Math 42 arbeitet schneller & unterstützt jetzt Exponential- und Logarithmus-Gleichungen

Freddy Portrait
Freddy 17. März 2017, 07:35 Uhr

Der Mathematik-Helfer "Math 42" kann jetzt noch mehr Gleichungen lösen.

Math 42

Wenn ihr an der ein oder anderen Mathe-Aufgabe verzweifelt, könnt ihr Math 42 befragen. Die Applikation bietet nicht nur das Ergebnis, sondern auch den kompletten Lösungsweg - und zwar Schritt für Schritt. Mit dem neusten Update auf Version 3.2 haben die Entwickler jetzt neue Möglichkeiten hinzugefügt und die Berechnungen optimiert.

In Version 3.2 können jetzt auch Exponential- und Logarithmus-Gleichungen eingegeben und berechnet werden, zudem gibt es neue Ansätze für Integrale. Das Lösen von Aufgaben erfolgt jetzt bis zu 10 Mal schneller als zuvor, außerdem gibt es didaktisch bessere Schritte. Weitere Fehlerbehebungen sind obligatorisch.

Math 42 ist ein mächtiges Mathematik-Tool

Was man alles mit Math 42 anstellen kann? Ihr könnt Terme umformen, ausklammern, Potenzen berechnen, Brüche addieren, multiplizieren, kürzen und erweitern, den ggT und kgV bestimmen sowie trigonometrische und logarithmische Umformungen tätigen. Zudem können Funktionen eingegeben und Nullstellen berechnet werden, Extrempunkte bestimmt oder eine komplett Kurvendiskussion absolviert werden. Diverse Gleichungen und unterschiedliche Matrizen können ebenfalls berechnet werden. Grafische Darstellungen sind für Math 42 natürlich kein Problem.

Math 42 weist über 2,2 Millionen Downloads auf und kommt auch durch die Kooperation mit dem Schulbuchverlag Klett in Schulen zum Einsatz. Unbeschränkter Zugriff auf Schritt-für-Schritt Lösungen kostet aktuell 1,99 Euro pro Monat. Das Abo kann monatlich gekündigt werden. Unserseits können wir Math 42 allen Studenten ans Herz legen, die mit Mathematik in Berührung kommen.

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. iMactouch sagt:

    Pssssst. Ihr habt den Link in den Store vergessen. Ich sage es auch nicht weiter.

  2. Shortman sagt:

    Und das AppIcon wurde von der DB entworfen?

Kommentar schreiben