" lässt sich das aktuelle Kamerabild ohne große Umwege direkt auf dem iPhone oder iPad anzeigen.

Logi Circle-Sicherheitskamera
Entwickler: Logitech Inc.
Preis: Kostenlos

HomeKit-Update nur für die kabelgebundene Circle 2

Eine große Einschränkung gibt es allerdings: Es ist lediglich das kabelgebundene Modell der Logitech Circle 2 mit HomeKit kompatibel geworden. Die aus unserer Sicht nicht weniger interessante per Akku betriebene Circle 2 unterstützt HomeKit aufgrund einer Einschränkung seitens Apple nicht: HomeKit-Geräte müssen immer erreichbar sein, was aufgrund der Energiespareinstellungen der kabellosen Circle 2 nicht möglich ist.

Logitech Circle 2 Fenster

Ganz günstig ist der Spaß allerdings nicht. Die Logitech Circle 2 wird von Hersteller für 199 Euro angeboten, der Straßenpreis ist auf rund 180 Euro gefallen. Zudem ist einiges an Zubehör erhältlich, insbesondere die kabelgebundene Variante bietet hier zwei wirklich interessante Extras.

Für knapp 40 Euro bekommt man eine Fensterhalterung, mit der man die Circle 2 von innen an eine Fensterscheibe haften kann, um den Außenbereich zu beobachten, ohne die Kamera selbst im Freien anbringen zu müssen. Und für knapp 30 Euro gibt es eine Steckhalterung, mit der man die Kamera direkt in einer Steckdose befestigen kann. Interessant ist das vor allem dann, wenn man Steckdosen etwas höher als gewöhnlich angebracht hat, etwa über eine Kommode im Eingangsbereich.

Logitech Circle 2 Kabelgebunden...
37 Bewertungen
Logitech Circle 2 Kabelgebunden...
  • Full HD-Videoqualität und Nachtsicht mit 180-Grad-Objektiv - Behalten Sie den Überblick darüber, was zuhause vor sich geht, in voller 1080p HD-Auflösung, mit Tages- oder Nachtsicht, und mit einem...
  • Intelligente Benachrichtigungen - Sie erhalten individuell einstellbare Bewegungsalarmmeldungen. Sicherer Cloud-Speicher - Kostenloser Zugriff auf 24 Stunden Videomaterial, das sicher in Ihrer...

Teilen

Kommentar schreiben