M Stopwatch: iPhone-App lässt mehrere Stoppuhren gleichzeitig starten

Fabian Portrait
Fabian 20. Januar 2017, 15:02 Uhr

Wie man mehrere Timer gleichzeitig startet, haben wir euch heute Vormittag ja schon gezeigt. Mit M Stopwatch läuft die Zeit in die andere Richtung.

M Stopwatch

Manchmal gibt es Zufälle. Während ich heute Vormittag am Artikel zur Universal-App Timer+ gearbeitet habe, flatterte eine E-Mail von appgefahren-Leser Andreas in unser Postfach: "Es gibt zwar im App Store ganz viele Timer, aber ich benötige dringend eine Stoppuhr-App, mit der ich mehrere Zeiten stoppen kann. Es sollten mindestens drei Zeiten möglich sein, gerne auch mehr. Die App muss nicht kostenlos sein, aber sollte schon fürs iPhone 7 Plus angepasst sein. Es wäre toll, wenn Ihr mir da was empfehlen könntet, denn ich benötige die App leider morgen schon."

Daraufhin haben wir uns direkt auf die Suche gemacht und festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, eine passende und gleichzeitig moderne App zu finden. Timer, insbesondere für Workout-Trainings, gibt es im App Store in Hülle und Fülle. Sobald es aber darum geht, dass die Zeit in die andere Richtung gezählt wird, sieht es aber ganz anders aus. Letztlich haben wir dann aber doch eine passende App gefunden.

M Stopwatch erfüllt alle Bedingungen

M Stopwatch (App Store-Link) müsste alle Bedingungen von Andreas erfüllen, uns jedenfalls konnte die App bereits überzeugen, auch wenn sie leider nur für das iPhone und leider ohne deutsche Lokalisierung verfügbar ist. Mangels Alternativen kann man hier aber wirklich nicht meckern, zumal die Anwendung nur 99 Cent kostet.

Die Handhabung von M Stopwatch ist sehr einfach: Mit einem Plus-Icon können mehrere Stoppuhren hinzugefügt werden, eine Begrenzung nach oben scheint es nicht zu geben. Tippt man auf die Zeit, öffnet man eine Detail-Ansicht, in der man den Namen der App ändern und eine Hintergrundfarbe auswählen kann. Die Stoppuhren können sowohl in der Detail-Ansicht als auch in der Übersicht mit dem Start-Button gestartet werden, zudem gibt es in der Übersicht einen "All"-Button, mit dem man alle Stoppuhren gleichzeitig starten, stoppen oder löschen kann.

Laufen die Stoppuhren, können sie direkt in der Übersicht mit zwei großen Buttons gesteuert werden. So erlaubt M Stopwatch beispielsweise auch einzelne Runden, die zudem in der Detail-Ansicht aufgelistet werden. Ebenfalls klasse: Einzelne oder alle Messungen lassen sich inklusive der Rundenzeiten als E-Mail versenden. Insgesamt gesehen ist M Stopwatch auf jeden Fall eine praktische App, die ihren Zweck perfekt erfüllt.

Stopwatch M - A Multiple Stopwatches App

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. laowa sagt:

    Ich brauche zwar keine Stoppuhr, aber ich freue mich mit! Ihr habt wieder einmal Eure Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Findigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt! 👏🏻 und jetzt an ins verdiente Wochenende!

Kommentar schreiben