Microsoft Sway: Kostenlose Layout- und Präsentations-App bekommt Update spendiert

Mel Portrait
Mel 12. August 2017, 14:33 Uhr

Mit Microsoft Sway lassen sich im Handumdrehen kleine multimediale Designs erstellen, die sich dann mit anderen Personen teilen lassen.

Microsoft Sway

Microsoft Sway (App Store-Link) ist eine kostenlose Universal-App für iPhone und iPad, die auf dem jeweiligen Gerät neben 80 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer einfordert. Ebenfalls vorhanden ist bereits seit längerem eine deutsche Lokalisierung.

„Sway ist eine digitale App zum Geschichtenerzählen, mit der es ganz einfach ist, visuell beeindruckende Präsentationen, Newsletter und private Geschichten zu erstellen, um sie mit anderen zu teilen“, so heißt es in der App Store-Beschreibung der Anwendung. „Fügen Sie einfach Ihre Inhalte hinzu, und lassen Sie Sway den Rest erledigen.“

In der Tat wird es dem Nutzer leicht gemacht, auf die Schnelle verschiedene Medien miteinander zu verbinden, aus einer Vielzahl von Darstellungsoptionen und Designs zu wählen und die so erstellten Inhalte über eine URL mit Freunden, der Familie oder Arbeitskollegen zu teilen. Für die Nutzung von Microsoft Sway ist lediglich ein Microsoft-Konto zur Anmeldung notwendig - hier können auch die Anmeldedaten genutzt werden, die für Office-Anwendungen oder OneDrive verwendet werden.

Flashkarten erstellen dank stapelbasierter Texte

Mit dem 11. August 2017 haben die Entwickler von Microsoft ihrer kreativen Layout- und Präsentations-App ein weiteres Update spendiert, das die App nun auf Version 1.21 bringt und einige praktische Neuerungen mit sich bringt. So gibt es nun in Microsoft Sway spezielle Vorlagen für Unternehmen: „Verschaffen Sie sich einen Vorsprung mit unseren neuen Vorlagen - Präsentation, Newsletter, Gewusst Wie, Bericht und mehr“, heißt es dazu im Changelog im App Store.

Ebenfalls neu sind stapelbasierte Texte. Textkarten können in einem Stapel gruppiert werden, um beispielsweise eine Botschaft Punkt für Punkt anzuzeigen oder auch interaktive Flashkarten zu erstellen. Darüber hinaus hat sich das Microsoft-Team um die üblichen Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen in der App gekümmert. Das Update auf v1.21 steht allen Nutzern von Microsoft Sway ab sofort gratis im deutschen App Store zur Verfügung.

Microsoft Sway
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentar schreiben