Lufthansa-App jetzt mit Gate-Änderungen und Hotel-Angebote

Kategorie appNews, iPhone - von Freddy am 19. Dez '13 um 16:00 Uhr

Über die Ferien steht Urlaub an? Wenn ihr mit der Lufthansa unterwegs seid, werft einen Blick auf die gleichnamige Applikation für das iPhone.

Lufthansa PassbookVielflieger aufgepasst: Die Lufthansa-App (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 3.5.0 zum Download bereit und bietet wirklich neue und nützliche Funktionen an, die die Reisenden mit noch mehr Informationen versorgen.

Natürlich lassen sich Bordkarten in Passbook übertragen. Ab sofort werden sowohl in Passbook als auch in der Ablage der Lufthansa-App, Gate-Änderungen angezeigt. Verpasst man eine Durchsage am Flughafen, genügt ein schneller Blick in die App. Des Weiteren haben die Entwickler die besten lokalen Hotel-Angebote passend zur Flugbuchung integriert – hier setzt man auf den Service von HRS.

Auch haben die Entwickler auf die Meinungen der Nutzer gehört und Wettervorhersagen für den Ankunftsort wieder hinzugefügt. Wer möchte kann auch ohne Buchung das Wunschziel eingeben und das Wetter dort checken – hier greifen die Entwickler auf die Daten von wetter.com zu. Ebenfalls interessant: Die iPhone-App zeigt nun alle gestrichene Flüge an und informiert über den aktuellen Flugbetrieb.

Die 14,3 MB große Lufthansa-App wird stetig verbessert und weiter entwickelt. Der Download richtet sich natürlich eher an Vielflieger, aber auch Gelegenheitsflieger, die auf Papierkram verzichten möchten, sollte sich die App der Lufthansa zulegen – insofern man sich für diese Reisegesellschaft entschieden hat.

In diesem Zusammenhang möchten wir außerdem auf das Lufthansa Magazin für das iPad (App Store-Link) aufmerksam machen, das technisch ganz oben mitspielt. Nach dem Download werden die interessantesten Städte weltweit vorgestellt, auch viele Reise-Reportagen sind mit an Bord. Die Lufthansa-App-Familie ist rundum gelungen.

Kommentare2 Antworten

  1. tea [iOS] sagt:

    Stürzt jetzt ständig ab. :(

    [Antwort]

    FunkyPunky antwortet:

    Hier nicht (iOS 7, iPhone 4S) – die App läuft wie bisher immer super; ich nutze sie sehr häufig.

    [Antwort]

Kommentare schreiben