MacTrade-Aktion (Update): 100 Euro Rabatt bei Mac-Kauf

Kategorie appNews, Mac, Top-Thema - von Fabian am 19. Feb '13 um 09:00 Uhr

Der renommierte Mac-Händler MacTrade bietet momentan 100 Euro Rabatt auf alle Macs (außer Mini) an. So kommt man zu guten Preisen.

Update um 9:00 Uhr: Wie mittlerweile auch einige Nutzer bestätigt haben, kann man den unten erwähnten EDU-Rabatt mit dem Gutschein kombinieren. Das macht noch einmal 5 Prozent weniger für Lehrer, Schüler und Studenten auf alle Preise nach Gutscheinabzug.

Momentan lohnt es sich kaum einen Mac direkt bei Apple zu ordern. Grund dafür ist eine Gutschein-Aktion bei MacTrade: Hier bekommt man bei der Eingabe des Codes “100EURO-FEB13″ im Warenkorb einen Sofort-Rabatt von 100 Euro. Hinzu kommt, das MacTrade ohnehin ein wenig günstiger ist als Apple selbst – trotzdem hat man alle Möglichkeiten und kann sich seinen Mac wie im Apple Online Store nach eigenen Wünschen konfigurieren.

Ich habe das mal für ein paar Basis-Modelle durchgerechnet und bin auf folgende Preise gekommen:

  • MacBook Air 11″ mit 1,7 GHz für 819 Euro (Preisvergleich: 878 Euro)
  • MacBook Pro Retina 13″ mit 2,5 GHz für 1289 Euro (Preisvergleich: 1380 Euro)
  • iMac 21,5″ mit 2,7 GHz für 1199 Euro (Preisvergleich: 1293 Euro)
  • zum Angebot bei MacTrade

Die Preise sind gerade bei den kleinen Modellen also wirklich gut, zumal die Retina-MacBooks ja ohnehin erst etwas günstiger geworden sind. Die Aktion bei MacTrade läuft noch bis zum 28. Februar 2013. Der Händler gewährt Schülern, Studenten und Lehrern einen Rabatt von 5 Prozent (Nachweis erforderlich). Ich versuche gerade herauszufinden, ob man diesen Rabatt mit dem Gutschein kombinieren kann, habe zu früher Stunde aber noch niemanden bei MacTrade erreicht. Bisher habe ich aber nichts gegenteiliges feststellen können.

Kommentare22 Antworten

  1. S-d sagt:

    Klingt super, wäre echt top wenn du mal nachfragen könntest ob der rabbat mit dem studentenrabbat kombinierbar ist!

    Danke!

    [Antwort]

  2. HAARgenau [Mobile] sagt:

    Ja es ist möglich den EDU Rabatt mit der 100 Euro Aktion zu kombinieren ;)
    Gute Preise , Schnelle Lieferung , Freundlicher Kontakt , nur weiter so MacTrade
    Lg.
    HAARgenau – Ihr Friseursalon in Regensburg

    [Antwort]

  3. Tizzel sagt:

    Ich hab da vor 2 Jahren auch schon mitgemacht. Aktion ist kombinierbar mit Studenten Rabatt. Hat alles Super geklappt. Mac Trade = Daumen Hoch

    [Antwort]

  4. Kraine sagt:

    Kann das Angebot nicht in 2 Monaten kommen? Wollte mir nach dem Abi ein MacBook gönnen :D

    [Antwort]

    Ska [Mobile] antwortet:

    Kaufs die jetzt und pack es erst später aus ;)

    Spart Geld und erhöht die Vorfreude ungemein :p

    [Antwort]

  5. Alexander sagt:

    …klingt super, aber leider lässt sich der Arbeitsspeicher vom MacBook Pro RT bei MacTrade nicht konfigurieren. Das ist aber für mich das Wichtigste.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ja, das stimmt. Allerdings sind da schon 8GB drin, bei Apple nur 4 (mit Upgrade-Möglichkeit auf 8).

    Auf MacTrade heißt es beim kleinsten 13er Retina-MacBook:
    2.5 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor
    8 GB Arbeitsspeicher
    128 GB Flash-Speicher
    Intel HD Graphics 4000

    [Antwort]

    SDoniPad antwortet:

    Ich dachte, beim Retina wären immer 8GB drin … auch bei Apple …

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Sorry, ja… Sind 8GB bei Apple, hab mich verguckt. Aber da kannst du auch nicht upgraden:
    http://store.apple.com/de/configure/MD212D/A?

    SDoniPad antwortet:

    Richtig … und sehr schade …

    [iOS] antwortet:

    Selbst aufrüsten???? Für 60€ 16 GB Markenname fürs MacBook Pro im Internet! Und der Wechsel ist ein Witz… Keine 10 min Arbeit

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Aber nicht bei den neuen Retina-Macbooks. Da ist der RAM fest verbaut.

    [Antwort]

  6. Ironic2 sagt:

    Ja, echt toll: Mactrade. Habe am 30.11 einen iMac 27″ bestellt und Ende Dezember einen iMac 21″.

    Bei beiden gibt es bis heute noch kein genaues Lieferdatum. Habe damit mehr als 3000 € gespart, weil das sowieso nichts mehr gibt. :-D

    [Antwort]

    $$$ [iOS] antwortet:

    Geht mir genauso. Warte seit Wochen auf meinen 27”
    Wobei dafür mactrade natürlich nichts kann.
    Man hat mit seitens mactrade sogar angeboten, ich könne die Bestellung stornieren.

    [Antwort]

  7. chilliwilli [iOS] sagt:

    Alles gut und schön wenn man seinen Mac nicht schnell braucht. Nach der Bestellung bekommst du eine Mail in der steht Mac im Zulauf Lieferdatum unbekannt. Auch auf Tel Nachfrage keine Terminnenung möglich !!!! Abbestellt bei Apple ging als glatt.

    [Antwort]

    Ironic2 antwortet:

    Stimmt! Anfang Dezember iMac 27″ bei Apple bestellt, war noch vor Weihnachten da.
    Auf die von Mactrade darf man wohl ewig warten… Und ewig hinterher telefonieren…

    [Antwort]

  8. zeroG [iOS] sagt:

    Wie kommt man denn beim MBP Retina 13″mit 2,5 GHz auf einen Preis von 1.289,-? Auf der Mactrade-Webseite steht 1.419,-
    Selbst mit Edu-Rabatt (der mir nicht zusteht) wären das immer noch 1.348,-

    [Antwort]

  9. [iOS] sagt:

    Wer allerdings einen neuen Imac bei Mactrade bestellen will und ihn schnell braucht sollte bei Mactrade vorsichtig sein!!! Laut diverser Foren ist die Lieferzeit beträchtlich höher als bei Apple direkt.

    [Antwort]

  10. Dorfbewohner sagt:

    Ich kann Mactrade sehr empfehlen, hab dort vor einem halben Jahr auch diese Aktion genutzt und ein MacBook Air 13″ gekauft. Lieferzeiten können sich etwas hinziehen, aber hat alles super geklappt! :)

    [Antwort]

  11. interessierter sagt:

    seid ihr euch alle sicher, dass das die modelle sind, die apple erst vor ein paar wochen vorgestellt hat?

    [Antwort]

  12. Weidi [Mobile] sagt:

    Also :) ich hab bestellt 2x macbook Air bezahlt mit Paypal!
    Bestellbestätigung habe ich keine erhalten telefonisch auch keinen erreicht! Ist das normal? Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten? Auf emails wird auch nicht geantwortet!

    Vielen dank im voraus!

    [Antwort]

    Gerold antwortet:

    Also, ich habe am 01.01.2013 bestellt. Bestellbestätigung erhalten. Jede Email wird beantwortet. Aber leider noch keine Lieferung. Käuferschutz von Paypal ist mittlerweile abgelaufen, aber per Email Bescheid bekommen das nur noch 50 Stück meiner Bestellung (21,5) kommen müssen damit meiner geliefert wird. Stornierung wurde auch mir angeboten, aber 100Euro sparen! Und außerdem müsste ich jetzt auch bei Apple noch 3-4 Wochen warten.

    [Antwort]

Kommentare schreiben