Misfit Shine: Eleganter Fitness-Tracker wieder zum Sonderpreis von 89,99 Euro erhältlich

Kategorie appWare, iPhone, Top-Thema - von Fabian am 25. Jan '14 um 15:15 Uhr

Alle Fitness-begeisterten iPhone-Nutzer können sich heute über ein Sonderangebot bei Amazon freuen: Der Misfit Shine ist reduziert.

Misfit Shine 3Der Markt der Fitness-Tracker ist mittlerweile fast schon gesättigt. Neben dem Jawbone Up und dem Nike Fuelband hat uns vor allem ein weiterer Armband überzeugen können: Der Misfit Shine. Der kleine silberne Knopf, den man auch so an seine Kleidung oder in die Hosentasche stecken kann, ist heute wieder etwas günstiger zu haben. Der offizielle Preis von 119,95 Euro wird heute bei Amazon mit 89,99 Euro (Amazon-Link) torpediert.

Bei Amazon bekommt der Misfit Shine von den bisherigen Käufern nur 3,6 von 5 Sternen, das ist aus meiner Sicht etwas zu wenig. Schuld sind zwei Bewertungen mit nur einem Stern – einmal kritisiert ein Nutzer, dass die gemessene Strecke bei ihm gar nicht passt, ein anderer Nutzer hat das Gummiband der Magnethalterung schon nach 20 Sekunden zerstört. Gerade letzteres konnte ich bei meinem Test nicht wirklich nachvollziehen.

Der Misfit Shine besitzt eine Außenhülle aus Flugzeugaluminium, ist wasserdicht und quasi unkaputtbar – so eignet er sich sogar zum Schwimmen. Betrieben wird er über eine austauschbare Knopfzelle, die laut Angaben der Hersteller vier Monate lang aushalten soll. Wo man den Misfit Shine am Körper trägt? Das ist eigentlich völlig egal. Neben der Hosentasche bietet sich dank des Armbands aber auch das Handgelenk an. Dort kann man den Fitness-Tracker dank der zwölf LED-Dioden auch als Uhr nutzen und sich nicht nur den Tagesfortschritt anzeigen lassen. Alternativ gibt es einen kleinen Magnet-Clip, mit dem man den Tracker am T-Shirt oder Hemd befestigen kann.

Die Daten werden natürlich mehrfach am Tag oder auf Wunsch manuell per Bluetooth 4.0 auf das iPhone übertragen. Dort bietet die kostenlose Shine-App zahlreiche Möglichkeiten, die Daten des Tages auszuwerten oder Aktivitäten genauer zu benennen. In der komplett deutschsprachigen App kann man die einzelnen Tage inklusive Schritte, Kalorien und Kilometer anzeigen lassen und auch soziale Aktivitäten vornehmen, wenn man dazu Lust hat.

Kommentare5 Antworten

  1. LoriDori [iOS] sagt:

    Ist “Flugzeugaluminium” eigentlich etwas anderes als Aluminium? Wieso wird das so betont?

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Energy Drink Dosen haben den gleichen oder manchmal sogar höheren Gütegrad (da Lebensmittelbehältnis), ist also nichts als Marketing. :)

    [Antwort]

  2. Murmeltier sagt:

    Habe mir vor knapp einer Woche meinen Shine beim Hersteller bestellt, imo liegt Er noch in Los Angeles. Wollte das Teil in schwarz haben u. dazu noch das Lederarmband bzw. das man den Shine an dem Halsband tragen kann.
    Bin sehr neugierig auf das Teil, imo nutze ich den Fitbit One. Aber wenn ich den mal wieder vergesse hoch ins Regal zu legen ist Er weg u. meine Fusshupe klaut sich den Fitbit. Bin ja froh das es nur eine Fusshupe ist, sonst wäre Er schon lange kaputt.

    [Antwort]

  3. stpauli20359 sagt:

    Ich sag nur Polar Loop.

    [Antwort]

  4. Peter sagt:

    Funktioniert der auch mit runtastic? Also ich gehe z.b. Joggen nehme den mit und danach verbinde och das teil mit dem iphone und er lädt die daten dann auch in die runtastic app? Funzt das?

    [Antwort]

Kommentare schreiben