Monopoly Game: Klassisches Brettspiel von EA hält sich auf Platz 1 der meistverkauften Apps

Mel Portrait
Mel 03. Januar 2017, 13:26 Uhr

Auch ich hatte beizeiten den Klassiker unter den Brettspielen in der digitalen Version, Monopoly Game, auf meinen iOS-Geräten installiert.

Monopoly Game

Mittlerweile muss das Gesellschaftsspiel für iOS, das von Electronic Arts noch vor der großen Freemium-Welle veröffentlicht wurde, schon so einige Jahre auf dem Buckel haben. Und obwohl auch das letzte Update für die Universal-App bereits einige Wochen her ist und Anfang November 2016 ohne grundlegenden Neuerungen daher kam, findet sich das digitale Brettspiel aktuell auf Platz 1 der meistverkauften Apps im App Store wieder.

Monopoly Game (App Store-Link) lässt sich dort zum Preis von kleinen 99 Cent auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Installation neben iOS 8.1 oder neuer auch mindestens 194 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für das Spiel bereits seit längerer Zeit vorhanden.

Über das Spielprinzip von Monopoly muss man wohl keine großen Worte mehr verlieren: Auf einem nicht enden wollenden Rundkurs hat man, ausgestattet mit einem kleinen Startkapital, Straßen, Bahnhöfe und andere Immobilien zu kaufen, diese zu erweitern und damit gleichzeitig auch zu versuchen, andere Mitspieler durch Geldeintreiberei in den Ruin zu treiben.

Einzelspieler- und lokaler Mehrspielermodus möglich

Gespielt werden kann das Monopoly Game in drei Schwierigkeitsstufen und mit anpassbaren Hausregeln, sowie in einem Einzel- und Mehrspieler-Modus. Letzterer kann unter anderem über Bluetooth, sowie in einem Pass-and-Play- und lokalem WiFi-Modus erfolgen. Das Gameplay selbst wird über simple Fingertipps auf dem Screen abgewickelt, zum Würfeln der 3D-Würfel wird das verwendete Gerät einfach geschüttelt.

Warum ausgerechnet dieses bereits in die Jahre gekommene digitale Gesellschafts-Spiel aktuell die Charts der meistverkauften Apps anführt, ist fraglich. Sind es die vielen Menschen mit Urlaub über Weihnachten und Neujahr, die sich mit Freunden und Familie treffen, und mal wieder eine klassische Spielerunde wagen wollen? Oder gehört Monopoly zu einem geselligen Silvesterabend? Die Bewertungen im App Store liegen weiterhin bei eher durchschnittlichen 3 von 5 Sternen - an den herausragenden Eigenschaften des Spiels kann es also nicht liegen.

Spielt auch ihr Monopoly auf iPhone oder iPad? Gehört ihr sogar zu den Käufern der letzten Tage? Was meint ihr, sind die Gründe, warum das Brettspiel aktuell die Charts im App Store anführt? Wir sind gespannt auf eure Meinungen.

MONOPOLY Game
Entwickler: Electronic Arts
Preis: 0,99 €

Teilen

Kommentare7 Antworten

  1. GGPLAY sagt:

    Ha ich habs unter android gekauft mit xperia L und jetzt hab ich ein S7 edge und es ist nicht für meine Geräteversion verfügbar. DRECKS EA

  2. mercalli12 sagt:

    Es liegt daran dass Android-Nutzer weniger Kohle im Store lassen. Da lohnt sich scheinbar selbst für EA die Pflege nicht.

  3. iMactouch sagt:

    Moin!

    Irgendwie stimmt hier etwas nicht.
    Für das iPad gibt es doch MONOPOLY for iPad: https://itunes.apple.com/de/app/id405634168?mt=8

    Oder ist die Version überflüssig?

Kommentar schreiben