MagiCover: Profil- und Titelbild auf Facebook vereinen

Kategorie , , - von Fabian am 21. Jan '13 um 15:16 Uhr

Normalerweise kostet MagiCover 89 Cent. Momentan kann man die für Facebook-Nutzer sicher interessante App aber kostenlos laden.

Mit MagiCover (App Store-Link), einer Universal-App für iPhone und iPad, könnt ihr euer Facebook-Profil in neuem Glanz erstrahlen lassen. Mit Hilfe der App kann man Profil- und Titelbild automatisch aus einem einzelnen Bild erstellen, das einfach in zwei genau zusammen passende Teile gesplittet wird. Wie das später aussieht, könnt ihr sehr gut auf dem eingebundenen Screenshot sehen.

Natürlich kann jeder Nutzer selbst kreativ werden und seine eigenen Fotos so verschieben, dass sie sich möglichst passend auf die beiden Bildausschnitte verteilen. Zudem hat man in MagiCover noch die Möglichkeit, sein Bild zu spiegeln, zu drehen oder verschiedene Foto-Effekte zu verwenden, die aber nicht an die komplexen Möglichkeiten spezieller Apps herankommen. Auch eine Textzeile lässt sich problemlos in das Bild einfügen.

Für Facebook-Nutzer ist das auf jeden Fall eine interessante Sache, zumal der Upload der beiden Bilder (vorausgesetzt einer zugelassenen Berechtigung) in Richtung Facebook ganz automatisch funktioniert.

Und wenn wir gerade beim Thema sind: Schaut doch auch mal auf unserer Facebook-Fanseite vorbei, auf der wir Tag für Tag interessante Netzfundstücke und kleine Nachrichten aus der Redaktion veröffentlichen.

Kommentare12 Antworten

  1. ChrisK. sagt:

    Cool. Hab gerade gemerkt, dass man Eure Artikel blättern kann ;-)

    [Antwort]

  2. SmashD sagt:

    Template im Grafikprogramm eurer Wahl selber machen: kostenlos.
    Dabei auch noch was lernen: unbezahlbar. ;)

    [Antwort]

    Nightred antwortet:

    Klar kann man das mit GIMP auch, aber in meiner knappen Freizeit fehlt mir die Lust mich durch Tutorials zu arbeiten.

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Durch Tutorials arbeiten? Man macht einen Screenshot von dem Facebook Profil, wodurch man die genaue Position des kleinen Bildes weiß. Dann einfach gewünschtes Bild einfügen, beide Versionen abspeichern, fertig. ;) so schwer ist das doch nicht.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Es soll doch tatsächlich Nutzer geben, die das entweder nicht können, nicht können wollen oder es lieber ganz bequem direkt auf ihrem iPhone oder iPad machen, ohne das eben geschossene Bild erst auf den Computer zu übertragen. Und mit der App kann man das ganze sogar unterwegs machen ;)

    suicide27survivor antwortet:

    Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, aber mittlerweile gibt es auch für (fast) alles eine App.
    Selbst für jeden popligen Foto-Effekt gibt es eine eigene App, aber natürlich auch Programme die (fast) alle Effekte drinne haben usw.

    [Antwort]

  3. Ipaddy [Mobile] sagt:

    Leider nicht für iPad 1.

    [Antwort]

    Benjo antwortet:

    Reise mit der zeit mein Freund :)

    [Antwort]

  4. Nightred sagt:

    Danke Appgefahren-Team!

    [Antwort]

  5. Gecko2810 sagt:

    leider wird das bild zwar hochgeladen aber nicht automatisch als titelbild eingestellt und mit der facebook app ght das nicht -.- das heißt man miss trotzdem an den pc

    [Antwort]

  6. flupsen [iOS] sagt:

    Kostet auch schon wieder 89 Cent

    [Antwort]

    Thomas Lemmer antwortet:

    Danke für den Tip. Wollte es grad laden.

    [Antwort]

Kommentare schreiben