Mini Metro: Update mit neuem Spielmodus & erneute Preisreduzierung für 5-Sterne-Spiel

Fabian Portrait
Fabian 23. Februar 2017, 07:10 Uhr

Im App Store hat sich Mini Metro zu einem großen Erfolg entwickelt. Ab sofort ist das mit fünf Sternen bewertete Spiel noch besser.

mini metro best of

"Es ist ein gut aufgebautes einfaches Spiel. Es gibt keine In-App-Käufe, was immer ein gutes Ziechen ist. Man spielt es immer wieder gerne, weil jedes Mal etwas anderes passiert. Genug Level gibt es auch, sie sind durch ein klassisches Punktesystem freischaltbar. Einfach nur toll", heißt es in einer der vielen positiven Rezensionen zu Mini Metro (App Store-Link), das mittlerweile mehr als 1.000 Mal mit einem Schnitt von vollen fünf Sternen bewertet wurde.

Für das im Oktober veröffentlichte Spiel, an dem auch ich großen Gefallen gefunden habe, gibt es heute Neuigkeiten. Im Update auf Version 1.4 haben die Entwickler erstmals einen neuen Spielmodus hinzugefügt: Im Endlos-Modus kann man fast ohne Hektik bauen, denn Bahnhöfe überfüllen sich niemals. Trotzdem ist es natürlich die Aufgabe des Spielers, möglichst effiziente U-Bahnen zu bauen und einen besonders hohen Punktestand zu erzielen.

In Mini Metro wird ein U-Bahn-Netz aufgebaut

Im Mittelpunkt des Spiels stehen eben diese U-Bahnen. Mini Metro ist im Stil des Londoner Underground-Fahrplans gehalten und funktioniert ganz einfach: Mit dem Finger wird zwischen zwei Stationen einfach eine Verbindung gezogen, auf der dann unentwegt eine Bahn unterwegs ist, um die wartenden Fahrgäste zum gewünschten Ziel zu transportieren.

Mini Metro 1

Insgesamt gibt es in Mini Metro 14 Städte, die allesamt an das Original angelehnt sind. In London muss die Themse unterquert werden, in Paris liegen die Stationen eng beieinander und in Osaka rast der Schnellzug Shinkansen durch die Stadt. Neben dem normalen Spielmodus gibt es in Mini Metro einen extremen Schwierigkeitsgrad, in dem man bereits gebaute Strecken nicht mehr verändern kann, zudem sorgt eine tägliche Herausforderung für Abwechslung.

Normalerweise kostet Mini Metro 4,99 Euro, aktuell könnt ihr die Universal-App aber etwas günstiger aus dem App Store laden. Zwar kommen wir nicht an die Bestmarke von 99 Cent heran, die das Spiel an Weihnachten gekostet hat, mit 2,99 Euro ist der Preis von Mini Metro aber wirklich fair bemessen.

Mini Metro
Entwickler: Dinosaur Polo Club
Preis: 1,09 €

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. Meerbigman sagt:

    Klare Empfehlung. Super Spiel und jeden Cent wert.

  2. Tobias2312 sagt:

    Das kann ich nur bestätigen!

Kommentar schreiben